Problem mit Epson C66 - druckt kein Magenta

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem mit Epson C66 - druckt kein Magenta

    Hey Leutz,
    ich hab ein Problem mit meinem Epson C66. Habe schon vor längerer Zeit die Farbe Magenta gewechselt, die druckte er aber nicht (weder nach zahlreichen Düsentest, noch nach anderen Druckerfeatures). Dachte die Patrone wäre defekt und hab eine andere Magenta reingemacht, doch er Druckt diese Farbe immer noch nicht. Wer kann mir helfen? Düsenreinigungen sind erfolglos!!! (Es handelt sich um Billigpatronen von ebay, die anderen Farben gehen ja aber auch)

    Wäre für schnelle Antworten sehr dankbar.
  • Ohje, das Problem hatte ich auch mal. Da war bei mir dann der Druckkopf verklebt und musste komplett ersetzt werden...
    Wenn du noch Garantie hast, dann mach dir nen Satz Originalpatronen rein (mit nachgemachten verfällt di eGarantie eigentlich...) und bring den ganzen Drucker zum Händler zurück.

    Da man den Düsenkopf nicht ausbauen kann, sehe ich sonst eigentlich keine Chance mehr, da selber was dran zu reparieren.

    gruß golF
    [SIZE=2]
    Pilot's desaster - Stinger is faster
    [/SIZE]
  • Mhh der Düsenkopf geht wirklich nicht auszubauen? komisch, naja vielleicht is ja auch gar nix verstopft ... vielleicht is ein Kontakt oder so verklebt durch Farbe die vielleicht mal ausgetreten ist oder so? besorg dir einen Kontaktreiniger und sprüh da mal kräftig drauf, mit dem zeug lösen sich auch oft verklebungen durch druckerfarbe. wenn das nix hilft probier vielleicht wirklich mal mit einem wattestäbchen und wasser mit gaaaaaaaaanz wenig spülmittel drin den düsenkopf zu reinigen soweit das möglich is ... alles natürlich nur wenn du keine garantie mehr hast ;)