Tankregerienren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tankregerienren

    so, hallo erstmal,
    richten bei meinem Kumpel zur Zeit die alte Yamaha vom Papa her,
    so an sich noch alles super in Schuss bis auf *GRAUS* den TANK!
    der is komplett verrostet, haben die brühe schon rausgeholt, der Tan ist noch stabil, eure Vorschläge?!

    PS: ihnen Komplett verrostet
    w3.schrauberverein.de <- besucht uns :D
    w3.burtons-right-hand.de <- my music, my band :)
  • naja mit diesel füllen und den tank damit ganz füllen und ein paar tage stehen lassen, dann den diesel wegkippen und die prozdur von neuem beginnen, kannst auch noch versuchen mit ner kleinen drahtbürste wenigstens nen paar stellen zu reinigen, zum schluss den tank mit benzin auswaschen und nen benzinfilter (ca 2€)zwischen tank und vergaser einbauen
  • also das mim Bezinfilter hab ich auch schon gehört, wo kriegt man sonwas denn her? und wie soll ich denn einbaun, is das ein extra Modul zum zwischenstecken oda in den Schlauch??????????

    hab viel gelesen, entroster, Die MIXXERMETHODE, und noch mehr
    w3.schrauberverein.de <- besucht uns :D
    w3.burtons-right-hand.de <- my music, my band :)
  • ]~DvS~[ General schrieb:

    naja mit diesel füllen und den tank damit ganz füllen und ein paar tage stehen lassen, dann den diesel wegkippen und die prozdur von neuem beginnen, kannst auch noch versuchen mit ner kleinen drahtbürste wenigstens nen paar stellen zu reinigen, zum schluss den tank mit benzin auswaschen und nen benzinfilter (ca 2€)zwischen tank und vergaser einbauen


    Kostet das nicht ewig viel?
    Ich meine wenn der Tank Rostet, dann lösen irgendwann wieder Partickel.
    Und dann müsste man das wieder von vorne machen...
  • Es gibt auch die Möglichkeit, den Tank einfach mit einer oder zwei Handvoll Eisenkugeln füllen und auf eine Mischmaschine zu binden. Stundenlang schütteln geht auch. Die Kugeln schlagen den ganzen Rost von den Wänden.
    Danach, wenn der Tank innen schön blank ist, mit Benzin auswaschen und mit einem Tankversiegler (gibt es in jeden gutem Zweiradgeschäft, sicher auch bei ebay) behandeln.

    Einfach nur einen Benzinfilter einzubauen ist sicher nicht so verkehrt, aber wenn du dann alle paar km liegenbleibst weil der Filter voll ist, kommt das auch nicht so toll.

    nafets

    PS: Kleine Glasscherben gehen auch statt den Schrotkugeln!
  • die Variante kenn ich auch, bloß mid den Glasscherben kannste es vergessen, das Glas reibt an der Wand und dadurch entsteht so ein meliges Zeug das dir dann wida alles Verstopft,
    w3.schrauberverein.de <- besucht uns :D
    w3.burtons-right-hand.de <- my music, my band :)
  • Das sind ja mal alles tolle Ideen.
    Aber die Lösung ist eingentlich ganz einfach. Der Tank ist Schrott und sollte auch nicht mehr verwendet werden.
    Egal was man damit macht, es ist nicht von Dauer. Auf den verrosteten Tankwänden haftet nichts mehr vernünftig und jede Erschütterung sorgt dafür, dass sich wieder Teilchen lösen.
    Der Vorschlag mit dem Filter ist auch nicht so Klasse. Er wird sich ständig zusetzen und das Bike außer Betrieb nehmen.
    Stell dir mal vor, du machst mal nen anständigen Überholvorgang und brrrrr geht dem Motor der Sprit aus. Grausige Vorstellung. Da paßt jede Situation rein, wo mal dringend auf die Motorleistung angewiesen ist

    Außerdem sind diese Billigfilter kein Garant dafür, dass sie auch allerfeinste Rostteilchen rausfiltern.
    Folge: Vergaserzerlegung, Reinigung Neueinstellung.
    Je nach Motor unter Umständen auch Neusynchronisation des Vergasers (das kostet).
    Rate dir dringend: Kauf dir nen neue Tank. Kumpel von mir hatte sich nen Unfallbike mit Beule im Tank gekauft. Der hat nur Theater damit gehabt und letztendlich nen neuen Tank gekauft. Wenn er es sofort gemacht hätte, hätte er viel Geld gespart.
  • Hi,

    ob der Tank Schrott ist oder nicht, kann nur ein Fachmann beurteilen.
    Nur weil da Rost drin ist, heisst das noch nicht, dass er nicht zu gebrauchen ist.

    Du hast 3 Möglichkeiten.
    1. Du schaust selbst, ob du mit der Mischmaschinen Methode, mit anschliessendem Versiegeln das Teil wieder hin bekommst. Obs aber was wird ist eher anzuzweifeln.
    2. Du kaufst dir nen anderen Tank. Entweder neu für viel Geld beim Händler, oder einen (eventuell auch wieder verrosteten) über Ebay, Schrotthändler etc.
    3. Du bringst den Tank zu nem Spezialisten, der Ihn wieder auf Vordermann bringt. Hierzu kaufst du dir am besten die Motorrad-Classic, da stehen immer genug Kleinanzeigen drin, oder du schaust hier:

    beule-im-tank.de/

    Bei dem habe ich selbst schon mehrere Tanks machen lassen, ist gut und günstig und gibt lebenslange Garantie.

    PS: Benzinfilter sollte man eigentlich bei älteren Mopeds schon drin haben.
    Einfach die Benzinleitung aufschneiden und dazwischen setzen. Und keine Angst, wegen einem Benzinfilter brauchst du nicht die Vergaser neu zu synchronisieren :weg:

    Aber wenn du einen verrosteten Tank hast, hilft dir auch keine Benzinfilter, der Rost setzt sich trotzdem in den Vergasern ab, bzw verstopft den Benzinfilter.

    Wenn du mit dem Moped schon gefahren bist, trotz Rost im Tank, würde ich dir auch gleich empfehlen, die Vergaser in einen Ultraschallreiniger zu geben.
    Einfach mal die Ablassschrauben unten am Schwimmergehäuse öffnen, und den Sprit in ein sauberes Gefäß ablssen. Wenn der Sprit rötlich aussieht vom Rost, oder sogar feine Teilchen drin sind, ist der Dreck schon in den Vergasern.
    Gruß tom
  • Aber die Lösung ist eingentlich ganz einfach. Der Tank ist Schrott und sollte auch nicht mehr verwendet werden.


    So sieht das auch meiner Meinung nach aus. Wenn du keine Kompromisse machen willst, besorg dir nen neuen. Der kostet zwar, aber sicher sind denn keine Schwierigkeiten damit zu erwarten.
    Ich wär so gern wieder so wie ich war als ich der werden wollte der ich jetzt bin.
    Auch sollte hier mal erwähnt werden,
    das der Beitragszähler keine Rückschlüsse auf irgendwelche Inteligenzquotienten eines Users schließen läßt.
    Und warum soll ich beim abbiegen blinken, wenn es allen einen Scheiß angeht, wo ich hinwill.