Thema für Collage in *KUNST*

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Thema für Collage in *KUNST*

    Hallo Leute,

    ich suche dringend ein Thema (für nächste Woche) für eine Collage. In Kunst haben wir die Aufgabe bekommen, eine Collage anzufertigen über ein Thema unserer Wahl. Wir sollen dann Bilder und Wörter etc. auf ein DIN A 2 (!) kleben damit alles eine Gesamtaussage hat. Es kann etwas kritisert werden oder etwas, was die gesamte Gesellschaft oder mich persönlich beeinträchtigt.

    Aufgabe: Gestalte eine Collage als "Schnitt" durch deine Epoche mit den Themen und Persönlichkeiten, die heute das Geschehen beeinflussen.

    Also es haben viele das Thema "Terrorismus" genommen < nein, ich will das nicht

    Über Umweltschmutz und so sind auch viele Sachen dabei...

    Wichtig ist, dass es keine Dokumentation wird, sondern gestalterisch dargestellt wird mit Komposition, Aussageabsicht, Innovaion...

    Ich bin in der 11. auf einem Gymn....

    Wer Themenvorschläge hat, soll sie Bitte hier rein posten. Wenn möglich, dann etwas konkretisiert, was ich wie zu dem Thema machen kann.

    ich habe mir überlegt, irgendwas zum Thema "Technisierung" zu machen. So in der Art: Ein PC in der Mitte, dann drum herum Leute wie z.B ein Postbote, der eine Email in der Hand hält... :löl:

    Faulheit der Gesellschaft wäre noch ein Thema, wovon ich gerade keine genaueren Vorstellungen habe, wie ich das machen könnte.


    ich hoffe auf eure baldige Hilfe!

    Lieben Gruß
    eagle
    Signatur ist langweiligggg
  • Hmmm... ich musste in der 11. auch mal ne collage in kunst machen.

    Ich hatte damals irgendwo ein gesicht gefunden, was zur hälfte roboter war und die andere hälfte normal - also so ne art roboter/mensch

    ka ob dir das hilft, aber wollts nur ma sagen.
    "You don`t need a reason to help people" - "Braucht es wirklich einen Grund jemanden zu helfen?""
  • Überlege mal, worauf dein Lehrer steht. Und dann wähle dein Thema entsprechend.

    Ich würde auf jeden Fall was Kritisches nehmen, das gefällt den meisten Lehrern.

    Also

    Umwelt und Naturschutz
    Hunger
    Dritte Welt
    Kriege und Konflikte
    usw.

    Oder nimm das Thema "Schule" ;)

    Einfach mal verschiedene Schulen darstellen:

    Universitäten aus USA und England- Schuluniformen, Schulen in Afrika, Schule per Fernsehen und Internet in Australien. Die verschiedenen Arten der Schulpflichten und der Freistellung von der Schule für's Arbeiten. Schulverbot für Mädchen in der dritten Welt.

    Da findest du im Internet jede Menge stuff.
  • Jop danke für eure Hilfe!

    Mein Lehrer ist noch ein Refrendar (also noch Jung) und unterrichtet zudem noch Philosophie.

    Womit ich jetzt was anfangen könnte, wäre das Thema Hunger, dass in der 3. WElt die Bürger bzw. Leute da sehr wenig bis garnicht zu essen haben und man hier in Deutschland und sonst so im "Westen" verschwendet wird wie ... k.a...

    Auch gefällt mir die Idee mit dem Robotermenschen sehr gut. Was ist denn hier aber die Aussageabsicht? Etwa, dass Leute mehr und mehr sich wie Roboter verhalten und keine Gefühle mehr haben oder dass wir technisierter werden? Auch ist es schwer, so ein Gesicht im Inet zu finden... müsste schon groß sein in DIN A4 oder so...

    WEitere Infos / Ideen / Gedanken sind erwünscht.

    Lieben Gruß
    eagle
    Signatur ist langweiligggg
  • Also als ich eine Kollage in der Schule machen musst hatte ich so die grobe Entwicklung der Menschheit gemacht.
    Links hinten (= unterste Ebene) angefangen mit Pyramiden und Römer (kämpfend), dann vorgearbeitet mit Mittelalter (da hatte ich eine Burg mit Bauernaufstand davor), weiter hatte ich dann den 1. Weltkrieg und 2. Weltkrieg und zum Schluss einen Atompilz.
    (Natürlich alles detaillierter) War also auch wie McKilroy schon sagte ein kritisches Thema.

    Kannst ja eine Abwandlung davon machen. Vom Prinzip das selbe nur mit technischen Vortschritt
    Ägypter die Steine ziehen -> Dampfmaschine -> Maschine -> Roboter (solche Roboterarme aus der Mobilindustrie) -> Autos -> Raumschiffe -> Ausblick i.d. Zukunft (eventuell noch mit einschlagenden Erfindugen wie elektr. Licht ect zur Abrundung)

    So das waren meine vorschläge. Mein Lehrer fande die Idee sehr gut, leider die Umsetzung nicht ganz so -> 1,5 hatte ich bekommen

    mfg
    Natürlich führe ich Selbstgespräche - dann weiss ich wenigstens, dass ich mich mit einem gebildeten Menschen unterhalte.