Fritz!Box SL stürzt immer mal ab...

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fritz!Box SL stürzt immer mal ab...

    Hi

    ich hab das Problem das meine Fritzbox immer mal abstürzt, d.h. sie startet neu, besonders oft wenn ich z.B. Emule laufen lasse..woran kann das liegen? Ein Kumpel hat dieselbe Fritz!Box und auch dasselbe Problem..liegt das an der Fritzbox, hat das irgendwas mit zu vielen Verbindungen zu tun oder vllt. mit dem Provider?

    Hat irgendwer dasselbe Problem?

    mfg ckbaxter
  • ckbaxter schrieb:

    Hat irgendwer dasselbe Problem?

    Nein.


    Wie wärs mal mit einem Blick in den Systemlog der Box?
    Die voluminöse Expansion subterrarer Agrarprodukte ist reziprok proportional zur intelektuellen Kapazität ihrer Produzenten.
    [COLOR="Silver"]__________________________________________________
    [/color][SIZE=1]Geändert von dagod (übermorgen um 16:09 Uhr).[/SIZE]
  • dagod schrieb:


    Wie wärs mal mit einem Blick in den Systemlog der Box?


    das geht weil der reboot leider dir Syslogs löscht, das heißt er kann nicht schauen was den absturz verursacht...

    Rebootet die Kiste denn wirklich neu oder verlierst du nur die Syncro ??? :confused:

    das sieht man in den syslogs.... ;)

    ich hatte ähnliches problem, mehere Anrufe beim Provider brachten dann das Ergebnis das ich eine neuere FritzBox bekam, seitdem rennt die Kiste....

    was sagen denn die db Maße? Internet->DSl-Informationen->ADSL
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • die kistet rebootet wirklich neu, alle lampen gehen kurz an, und dann synch sie sich wieder komplett neu
    das problem ist auch während emule läuft hab ich fast keine möglichkeit in die fritzbox reinzukommen entweder sie startet sich dann neu oder es kommt die meldung "seite wurde nich gefunden"

    ich vermute auchz es liegt an der verbindungsanzahl..is voll blöd

    Empfangsrichtung Senderichtung
    Leitungskapazität kBit/s 8160 1340
    ATM-Datenrate kBit/s 2304 224
    Nutz-Datenrate kBit/s 2087 203
    Latenzpfad interleaved interleaved
    Latenz ms 16 16
    Frame Coding Rate kBit/s 32 32
    FEC Coding Rate kBit/s 256 32
    Trellis Coding Rate kBit/s 384 72
    Aushandlung fixed fixed

    Signal/Rauschtoleranz dB 33 31
    Leitungsdämpfung dB 16 12
    Status 4ebc 6


    Loss of
    Signal Loss of
    Frame Forward Error Correction Cyclic Redun-
    dancy Check No Cell Delineation Header Error Control
    CPE 0 0 0 0 1 0
    COE 18 0 1 0 7 0
  • Es wird an deinem DSL Signal liegen.

    Du hast wohl ein zu schlechtes Signal.
    Schau mal in deinem Fritz-Menu in die DSL Informationen.

    Die Signal/Rauschtoleranz sollte über 10 liegen (meine hat 18)
    Die Leitungsdämpfung unter 60 (meine hat 40)

    Kommst du an die Grenze wird es kritisch. Ebend diese Abbrüche.

    Wenn du Saugst brauchst die die ganze Signalstärke, bei einem schlechten Signal würde zum beispiel bei einem VoiP Telefonat die Signal/Rauschtoleranz fallen weil die Stimmen auf der Leitung im Sinne des DSL Signal ein Rauschen/eine Störung ist.

    Bei mir war es bei meiner neuen Fritzbox so.
    Die alte lief wunderbar, die neue war immer am unterbrechen.

    Ich habe ein neues Kabel gelegt. (10m, zwei einzelne Adern ohne Isolation - also eigendlich billigschrott)

    Eins was durch geht - nicht zusammengelötet oder so !
    Störquellen in der Nähe vom Kabel beseitigen. (Stromkabel/Verlängerungsschnur/Lautsprecher und so´n Zeug)
    Wenn das alles nicht hilft die Kiste im Flur anbohren und WLan.

    Viel Erfolg
  • Problem - Fritz!Box SL stürzt immer mal ab...

    Hallo,

    schau wirklich mal nach, ob es nicht neuere Firmware für die Box gibt. Dann ggf. runterladen und Box flashen, ansonsten kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen.

    Gruß
    Wassermann456