Den Namen einer "Krankheit"

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Den Namen einer "Krankheit"

    nabend,

    heute Abend habe ich gemerkt,dass ich schon lange in der (falschen) Annahme lebe,dass das "Symptom" was mich so 1x im Manat erwischt Sodbrennen heißt.

    Heute hab ich erfahren dass es nicht so ist,da ich mich im Netz über Sodbrennen und was man dagegen tun kann informieren wollte.

    Folgendes Symptom:

    säuerlicher Geschmack im Rachenraum und ein komisches drücken in der Brust.
    Zudem spüre ich, dass es vom Rachenraum abwärts "brennt" (Magensäure schätze ich).

    Wie heißt das?
    Oder hab ich da was individuelles? :D

    Denn ich hab echt immer gedacht,dass es Sodbrennen heißt....:read:
  • Hallo,ist schon Sodbrennen, hervorgerufen durch zuviel Magensäure. Wenn Du das öfters hast im Monat, so wie ich, würde ich mal zum Doc. gehen.
    Viele denken, das Sodbrennen nicht schlimm ist, aber das ist ein großer Irrtum.
    Durch die viele Magensäure, die die Speiseröhre hochsteigt(brennen im Hals)kann sich deine Speiseröhre entzünden.Das nennt sich dann Refluxösophagitis.
    Das Brennen hinter der Brust ist auch ein Zeichen dafür, daß Du zuviel Magensäure produzierst.
    Eigentlich kann die Magensäure nicht die Speiseröhre hochsteigen, weil zwischen Magen und Speiseröhre ein Schließmuskel ist. Schließt der nicht mehr richtig, passiertdas dann, Sodbrennen.Gegen das Sodbrennen gibts sehr gute Verschreibungspflichtige Medikamente mit dem Wirkstoff PANTOPRAZOL.
    Ach so, auch eine Magenspieglung könnte das klären.
    Gruß Offenbach
  • nein ich will echt keinen verarschen!

    Ne gute Kollegin von mir arbeitet in einer Apotheke.

    Ich hab ihr gesagt,dass ich Sodbrennen hab,weil ich davon ausgegangen bin,dass es so heißt..

    Sie meinte nur "das ist doch,wenns beim auf toilette gehen brennt" :eek:

    Das hat mich verunsichert..
    also hab ich doch recht gehabt.
  • Gastritis hört sich echt schlimm an.

    Ich glaube aber nicht,dass es gastritis ist,denn da ist die rede von "fehlgedeuteten" magenschmerzen,die ich aber nicht hab.

    Bei sodbrennen ist die rede von "fehlgedeutetem Bruststechen",was schon viel eher zutrifft.

    ich denke,dass es sodbrennen ist und des weiteren denke ich,dass meine o.g. kollegin ihren beruf verfehlt hat :D

    danke euch!
    Kann geclosed werden