Autoplay/Autorun bei Daten-DC/DVD hängt sich auf!

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Autoplay/Autorun bei Daten-DC/DVD hängt sich auf!

    Hallo @ All
    Ich brauche mal wieder eure Hilfe!
    Und zwar habe ich folgendes Problem:
    Ich habe gestern mein AnyDVD geupdatet und nun läuft mein DVD-Brenner/LW falsch.
    DVD´s und Audio-CD´s erkennt es ordentlich und macht auch einen normalen Autoplay und öffnet somit diese Medien.
    Wenn ich nun aber eine Daten-CD/DVD einlege, welche einen Autorun besitzt, erkennt mein Brenner/LW sie (LG 4163b) und zeigt im Arbeitsplatz auch ganz normal den Namen an, nur öffnet er zwar den Autorun (kann man im Taskmanager erkennen) aber macht dann gar nix mehr (zeigt nicht einmal den Autorun grafisch auf´m Desktop an).
    Ab diesem Zeitpunkt kann ich den Autorun (z.B. autorun.exe) nicht mehr beenden (bei JEDER Daten-CD/DVD) und kann auch den REchner nicht mehr runterfahren.
    Ich habe schon versucht die Upper- und Lower-Filters in der Registry zu löschen, da die meisten Fehler mit AnyDVD daher kommen und hab auch schon versuht eine ältere AnyDVD-Version draufzuinstallieren, doch der Fehler besteht weiterhin.
    Hat einer von euch eine Idee woran dass liegen kann und wie ich wieder zu einem normalen Autostart von Daten-CD`s/DVD`s komme?????

    Wäre für Hilfe wirklich dankbar!!

    MfG Marionette!!!
  • Laeuft AnyDVD waehrend du die Daten-CD/DVDs einlegst? Wenn ja, mal deaktivieren und nochmal probieren.

    Gib mal naehere Infos zum System, vllt weiss ja jemand einen RegistryHack, wo nur bei bestimmten OS gehen.
    [size=1]If You use this Software, buy it You damn bastard. We did!!! Blacklist Edit|Blacklist
    The tips at the end of shoelaces are called \'aglets\'. Their true purpose is sinister. No pm to newbies
    To get download link you have to be registered at least 1 month. - Nix Begruessung => Ignore| Es werden keine dummen Fragen beantwortet <Qui-Gon> ich bin für alles zu blöd|<Rudi-Reiert> dafür hab ich n kleinen Pimmel| <IRCFreaky|FSB> meiner ist zwar nicht lang aber dafür unheimlich dünn|* Tischler ist total dumm|<bartzilla> ich bin ein kinderpopper
    [/size]
  • Naja, AnyDVD hab ich schon mehrere Male ganz ausgeschalten und sogar deinstalliert. Aber bringt irgendwie alles nix.
    Das System besteht aus:
    o ASRock Mainboard (K7S41GX)
    o 40GB Festplatte
    o Grafik On-Board (64MB)
    o Sound On-Board
    o 256MB Marken Arbeitsspeicher (Samsung)
    o ATX Gehäuse
    o 350W Netzteil
    o LG DVD-Brenner 4163b
    o 10/100 KBit Netzwerkkarte On-Board
    o 2x Front-USB; 4x Back-USB
    o Prozessor: AMD Athlon 1600+ (1,4 GHz)
    o Windows XP Professional mit Service Pack 2

    Das Betriebssystem ist wie gesagt Windows XP Professional mit Service Pack 2, aber auch als ich kurz vorher Service Pack 1 drauf hatte war das Problem vorhanden. Ich dachte mit SP2 behebt sich eventuell der Fehler, aber dem war scheinbar nicht so!
    Wie gesagt, bitte um Hilfe!!!
    MfG Marinette :)