Windows XP Home Kein Speicher-Zugriff auf Partitionen

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Windows XP Home Kein Speicher-Zugriff auf Partitionen

    Hi,
    ich habe ein großes Problem. Mein Mainboard ist kaputt gegangen und ich habe nachdem das neue da war XP Home neu installiert, da der Rechner auch nicht mehr hochgefahren ist. Ich habe 3 Partitionen, einmal fürs System, die zweite für allerlei und die dritte für Games. Ich konnte nicht mehr auf die dritte Partition zugreifen wenn ich nicht als Administrator eingeloggt war. Nun habe ich die Dateien auf eine externe Platte gesichert und habe die 2. und 3. Partition formatiert. Ich kann jetzt auf alle zugreifen aber nichts direkt speichern als "Nicht-Admin". Nur wenn ich einen Ordner auf der jeweiligen Partition anlege kann ich dort speichern. Das ist allerdings ziemlich bescheuert. Wenn ich direkt speichern will kommt eine Meldung "Sie verfügen nicht über eine Berechtigung zum Speichern in diesem Verzeichnis. Wenden Sie sich an den Administrator, um diese Berechtigung zu erhalten. Möchten Sie stattdessen im Ordner "Eigene Dateien" speichern?"
    Ich versteh nicht warum bei Xp Home das überhaupt geht ich kenn das nur von Xp Professional....
    Kann mir jemand helfen??
    Ich zappe, also bin ich!