Programme öffnen sich nicht mehr!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Programme öffnen sich nicht mehr!

    Hallo, ich hab ein sehr nerviges Problem. Wenn ich Windows starte und alles geladen ist (dauert 2 sekunden) kann ich entweder ICQ oder irgendein anderes Programm öffnen. Wenn ich dann nochmals ein bischen warte und versuche ein anderes Programm zu öffnen, z.B Firefox, klappt es nicht. Es öffnet sich einfach nichts mehr! Wenn ich dann den PC neustarten will passiert ebenfalls nichts, dann muss ich ihm mauell ausschalten! Was ist das Problem, kann mir irgendeiner helfen???

    Ich hoffe um hilfreiche Antworten!

    MFG stef1990
    [SIZE="1"][COLOR="DarkGreen"]Intel Core 2 Duo E8400 [/color]@ Standard
    [COLOR="DarkOrange"]Asus P5Q-E[/color]
    [COLOR="SeaGreen"]4 GB OCZ[/color]
    [COLOR="Purple"]Radeon HD4870 X2[/color][/SIZE]
    [SIZE="1"][COLOR="Blue"]Netzteil BeQuiet Straight Power 500W[/color][/SIZE]
  • 1 möglichkeit -> einfach mal warten was er macht(ca.3 Minuten)
    2 möglichkeit -> abgesicherter modus beim boot F8 drücken und dann schauen das man den pc mal entrümpelt
    3 möglichkeit ->Winxp Reparieren(winxp cd einlegen und bei install auf r drücken)

    4 möglichkeit ->Platte löschen(Format) und Winxp neu draufmachen
    Mfg
  • So mal vielen Dank. Es ist ja so, wenn ich den PC dann neugestartet habe, geht wieder alles und ich kann wieder alles öffnen. Und wenn ich 3 min warte oder 5 dann öffnen sich die Programme die ich öffnen wollte (kann auch länger dauern hatte das heute nach der School war dabei afk) Hab ja alles befreit erstmal mit TuneUp. Aber das Problem taucht ziemlich oft auf aber nicht immer.
    Mhm... Sehr Rätselhaft

    MFG stef1990
    [SIZE="1"][COLOR="DarkGreen"]Intel Core 2 Duo E8400 [/color]@ Standard
    [COLOR="DarkOrange"]Asus P5Q-E[/color]
    [COLOR="SeaGreen"]4 GB OCZ[/color]
    [COLOR="Purple"]Radeon HD4870 X2[/color][/SIZE]
    [SIZE="1"][COLOR="Blue"]Netzteil BeQuiet Straight Power 500W[/color][/SIZE]
  • moin,

    nicht tune up einsetzen, damit kann man viel kaputtmachen,
    wenn man es nicht versteht einzusetzen!!

    meine vorschläge:

    virencheck.

    temps löschen - arbeitsplatz, dort eingeben %temp%, enter, löschen.

    mit jv16 powertools registry befreien.

    defragmentieren.

    auslagerungsdatei vergrößern.

    was passiert bei welcher aktion, mit welcher meldung??

    was für resultate kannst du beobachten, mitteilen??

    gruß fide
    ich bin, ich weiß nicht wer, ich komme, ich weiß
    nicht woher, ich gehe, ich weiß nicht wohin,
    mich wundert, daß ich so fröhlich bin.
  • Hi, wo kann ich das mit "Temps" beim Arbeitsplatz eingeben? Ich sehe da leider nichts, Viren hab ich geprüft, nichts gefunden, ich werde jetzt einmal Defragmentieren. Wie vergräßere ich die Auslagerungsdatei?
    Also es passiert einfach nichts!!!, wenn ich was öffnen will, keine Fehlermeldung, nichts. Kann es nicht auch an der Hardware liegen am Ram etc.? Ich denke nicht weil mit Prime95 läuft alles ohne Probleme scheint der Ram und die CPU nicht kaputt zu sein. Mit der Graka wird es ja weniger zu tun haben!

    MFG stef1990
    [SIZE="1"][COLOR="DarkGreen"]Intel Core 2 Duo E8400 [/color]@ Standard
    [COLOR="DarkOrange"]Asus P5Q-E[/color]
    [COLOR="SeaGreen"]4 GB OCZ[/color]
    [COLOR="Purple"]Radeon HD4870 X2[/color][/SIZE]
    [SIZE="1"][COLOR="Blue"]Netzteil BeQuiet Straight Power 500W[/color][/SIZE]
  • hallo,

    du solltest schon meine obige reihenfolge einhalten!!

    temps: explorer öffnen, arbeitsplatz anklicken, bei adresse
    einfügen %temp%, dann über tastatur enter drücken,
    alles was du siehst, löschen!
    (wenn du möchtest, dann kannst du bevor du löschst, davon
    noch eine kopie machen und da ablegen, wo du das wiederfindest?

    auslagerungsdatei:

    rechtsklick arbeitsplatz, eigenschaften, erweitert, eistellungen,
    erweitert, ändern, dann siehst du deine laufwerke und auf welchem deine
    auslagerungsdatei ist, diese vergrößerst du auf 4000 (min und max),
    den gleichen wert vergeben, nicht von windows verwalten lassen!

    mit welchem virenprogramm hast du viren geprüft/gesucht??
    sage mir nicht mit norton??
    wenn ja, dann mache einen onlinescan!!

    wir reden hier aber schon von winXP, oder??

    fide
    ich bin, ich weiß nicht wer, ich komme, ich weiß
    nicht woher, ich gehe, ich weiß nicht wohin,
    mich wundert, daß ich so fröhlich bin.
  • Habe jetzt die folgenden Schritte durchgeführt. Was mach die Auslagerungsdatei bei meinem Laufwer "C" hab ich bei minimal und maximal 4000mb eingestellt und bei meinem Laufwerk "D" gibt es keine Auslagerungsdatei das kan ich höchstens noch einstellen. Neine habe mit Kaspersky Pro auf Viren geprüft und nichts gefunden!

