Neuer CPU aber welchen??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neuer CPU aber welchen??

    Hallo liebe FSB`ler,

    es ist bei mir langsam so weit, die Jahre sind dahin gezogen und alles wird Älter, so auch meine Hardware…

    Ich habe mir überlegt meinen Schicken PC mal wieder ein bisschen leben einzuhauchen, und wollte da man ja heutzutage schon von einem CPU 10 verschieden Versionen hat stellt sich für mich die Frage welchen CPU nehme ich denn am Besten. Und da wollte ich mal Fragen wer denn von euch da die Ahnung hat.

    Also es sollte schon ein AMD Athlon 64 sein soviel ist klar, nur bin ich da jetzt über mehrere Sachen gestolpert und zwar, welchen Kernel ist am Besten??

    San Diego E4-Stepping
    San Diego E6-Stepping


    Manchester E4-Stepping

    Venice E3-Stepping
    Venice E6-Stepping


    Da ich eigentlich mit meinem PC größten teils schreibe, Down und Uploade usw. und nur ab und zu Zocke reicht mir ein Athlon 64 +3200 bis +3500.

    Aber könnte mir einer von euch sagen welchen Kernel ich bevorzugt nehmen soll? Denn Preislich ist da ja nun auch nicht soooo der unterschied. Ich danke euch schon mal im voraus für die Hilfe!
  • Also, da dir ein 3500+ ausreicht, kommt nur der Venice Kern in Frage. Das Stepping gibt an in welcher Version sich die CPU befindet. Zum Beispiel wär Stepping E6 minimal besser als E3, beim E6Stepping wurde einige unwichtige Probleme ausgebügelt! Es gibt Shops wo du dich zwischen E3 und E6 entscheiden kannst. San Diego Kern ist für CPU's ab 3700+ und Manchester Kern für Dual Core gedacht. Ich würde ca. 20€ drauf zahlen und doch ein 3700+ nehmen, da er mehr Cache besitzt.
  • Also ich würde auch entweder zum 3500+ "Venice" oder 3700+ "San Diego" raten. Du zahlst im Moment glaub ~ 20-30€ mehr für nen San Diego bei nem günstigen Shop. Wenn du nur wenig spielst und sonst auch nur so bissl schreibst und UP/Downloadest, dann reicht der 3500er eigentlich locker aus... wobei die 512KB mehr Cache auch keine Fehlinvestition wären ;)

    Btw... vergesse nicht das du auch das passende Mainboard brauchst, d.h. Sockel939 ;)