Motherboard durchgebrannt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Motherboard durchgebrannt

    Hallo

    Mir ist heute mein Motherboard (Asus p5gdc-deluxe) durchgebrannt, bzw die Spannungswandler vom MB.
    Der Grund dafür lag warscheinlich an der Wasserkühlung, weil der Luftstrom vom CPU Lüfter nicht mehr da war und der passiv kühler von den spannungswandler die Wärme nur noch gespeicher hat.

    Naja so weit so schlecht, das Mobo ist mir eigentlich egal. Nun will ich wissen ob ich noch ne möglichkeit hab mein raid 0 array wieder herszustellen, hab leider kein backup gemacht ( leicht fahrlässig):löl: . Der raid chip war ein ich6.
    Ich hab gelesen das es noch die möglichkeit gibt ein neues board zu holen mit dem gleichen Raid Controller und dann könnte man versuchen das array wiederherzustellen.

    1.Frage
    Hatte jemand schon mal das gleiche problem gehabt
    und eine lösung gefunden ?

    Währe sehr dankbar, denn
    ca 300 gb will ich nicht so einfach verlieren.


    2.Frage
    Kann mein CPU durch die Spannungswandler schaden davon genommen haben, oder andere Bauteile?

    3.Frage
    Gibt Asus Garantie auf das Board, wenn man übertaktet hat ?
    V-core 1.48 ist ja eigentlich nicht ziemlich hoch.


    Mein Sys
    CPU: P4 prescott 3400 @ 3900 vcore 1.48
    MB: Asus P5gdc-deluxe (ich6)
    Speicher: corsair xms 4000
    Festplatten: 2 x maxtor 250 gb

    MFG T0mmy1337
  • Ich denke das die bessere Lösung wäre das du genau das gleiche Motherboard kaufst was dir durchgebrannt ist.
    >[SIZE="1"][COLOR="Blue"]AMD Phenom II X6 1055T @ 3,85GHz[/color]<>[COLOR="Sienna"]Gigabyte GA-870A-UD3 2.1[/color]<>[COLOR="Gray"]8GB G.Skill F3-10666CL8-2GBECO[/color]
    >AMD HD7970<>C: = ADATA S599 256GB SSD<>[COLOR="Green"]30" TFT 16/10 2560x1600 PA301W[/color]<>[COLOR="RoyalBlue"]Logitech G5 Refresh[/color]<> [COLOR="Navy"]Logitech G19[/color][/SIZE]
  • Hi
    Ja stimmt schon.

    Nur ärgerlich das man dann für son "altes" board wieder Geld ausgeben muss, würd mir lieber ein neues MB holen, dann mit ich7 oder so.

    Hab ich da noch möglichkeiten was von Asus zu bekommen? Normal dürfen die Spannungwandler ja nicht durchbraten, das System lief ja 3 Monate stabiel.

    mfg T0mmy

    Nachtrag : Thread Closen anscheinend kommt hier keine hilfe mehr.
  • Hi
    Hab ja eigentlich nichts am board verändert... nur halt den cpu Kühler.

    Aber warum schreiben die dann was von thermalschutz und so wenn da nur CPU und NB geprüft werden. Bei mir sind fünf Kondensatoren durchgeknallt. Erst nur eine Kondensator und als ich den FI Schutzschalter wieder reingemacht hab sind 4 weitere Durchgeknallt. Hab mich voll erschrocken:hot:
    Ich will nur hoffen das die CPU keine überspannung abbekommen hat.

    Ich schreib erstma ne email an den support. Von der Wakü erwähn ich natürlich nichts.

    mfg T0mmy1337