    MFG stef1990
    [SIZE="1"][COLOR="DarkGreen"]Intel Core 2 Duo E8400 [/color]@ Standard
    [COLOR="DarkOrange"]Asus P5Q-E[/color]
    [COLOR="SeaGreen"]4 GB OCZ[/color]
    [COLOR="Purple"]Radeon HD4870 X2[/color][/SIZE]
    [SIZE="1"][COLOR="Blue"]Netzteil BeQuiet Straight Power 500W[/color][/SIZE]
  • hi
    als virenprogramm solltest du auf jeden fall mal spyware doctor benützen.

    starte auch mal den tasmanager ( strg + alt + entf gleichzeitig drücken ), wenn der net geht ist es ziemlich sicher ein virus
    beende einfach mal alle unnötigen prozesse und schaue ob es dann geht

    wenn das nicht klappt kannst du mal noch direkt in den ordner von dem programm gehen (z.b. c:/programme/icq) und das öffnen

    wenn das auch nicht geht erstelle mal eine datei z.b. xxx.doc und schaue ob sich die öffnet
    wenn nicht, dann klicke mit rechts drauf und wähle 'öffnen mit' und wähle dann word aus.

    wenn es bei einem von den letzten beiden geht, liegt es an den dateizuweißungen

    wenn das net geht, solltest du mal formatieren in betracht ziehen, hat sehr viele vorteile *g*

    hoffe ich konnte helfen
  • hallo,

    mal etwas grundsätzliches:

    eine auslagerungsdatei sollte bei einer festplatte, direkt als zweite
    partition eingerichtet werden.

    bei zwei festplatten, auf die zweite festplatte, als erste partition.

    es wird nur mit einer auslagerungsdatei gearbeitet!!
    also, nicht jedes laufwerk/partition hat eine auslagerungsdatei!!

    wenn deine auslagerungsdatei auf C: liegt, dann hat das windows
    bei dir automatisch gemacht.

    gut, daß du das mit kav gemacht hast, dann arbeite einmal die liste ab.

    fide
    ich bin, ich weiß nicht wer, ich komme, ich weiß
    nicht woher, ich gehe, ich weiß nicht wohin,
    mich wundert, daß ich so fröhlich bin.
  • Jo vielen Dank für die Antworten! Ich werde mal in Betracht ziehen zu formatieren. Hab glaube ich zviel müll drauf, was ruhig mal runter kann. Erst geh ich die Liste von fide ab, wenn das nicht klappt, wiegesagt formatieren! Danke nochmal an ihn und die anderen. Kann geschlossen werden @ Mod.

    MFG stef1990
    [SIZE="1"][COLOR="DarkGreen"]Intel Core 2 Duo E8400 [/color]@ Standard
    [COLOR="DarkOrange"]Asus P5Q-E[/color]
    [COLOR="SeaGreen"]4 GB OCZ[/color]
    [COLOR="Purple"]Radeon HD4870 X2[/color][/SIZE]
    [SIZE="1"][COLOR="Blue"]Netzteil BeQuiet Straight Power 500W[/color][/SIZE]
  • Hi stef1990,

    bevor du formatierst: Hast du evtl. das Tool XP-Antispy installiert? Wenn ja, solltest du mal prüfen, ob du die Option "Auslagerungsdatei beim herunterfahren löschen" aktiviert hast. Wenn ja, ist das dein Problem. Deaktiviere diese Einstellung dann wieder -Häckchen weg und übernehmen- und starte den PC neu.

    MfG hei1911
  • bei minimal und maximal 4000mb eingestellt


    Mal als Tipp, XP kann nicht mehr als 4 GB Arbeitsspeicher (RAM+virtuell) verarbeiten, d.h. 512MB RAM+4000MB v.-Speicher sind eh zu viel für XP.
    Ich wär so gern wieder so wie ich war als ich der werden wollte der ich jetzt bin.
    Auch sollte hier mal erwähnt werden,
    das der Beitragszähler keine Rückschlüsse auf irgendwelche Inteligenzquotienten eines Users schließen läßt.
    Und warum soll ich beim abbiegen blinken, wenn es allen einen Scheiß angeht, wo ich hinwill.
  • Ich lass den Thread mal noch auf.Du arbeitest die Tips ab und postest dann ob es eine merkliche Verbessung gab.Als letze Alternative das formatieren kann man ja jeder zeit immer noch dran denken.
  • Mhm, hat leider kein Tipp geholfen, auch wenn ihr euch Mühe gegeben habt. Ich werde dann wohl um das formatieren nicht rumkommen und werde dies jetzt heute abend machen!

    Danke nochmal an alle.

    @ Mod kann jetzt geschlossen werden!

    MFG stef1990
    [SIZE="1"][COLOR="DarkGreen"]Intel Core 2 Duo E8400 [/color]@ Standard
    [COLOR="DarkOrange"]Asus P5Q-E[/color]
    [COLOR="SeaGreen"]4 GB OCZ[/color]
    [COLOR="Purple"]Radeon HD4870 X2[/color][/SIZE]
    [SIZE="1"][COLOR="Blue"]Netzteil BeQuiet Straight Power 500W[/color][/SIZE]