Der schlechteste Film EVER!

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der schlechteste Film EVER!

    Also welchen Film ich wirklich schlecht fand ist eindeutig der WiXxXer, das ist der einzigste Film bis jetzt, wo ich:
    1. im Kino kurzzeitig eingepennt bin
    2. vor Kinoschluss den Saal verlassen hab
    3. Die zuvor gekaufte DVD verschenkt habe

    Echt das ding ist so langweilig, ich hab gedacht ich guck nich richtig, als ich hier gesehen hab, das einige den als Lieblingsfilm eingetragen haben, aber naja jeder hat nun mal nen andern geschmack...
    mfg

    Jetzt seit ihr dran
  • Den schlechtestesn Film den ich in meinem Leben gesehen habe war der, wo Collin Farrell eine Schwuchtel spielt...mir fällt der name dazu aber nicht mehr ein....war aber letztes Jahr irgendwann...So ein riesen scheiss Film habe ich und meine Freundin noch nie gesehen :/
  • hab da so zwei top-favoriten...beide stammen aus ner sneak:

    1. Tödlicher umweg (durch diesen film hat der begriff "schlecht" eine ganz neue bedeutung bekommen)
    --link: http://www.filmz.de/film_2004/toedlicher_umweg/

    2. Dumplings (was für ein unglaublicher bullshit)



    noch was älter: blair witch project 1 .... 1 1/2 std. irgendwelchen vollhonks beim schreieb zugucken war extremst nervig und ätzend


    und vor kurzem rausgekommen:
    Zombie Night - keiner wird überleben ...ich hatte eigentlich schon damit gerechnet,dass der trashig wird...aber trashige filme sind wenigstens noch lustig...dieser war absolut grauenhaft gespielt,übelst (selbst für nen zombie-schnetzelfilm...und das will was heissen) unlogisch und absolut fade...

    [SIZE="1"]<|| Even the smallest person can change the course of the future ||>[/SIZE]
  • Also ich fand ja "per anhalter durch die Galaxis" voll gut :)
    vor allem da am Ende...
    Naja aber der schlechteste film den ich je gesehn hab war "house of flying daggers" ich bin normalerweise nicht so ein Mensch der ausm Kino geht ode rso aber bei dem gings einfach nicht mehr und ich hab dann später von meiner Schwester erfahren,dass es ganz am Ende noch schlechter wurde :D

    BBB Yohko
  • hi

    mein schlechtester film im kino war, "wahre lügen" mit arnie schwarzenegger.
    einfach nur langweilig der film obwohl das hier auch noch ein film ist den es nicht geben muss "Terrorists Killers & Middle-East Wackos" der ist von Bumfights Videos !

    grüße


    starcut

    Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann.Für Dich, für mich, für jeden irgendwann.

  • Bei mir gibt es zum schlechtesten Film
    den ich im Kino gesehen habe:
    (Bin ja etwas älter)

    E.T der Ausserirdische
    (Musste ich wegen Perle rein)

    und erst letztens:

    Krieg der Welten
    (Wieder ne Frau die da rein wollte)

    Mochte Tom Cruise eh noch nie,aber für den Film hat er
    seine "Himbeere" gerecht abgeholt !!!
    [SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]
    [SIZE=1]Bevorzugt:[/SIZE] [SIZE=1]Sie wissen es :-)[/SIZE][/SIZE]
    [SIZE=1] [/SIZE][SIZE=1][/SIZE]
    [SIZE=1]
    [/SIZE]

  • ich kenn auch n paar nette schlechte filme ;)
    1. hellbound
    2. day of the dead 2 contagium (kannte den schon vor dem upload hier)
    (beide sind einfach grottenschlecht und kein vergleich zu gut verfilmten storys
    ausserdem sind die nicht besonders gut synchronisiert!)
    3. jarhead (einfach nur verkackt)

    und noch viele andere, die mir im moment nicht einfallen ;)
  • Mr schrieb:

    also jarhead ist ganz gut eigentlich - immerhin noch realistisch, was man von den meisten anderen nicht behaupten kann
    Mir geht Dein Spam langsam auf den Wecker.
    Hab schon ein Posts gelöscht wo nichts drinstand was zum Thema beigetragen hat.
    Kann doch nicht so schwer sein andere Meinungen zu akzeptieren und selbst seine aufzuschreiben.
  • Krieg der Welten war ziemlich schlecht, auf jeden Fall eine Story aus der man en besseren Film hätte machen können
    Alexander <-- *schnarch*
    Eine zauberhafte Nanny, bei dem kann man sich echt nur noch an den Kopf fassen, schlechte Schauspieler, schlechte Story, schlechte Maske, beschissenes Ende
    Army of Zombies <-- soll witzig sein, ist aber nur bekloppt

    Der WiXxXer und Per Anhalter durch die Galaxies find ich aber sehr gut. Sind sogar welche von meinen Lieblingsfilmen. Bei WiXxXer immer der Inder: "Wollen Lose kaufen" XD des is so geil :D
  • MilliVanilli schrieb:

    hab da so zwei top-favoriten...beide stammen aus ner sneak:

    n1

    Flop nominierungen mit Top zu kombinieren... =)

    Der *****r ist ja mal so geil!


    Also diesen Titel hätte ich wirklcih früher erwartet. Daniel der Zauberer mit Daniel Kübelböck. wem da nicht das ****** kommt sollte mal untersuchen ob er überhaupt noch einen magen hat...
  • Der absolut schlechteste Film den ich je im Kino ertragen musste war "Der Pferdeflüsterer"

    Das waren wirklich 2 Stunden Höllenqualen sich diesen Scheiss anzutun.

    Ansonsten ist auch noch "Route 666" ziemlich beschissen, aber man muss manchmal über die Blödheit des Films lachen, also wirds schon wieder gut ;)
  • fraggla schrieb:

    Also diesen Titel hätte ich wirklcih früher erwartet. Daniel der Zauberer mit Daniel Kübelböck. wem da nicht das ****** kommt sollte mal untersuchen ob er überhaupt noch einen magen hat...



    Naja, denke sowas wird sich hier in dem Thread noch niemand freiwillig angeschaut haben.

    Aber back 2 topic, ich fand The Devils Reject total bescheuert und hatte auch von The New World etwas mehr erwartet :würg:
  • Also ich schließe mich fraggla an
    so ein s*** film gehört verboten...
    mir ist beim Titelbild schon der magen zusammengeschrumpft und meine
    Fussnägel wölbten sich nach oben...
    Daniel in nem Zauberkostüm *buäh*
    Also echt daniel der Zauberer ist n1 auf der abschussliste

    :hot: mfg:hot: