..einer grossen entscheidung ?!?

  • Benötige Hilfe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ..einer grossen entscheidung ?!?

    Morgen Jungs,

    ich habe da ein etwas grösseres Problem und weiss einfach net was ich machen soll, und hoffe das mir hier jemand etwas aus seiner erfahrung erzählen kann oder ähnliches..

    Es geht um folgendes :

    Ich nenne die Frau worum es geht jetzt einfach mal PersonX..
    Also ich kenne PersonX schon seit ner ganzen weile.. Sie hatte aber in der zeit nen Freund schon seit 3 jahren.. Da sie aber 400 km von mir wegwohnt, war das nie so richtig ernst mit uns.. haben uns zwar super verstanden aber es kam halt nix.. Einestages war bei mir in der Stadt ein Event wo sie hin wollte, also kam sie mit ihrem damaligen Freund zu mir und wir gingen dort hin.. wir haben uns klasse verstanden ihr freund war aber super eifersüchtig und wollte nach 1-2 Std scho wieder nach hause.. das gefiel PersonX halt nicht deshalb meinte Sie ne.. ich bleib bei bi0s, also mir ;)
    Darauf hin tickte er natürlich aus, und meinte ne runde schluiss machen zu müssen.. wir beide also noch nen schönen abend verbracht und sie ist am nächsten tag heim.. Darauf hin kamen wir halt so zusammen.. das lief dann alles 2 Monate ganz gut. Dann war ich für 1 Monat in Thailand im urlaub, halt ohne sie.. Wo ich wieder kam, rief mich ne alte freundinn von mir an und hat mir erzählt das PersonX mit ihrem ex geschlafen hat wo ich in thailand war.. Also rief ich sie an und fragte sie ob das stimmt.. und sie meinte ja !
    Dann erzählte ich ihr halt auch das ich in thailand mit einer geschlafen hatte, und haben uns drauf geeinigt das wir quitt sind und nochmal neu anfangen..
    Jetzt ist halt noch das Problem das sie 400km weg wohnt und ich am überlegen bin dort hinzu ziehen.. aber das vertrauen ist halt gleich null bei mir.. leider verbringt sie noch bischen zeit mit ihrem ex weil sie sich mit der mutter gut versteht...
    Hab nur angt das wenn ich runterziehe sie wieder fremd geht und das alles fürn arsch war..
    Muss aber dazu sagen das ich sie wirklich Liebe, und das ich imemr an sie denken muss..
    Ist echt einmalig mit ihr..

    Was würdet ihr in meiner Situation tuen ?
    Bin für jede antwort sehr dankbar...

    Vielen dank !
  • das problem mit dem vertrauen kenn ich auch gerade.... aber ich denke das jedem ne 2te chance gehört.... das mit dem runterziehen, also wenn du da arbeit findest und so, warum nicht. wenn dich da wo du jetzt bist nichts hält dann mach es
    ich würde es versuchen...
    greetz

    engelskrieger

    edit: du hast in thailand mit einer geschlafen??? bist sicher das das ne frau war???:D
  • naja bin zurzeit hier arbeitslos, von daher kann ich auch genauso gut runterziehen und mir da was suchen.. Aber habe halt keine lust das es nach paar monaten wieder vorbei ist da sie wieder fremdgeht oder so..
    Ich weiss es halt nicht...


    P.s.: Jo weiss ich ;) Keine sorge *gg* Man sieht das schon wer mal früher man war oder net ^^
  • Hidiho:)

    Also das ist ja echt ne heikle Angelegenheit... Ist schon krass auf so einer Basis ne vernünftige Beziehung zu führen.
    Ich könnte das zum Beispiel absolut nicht, aber bin da auch son Sonderfall hehe

    In deinem Fall solltest du erstmal mit ihr sprechen, ihr deine Pläne erzählen und sie fragen wie sie dazu steht. Ob du ihr wirklich vertrauen kannst, sie das auch wirklich möchte u.s.w.

    Bist du dir denn sicher das sie mit ihrem Ex vollkommen abgeschlossen hat ?

    Und was sagt dein Herz, glaubst du die Frau könnte dich bis an dein Lebensende wirklich glücklich machen ?

    Darüber solltest du dir vorher klar werden, weil das ist schon nen riesen Schritt den du da machen willst.

    Lg n1K0n
  • jo sie sagt immer zu mir das sie nix mehr mit ihm zu tuen hat, sich mit ihm aber noch gut versteht und mit seiner mutter..

    Sie sagt ja das sie mich auch liebt und das sie mich unbedingt bei sich haben will... Aber wer weiss das schon das sie das nicht nur so sagt und im hinterkopf denkt: Lass ihn erstmal kommen dann gucken wir..
    Das bringt ja so nix.. you know ?

    Ich kann mir eigentlich echt gut vorstellen was festes mit ihr zu haben.. richtig mit heiraten kinder und und und... doch kann ich mir sehr gut vorstellen !
  • Jo das weisste natürlich nicht, die kann dir ja theoretisch sonst was erzählen.. Aber was hilft es, wenn du glücklich mit ihr bist sprich dich nochmal aus mit ihr und dann zieht euer Ding durch, mehr als das du enttäuscht wirst und wieder zurück nach NRW musst kann dir nicht passieren, ist zwar blöd, aber kein Weltuntergang..

    Lg n1K0n
  • jo so sehe ich das gerade auch... Einfach mal probieren..
    Aber so nen umzug ist net billig und net mal eben so einfach..

    Hab schon öfter mir ihr drüber geredet.. sie nervt das halt auch schon das ich ihr nicht wirklich glaube bzw vertraue.. ist echt miese situation..

