W-Lan startet --> PC restartet?

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • W-Lan startet --> PC restartet?

    Hi...

    Ich hab eiun Problem mti meinem PC: Ich hab zuhause gerade erst ein neues W-LAN netzwerk eingerichtet! Und einer macht mir sorgen:

    Daten des PCs:

    Intel Celeron 766 MHz
    20 GB festpladde
    96 MB Ram
    Netgear WG311v3 W-LAN karte
    Windows XP

    Wenn er sich in das Netzeinlinkt, bleibst er ca 3-4 sec drinn und dann restartet er einfach ????

    EMEFGE
    tim glomb

    Woran kanns leigen?

    Hier noch der Router: LinksysWRT54GS

    Hoffe auf Hilfe :confused:
  • Konkrete Hilfe habe ich leider nicht parat, aber vielleicht helfen folgende Fragen weiter:

    - Gibt es einen Treiber für den Stick oder wird ein/der Windows-Treiber benutzt?
    - Aktuelle Treiber für alles andere (hier wohl hauptsächlich MoBo -> USB) installiert?
    - ServicePack 2 drauf?

    Gruß,
    Commander Keen
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • Bitte poste einmal ein HijackThis Log damit wir Softwareseitige Probleme ausschließen können...

    Und ehm 96MB Ram sind für XP vieeel zu wenig...
    Ich würde an deiner Stelle auf Windoof 2000 umsteigen bietet fast die gleichen funktionen und verbraucht deutlich weniger Ressourcen.

    Zum thema :D :
    Vielleicht versuchst du ansonsten einen anderen PCI Steckplatz...

    MFG Spawn
    [COLOR="Blue"][SIZE="1"]And he said, "Take this pill..." And she did.
    And then she said, "What did you just give me?"
    "Ecstasy." he said. And then...[One Night in NYC - "The Horrist"][/SIZE][/color]