Gericom 1st Supersonic M6T Fehler meldung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gericom 1st Supersonic M6T Fehler meldung

    hallo hab ein notebook der marke

    ich habe das von mein kolege so bekommen es geht an hat auch ein 30GB festplatte wolte xp updaten da ist schon ein drauf nur beim starten kommt die meldung. Operating system not found.
    oki dan möchte ich xp drauf instaliren
    geht auch nicht angeblich ist die fesplate nicht eingstellt. baue die platte in mein anderen laptop rein geht fehler frei .
    woran kann das den ligen .

    wie komme ich zu bios kann ich auch nicht rein kommen .drucke ganze zeit mehr fach F1 oder entfernen (entf)

    Meldung:
    (operating system not found)


    WÜrde mich freuen wen ihr mir hilft.
  • deine fehlerbeschreibung liest sich furchtbar, bitte achte doch mal bisschen auf deutsche grammatik und rechtschreibung!!

    um ins bios zu gelangen gibts oft verschiedene tasten, es steht eigentlich bei jedem boot da, welche taste das is. F2 is oft dabei, F12, ALT+F2 gibts auch... also mal genau hinsehen beim anmachen :)
    du sagst du hast winxp schon installed, also muss auf der HD (HD=HardDisk=Festplatte) das OS drauf sein, ne? dann solltest du versuchen ins bios zu kommen, um dort entweder die boot-reihenfolge zu aendern bzw. ersteinmal zu schauen ob er die HD erkennt. weisst du ob es eine IDE oder ATA festplatte is?
    bei sata festplatten musst du die treiber fuer den RAiD-Controller installiert haben. heisst, wenn du winxp installieren willst auf diesem notebook und du zur auswahl der partition kommst ("wohin soll winxp installiert werden?") wenn du dort keine auswahl vorfindest musst du bei der installation von windows, wo er die ganzen treiber laedt F12 druecken um alternative treiber des raidcontrollers temporaer zu installieren.
    achso, das beste waere auch ein BiOS update zu machen, bevor du ewig rummurkst :D
    good luck
    myViPs[/size]px"> [size=1]live life light
    myViPs[/size]
  • Das Boot-Logo kann man normalerweise mit der Esc. Taste wegschalten, dann solltest du die benötigte Tastenkombination irgendwo vorbeihuschen sehen. Bei Gericom kommt man normalerweise mit der Entf. Taste ins Bios.
    Dort sollte es dann einen Menüpunkt wie "Autodetect HDDs" oder so geben.

    cu
    Digi