DVDs rippen !

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DVDs rippen !

    hey comunity,

    undzwar rippe ich orig. DVDs z.Z. mit CloneDVD2 und war eig. zufrieden.
    Jedoch habe ich zB. die Thr Ring 1+2 Special DVD und die Harry Potter Retail DVD gesehn und frage mich wie diese starke Komprimierung möglich ist.
    The Ring zB. sind beide Teile in einer DVD Quali mit 5.1 Sound drauf ...

    mit welchen Programmen wird das gemacht ? , oder werden die DVDs einfach den ganzen Tag lang gerippt, sodass soviel komprimierung möglich ist ?!

    welche proggs benutzt ihr ?

    würde mich brennend interessieren !

    greetz ed1k
  • Rippen einer DVD ist lediglich das Kopieren der DVD auf HDD. Was Du meinst ist sicher das Koprimieren. Wenn Du ein gutes Progi zum Komprimieren suchst, dann kommst Du an einem Programm, welches den CCE nutzt nicht vorbei. Im Moment nutze ich je nach Anwendung DVD2DVD-R, DVD2SVCD (das heißt nur so, Du kannst damit natürlich auch DVD´s erstellen wie DU willst) oder den DVD Rebuilder. Alles super Programme.
  • also ich würde dvdshrink benutzen das prog ist einfach hamma und du kannst zb ne 6gb dvd auf 4.7gb komprimieren
    du kannst extra sprachen und so aauch weg machen wenn du es möchtest
    also ich empfehle die aufjedenfall dvdshrink

    MfG Yoda2003
  • Shrink ist aber nur ein Transcoder und kein Encoder.

    Ich habe z.B. Herr der Ringe 1 und 2 in einer guten Qualität auf eine DVD gebracht. Ich habe je einen Film in eine SVCD in der halben Größe einen DVD5 komprimiert (mit DVD2SVCD). Den Ton habe ich so gelassen. Dann habe ich mit DVDLab eine neue DVD mit einem neuen Menü erstellt und gebrannt.
  • DVD Fab Decrypter ist eigentlich das beste Tool...
    Dazu noch Freeware, ansonsten würd ich auch zu Shrink raten


    ... Ächsou, hatte ich jetzt doch falsch verstanden;-)
    Dann doch lieber Rebuilder
  • Yoda2003 schrieb:

    also ich würde dvdshrink benutzen das prog ist einfach hamma und du kannst zb ne 6gb dvd auf 4.7gb komprimieren
    du kannst extra sprachen und so aauch weg machen wenn du es möchtest
    also ich empfehle die aufjedenfall dvdshrink

    MfG Yoda2003


    Toll! Sprache wegmachen kann ja wohl auch das billigste Tool und 6GB auf DVD5 zu komprimieren ist auch nicht die große Kunst!

    Ich persönlich habe anfangst auch CloneDVD benutz... aber, die Quali ist mir teilweise einfach zu schlecht, weil ich auch gerne Englische Sprache + Untertitel und Menü drauf habe.

    Meine Klare Empfehlung geht an Nero - Recode 2. Das ist bei jeder Nero 7 Edition drauf, und nahezu jeder hat Nero... Mit Recode 2 ist es kein Problem eine DVD9 mit allen Extras, allen Sprachen, allen Untertiteln, usw auf eine DVD5 zu kopieren. Einfach die erweiterte Analyse + High Quality recodieren einschalten und ihr mekt echt keinen Unterschied! Natürlich dauert das bei einer voll beschriebenen DVD9 manchmal bis zu 2h aber dafür habt ihr High-Quality. Zudem lässt sich die Qualität von Menü, Hauptfilm, usw individuel einstellen!

    ERGO: NERO RECODE 2 benutzen!

    MfG JaCk
  • hey,

    danke für die antworten !

    werde DVD2DVD-R und Nero - Recode 2 mal testen...

    ich komprimiere lieber 2h und hab dann ne gute quali als mit shrink oder clonedvd2 in 15min und ne miserable..;)

    greetz
  • Also meine Favoriten sind, wenn es nur um den Film geht DVD2SVCD (DVD2DVD). Aber eventuell mit einigen Zusatzprogrammen. Wenn es um die komplette DVD geht der DVD-Rebuilder.

    Übrigens alle Programme, welche den CCE nutzen brauchen natürlich viel länger als DVD Shrink z.B.
  • @Eichhorn

    schonklar !..dementsprechend besser wird auch die quali ;)

    und noch was...was meinst du mit kompletter dvd = dvd rebuilder ?

    also wenn ich rippe dann den film+menü+5.1ton+dts(falls verfügbar) ....das wars..keine extras keine titel ...verbraucht alles unnötig platz..

    is das mit dvd2dvd möglich ?

    greetz
  • Also DVD2DVD (DVD2SVCD) rippt Dir nur den Hauptfilm, der wird auch automatisch erkannt. Es hat auch eine interne Ripproutine. Du kannst aber auch den Film mit einer anderen Software z.B. DVD-Decrypter erst auf HDD rippen und dann damit weiter bearbeiten. Mit kompletter DVD meine ich z.B. Musik DVD´s. Diese möchte ich schon komplett haben mit allem drum und dran. Das kann aber DVD2SVCD nicht.