Beratung: Home-Entertainment

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Beratung: Home-Entertainment

    Hallo FSB. Ich bin auf eure Hilfe angewiesen.

    Mein Vater hat sich einen DVD-Player mit Boxen gekauft von der Marke Audiovox c800...

    Ich kenne diese Marke nicht, und er hat für
    Dvd-Player
    5 Satelliten á 60W
    Subwofer á 200W

    in einem Paket 150€ bezahlt. Und dann noch die Leistung in P.M.P.O :löl:




    Ist das egtl was gutes, was da jetzt bei uns (noch verpackt) liegt, oder sollten wir es wieder zurückgeben und uns (Mein Vorschlag)

    DVD-Player
    + Boxen Concept E von Teufel zulegen.

    Meine Frage wäre dann, ob in dem DVD-Player 5.1-unterstüzung sein muss, oder ob es reicht, wenn nur der Subwoofer 5.1 unterstützt... Geht es egtl, ein DVD-Player mit den Teufel Boxen?!

    Für Hilfe wäre ich sehr sehr dankbar.

    lg eagle
    Signatur ist langweiligggg
  • Also so weit ich weiß, stellt Teufel ja PC-Boxen her und dann gibt es mit Sicherheit unterschidliche Anschlüsse...an den DVD-Player passen keine Cinch und/oder Klinker, es passen nur die Kabel, die vorne keine Isolierung mehr haben.

    Ich würde dir das Panasonic HT-335 empfehlen...hat nen mörder Subwoofer und nen saugeilen Klang...einfach mal googlen

    MfG.:

    gangstarr
  • Hey, Danke für die Antwort...

    Also 400W RMS hört sich doch gleich besser an als 500W PMPO^^

    Das mit den Teufel Boxen habe ich noch nciht recht verstanden. ja, es sind PC-Boxen, kann man diese aber nicht an einen DVD-Player anschließen?
    Hier steht was anderes:
    teufel.de/de/Multimedia/s_318.cfm?show=fotos

    Der Voreil wäre, dass ich die Soundanlage von Teufel später an meinen PC anschließen könnte, der Nachteeil wiederrum wäre die geringere Leistung gegenüber Panasonic HT-335. So wie es bei dem Teufel-System ausseiht, muss man die Anlage mit einen 5.1-Dvd_Player verwenden. Könnt ihr da genaueres berichten, weil ich mich da noch ncith so auskenne.

    lg eagle
    Signatur ist langweiligggg
  • Hi,

    liest dir das doch durch, da steht alles wissenwertes drin, dort steht auch, dass du die Boxen an einen DVD-Player anschließen kannst.

    Aber du kannst nicht die Boxen gleichzeitig mit den DVD-Player und den PC verbinden, da bräuchstest du einen Receiver über den dann alles läuft. Über solch ein Receiver hört sich das auch viel besser an. Die Boxen die ihr da habt, die würde ich wieder zurückschicken. Da sind die von Teufel schon viel besser.

    Ich kann dir heute Abend sagen, welche Komplettsysteme gut sind, wenn dich das noch interessiert. Dann schreibt mir ne PN (sonst hab ich es wieder vergessen :D )

    Also ich habe auch mein PC über ein Receiver laufen, dort läuft auch noch der Sat-Receiver, Video-Recorder, DVD-Player drüber.

    Gruß

    BadBoy!
    Gruß
    Baddy
  • Hi,

    danke für die Erinnerung ;) :D

    Gerade von der AudioVideoFoto wurden folgende Anlagen getestet:

    Auf den ersten Platz ist: Panasonic SC-HT845 für 429 €
    Plus: SACD- und DVD-Audio-Wiedergabe + DivX Wiedergabe
    Minus: Schlechte Fehlerkorrektur bei DVD's - Spielt MP3 nur von CD's nicht von DVD's
    Qualitäten: Sehr guter Klang, ganz tiefe Bässe konnte er nicht wiedergeben zudem brilliante Bildqualität


    2. Pioneer DSC-340 für 499 €
    Plus: Einmeßautomatik mit Mikrofon + Sehr gute Fehlerkorrektur für CD's + DivX Wiedergabe
    Minus: Kein YUV Ausgang
    Qualitäten: Dank der Einmeßautomatik klingt die Anlage sehr ausgewogen, auch sehr gutes Bild.

    3. Philips HTS5000W <-- Preis-Leistungs-Sieger für 349 €
    Plus: USB Anschluss für MP3 Player + Funkverbindung zu den hinteren Boxen + Sehr gute Fehlerkorrektur für CD's + SACD und DivX Wiedergabe
    Minus: Kein Kopfhörer Anschluss
    Qualitäten: Sprache und Gesang klangen natürlich, Bässe reichten tief hinab und waren etwas laut.

    Hab mal nur die ersten 3 genau aufgelistet, die letzten beiden sind folgende:

    4. Samsung HT-TP33 für 449 €
    5. Sony DAV-DZ500F für 600 €

    Das sind alles UVP des Herstellers.

    Demnach würde ich mir die Anlage von Pioneer holen, dank der Einmeßautomatik und der guten Fehlerkorrektur, nach Noten zu beurteilen liegen die alle sehr nah aufeinander von 3,06 - 3,21. Also kann man bei den nur nach der Ausstattung gucken, was man braucht.

    Hoffe, dass es dir jetzt leichter fällt, mit den Teufel Boxen kann ich die jetzt nicht vergleichen, da liegen auch große Unterschiede wo du die Teufel Boxen anschließen würdest.

    Schönen Abend noch

    BadBoy!
    Gruß
    Baddy