    Aber mir fehlt einfach so der letzte ruck der letzte grund oder so der mir sagt ok das war der grund nicht hinzuziehen bzw doch hinzuziehen.. verstehst ? ;(
  • Jo die Kostenfrage ist halt das Problem, aber wenn ich an mich denke... Wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe und das wirklich möchte, weil es mir dann besser geht, dann schaff ich das um jeden Preis, so wird das denke ich bei dir jetzt schluss endlich auch enden hehe

    Naja trefft euch vorher nochmal nen Wochenende oder länger und wenn sie dir in die Augen guckt und sagt Ich Liebe Dich Bios, dann bewirkt das schon was... :)
  • jipp find ich auch ! Das ist ne echt gute idee... So werd ich es auch erstmal machen.. In ruhe nochmal drüber reden wen sie mir gegen über sitzt und in die augen schaut und nicht immer übers telefon oder so..

    tortzdem gerade echt drecks situation alles... ;(
    Vorallem tut das schon irgendwie auch weh alles...
  • Jo aber wenn es dann wirklich klappen sollte alles wie du es dir wünschst.. dann wird es umso schöner sein glaub mir.

    Ich wünsch dir auf jedenfall alles gute und vor allem viel Glück, das sie das auch so sieht!

    Wird schon, immer positiv denken ;)

    Lg n1K0n
  • jupp hoffe ich zumindest auch...
    Vielen dank für deine tipps !

    Bin aber noch gerne für tipps oder anregungen oder erfahrungen von anderen usern offen ! Wäre nett..

    Vielen dank schonmal an alle !
  • Nichts überstürzen. Wenn sie dich mit ihrem EX schon mal betrogen hat, sie ihn aber immernoch sieht und das mehrmals, wer sagt nicht das es nochmal passiert. Wenn dein Vertrauen bei ihr so groß ist, dass du sagst es klappt dann steht ja nix im Weg. Oder sie soll zu dir ziehen wenn sie dich unbedingt haben will ^^
    Wer Angst hat soll nicht leechen, denn wer leecht sollte Ahnung haben und wer Ahnung hat hat keine Angst.
  • jo genau das mein ich ja.. wer versichert mir das sie nicht mehr mit ihm poppt ? Keiner.. wenn sie sagt nein mach ich nicht, kann ich das halt nicht wirklich glauben.. und das ist die kacke gerade.. kann ihr nicht wirklich vertrauen ;(

    Naja sie macht gerade ne ausbildung.. und die jetzt zu schmeissen wäre ja dumm.. das würd ich ja verstehen wenn sie sagt hey ich lieb dich aber ausbildung geht vor.. das ist ja logisch..
  • wenn man einer person nicht vertrauen kann bringt die beziehung nichts

    sorry ist aber so ich kenn des zu gut von mir aus

    habe auch nie 100 prozent vertraut und es wurde sehr sehr schwer ne beziehung zu führen und bei dir ist es gleich 0 also würde ich es an deiner stelle lassen dahin zu ziehen denn wenn man in einer beziehung ist ist des oberste gebote finde ich vertrauen und treue.... da es nicht euer fall ist

    ABBRECHEN...
  • Ich kann dir nur raten: lass dir (euch) ZEIT!!!
    Für ne gewisse Zeit ist auch eine Fernbeziehung ok! Auch wenns schwerfällt.
    Aber Du musst das nicht hier und jetzt und heute entscheiden!
    Und der Schritt, 400 km weit weg zu ziehen, ist gewaltig!!!!! Unterschätze das nicht!!!!
    Ich hab das selbst vor knapp 8 Jahren gemacht (450km - und alles aufgegeben.
    Das ist durchaus kein Pappenstiel... sondern ein absoluter Umbruch in allen Bereichen.
    Warte lieber noch ab und schau, wie sich das zwischen euch entwickelt.... denn soooo fest scheint das mit euch ja noch nicht zu sein.
    Aber stell dir mal vor, du gehst diesen Schritt - und das mit ihr geht in die Hosen.
    Dann sitzt du mutterseelenallein weit weg von Freunden und Familie - und womöglich gibts dann kein zurück mehr....
    Genau SO ists mir jedenfalls ergangen.... aber man ist ja anpassungsfähig und gewöhnt sich an (fast) alles...
    Also pass gut auf und warte erstmal ab!
    Wenns denn dann irgendwann für DICH das einzig Richtige sein sollte - dann MACH ES!!!
    Aber sei dir der möglichen Folgen und Konsequenzen bewußt!
    Ich habs nie bereut, diesen Schritt gemacht zu haben - einfach weils in dieser Zeit das einzig Richtige für mich war.
    Und Risiko hat man immer....
    Aber NOCHMAL würd ich das wohl (wahrscheinlich) nicht machen....
    Ich wünsch dir von Herzen alles gute und hoffe, dass du die für DICH richtige Entscheidung treffen wirst!
    GLG
  • Ich würds nicht machen. wenn die beziehung schon so anfängt, wird das wahrscheinlich nichts. Das vertrauen gegenseitig ist jetzt schon total zerstört. ausserdem wären das riesen umstände, wenn eure beziehung in die brüche geht!!!! dann musste dir da hinten ne wohnung suchen usw. und das wär für dich dann voll der act.

    Aber mach einfach was dein herz dir sagt. :D
    Ich kann da nicht reinreden, weil ja keiner von uns hier weiß was in euch vorgeht, aussderm kennt ja auch niemand hier euch beide.

    MFG
    ShareBear