Auf HD kann nicht zugegriffen werden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Auf HD kann nicht zugegriffen werden

    Ich habe das Problem das ich meine Seagate 8.6 MB grosse Ultra White SCSI HD nicht partitionieren noch formatieren kann. Sie ist eine von dreien in meinem Rechner. Wenn ich das Diagnostig Tool von Seagate via DOS Diskette starte findent Das Tool gar keine Seagate HD aber die beiden anderen IBM HD`s findet das Tool. Die HD ist richtig Adressiert und wird im SCSI Controller BIOS auch richtig erkannt. Ebenso im Controller Boot Menue beim booten wird sie mit der richtigen Adresse und Bezeichnung aufgeführt.
    Im Win XP Setup wird zwar die HD gefunden aber ich kann sie nicht anwählen. Es steht:
    "Auf diesen Datenträger kann nicht zugegriffen werden. 8676 MB Festplatte 0 ID=1 BUS=0(an aic 78u2) [MBR]
    Als XP installiert war konnte ich die HD unter der Datenträger Verwaltung nicht finden wohl aber im Gerätemanager.
    Die Bootdiskette von Partition Magic fand die Seagate HD aber ich konnte ebenfalls nicht daruf zugreifen.

    Nun langsam gehen mir die Ideen aus wie ich das Ding formatieren soll.
    Kennt jemand ein Tool mit dem man SCSI HD`s LowLavel formatieren kann. Power Max das was ich normalerweise bei solchen Fällen nehme kann nur mit IDE HD zusammen arbeiten.

    Gruss
    casa6
  • hm.. ich biete acronis hier im board an.
    das is ne iso datei, die du auf cd brennen kannst.
    dann kannst du von cd aus bootern (ohne windoof) dann kannst du von dort aus acronis partition expert starten und da versuchen zu formatieren.

    das wäre noch meine idee

    Hackmanno1

    link: upp 31 in meiner signatur
  • @voyager2006
    warum sollte ich den MBR neu schreiben es sollte wen ich es irgendwie schaffe die 3 HD im System werden. Also es ist dan gar kein BS drauf. Ausserdem habe ich noch kein Tool gefunden mit dem ich auf die HD überhaupt zugreifen kann.

    @Hackmanno1
    Dei Angebot nehme ich gerne an. Ein Versuch ist es sicherlich wert. Vieleicht ist dieses Tool mächtiger als alle anderen. Eine PM ist schon unterwegs.

    Gruss
    casa6
  • Also ich habe jetzt mal mit Acronis den Rechner gebootet und konnte auch eine 1 GB Partition erstellen. Eine Partition die ca. 30 MB gross ist konnte ich zwar löschen aber als ich auch die zweite Partition löschte und dan eine machen wollte waren nach der Aktion auf einmal wieder zwei Partitionen auf der HD.
    Ich frage mich wo sind die restliche 7.5 GB von dieser HD. Das gibt es doch nicht das die eifach verschwunden ist:confused: :confused: :confused:
    Ist es möglich das diese 7.5 GB irgendwie eine verschlüsselte Partition ist?

    @alf007
    Was für eine Boot CD meinst du? XP installations CD? was für eine eingabe auffoderung soll ich da eingeben?

    Gruss
    casa6