Ein paar Fragen zum "Axin X30"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ein paar Fragen zum "Axin X30"

    Hallo Leute.

    Habe gesucht, aber nichts zum "X30" gefunden...

    1. Unterstützt der X30 SD-Karten mit 2 GB?

    2. USB hat das Gerät nicht. Ist das nachteilig? USB ist ja eine sehr unkomplizierte und stabile Verbindungsart. Außerdem ist sie - im Gegensatz zu BT und WLAN an praktisch jedem Rechner vorhanden.
    Kann man die USB-Schnittstelle irgendwie "nachrüsten"? Über Karten-Adapter?

    3. Kann man das Gerät während des Betriebes mit einem Kabel laden? Also ohne dass es im Cradle stehen muss? Z.B. beim Schreiben, Surfen, etc.

    4. Pocket Word: Wenn man eine externe Tastatur anschließt, kann man da im Pocket Word die üblichen Windows-Shortcuts verwenden? Z.B. [Strg]+[z] für Rückgängig?

    5. Wen der Hauptakku leer ist, wie lange sichert dann die Pufferbatterie ungefähr noch die Daten? Ein Wechsel des Hauptakkus sollte ohne Probleme drin sein, oder? Wenn man keinen mit hat, wie lange hat man Zeit, die Ladestation anzusteuern?

    6. Gegen Datenverlust infolge von Strommangel hilft also nur ein regelmäßiges Backup, oder? Oder aber, man speichert alle bearbeiteten Dateien prinzipiell auf der SD-Karte. Sind diese Gedanken richtig?

    Vielen Dank für eure Antworten!
  • Zu
    1. Ja
    2. Hast USB-schnittstelle über deinen Cadle
    3. Ja evtl Zusatzkabel besorgen
    4. ? eher nicht
    5. ?
    6. ich sichere den inhalt meinen PDA regelmässig mit Sprit Backup Nach Datenverlust einfach wiederherstellen und nicht neu Installieren.
    Dolly
    .
    Finde ein Geiles Forum muss unterstützt werden !!!
  • Ich kann Dolly_Dollar (natürlich) nicht wiedersprechen.

    Aber ein wenig ergänzen.

    zu 4. Die externe Tastatur stellt in meinen Augen nur eine Simulation der Stifteingabe dar. Dadurch sind nur die Stifteingaben als Möglichkeit vorhanden und in allen Programme diese Tastenkürzel wie Strg-C nicht möglich.

    zu 5. Das ist leider Herstellerspezifisch. Es gibt immer 2 Stromquellen im PDA. Die Hauptbatterie und die interne Notversorgung. Wenn der Hauptakku leer ist, dann sorgt die Notversorgung in der Regel noch einmal für 1-2 Minuten für Strom im Speicher. Danach wird nur noch minimal der Strom für die nötigsten Komponenten erhalten.
    Ein Austausch der Hauptakkus sollte aber immer möglich sein

    zu 6. Ja da hat Dolly recht. Sprit Backup ist super. Zusätzlich liefern die meisten Hersteller aber auch "vernünftige" Backupsoftware für den PDA mit. Damit wird die Möglichkeit gegeben, den PDA auf eine SD-Karte oder ein entsprechendes Medium zu sichern und nach einem GAU wieder herzustellen.

    Anmerkung zu 2.:
    Da muss ich ein wenig gegen Dolly reden. In der Standardausführung hat der X30 kein USB-Cradle, sondern wird mit einem USB-Adapterkabel geliefert.
    Du kannst dir aber sicher sein, dass auf alle Fälle vom Hersteller immer irgendein weg zur USB-Verbindung mitgeliefert wird. Allenfalls bei EBay bzw. gebrauchten Geräten würde ich eventuell nachhaken.

    zu 3. Naja da schreibst du selber vom Cradle :D. Gut scheint mir so, als redest du von einem Gebrauchten. Normalerweise sollte zu dem Cradle ein USB-Cable zum PC gehören. Ansonsten musst du das als Zubehör nachkaufen. Genauso verhält es sich mit dem in 2. von mir erwähnten USB-Adapterkabel. Dieses ermöglicht dein gewünschtes Arbeiten.