CS:S im Lan zocken, aber wie?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • CS:S im Lan zocken, aber wie?

    Hi, ich habe das Original HL2 mit CS:S. Jetzt will ich da im LAN zocken, gibts da ne Möglichkeit auf dem zweitem Rechner irgendein Non-Steam-Down-Clean oder CueSteam oder sowas zu installieren und dann meine Daten einfach rüberzukopieren?

    Und wie verhindere ich, dass der immer updaten will - ich will ja auch mal zocken und nicht immer gerade updaten, manchmal hab ich gar kein I-net zur Verfügung, und der will erst online gehen, wenn ich CS:S zocken will.

    Pascal
  • ich würde dir "Rat-Steam" empfehlen!

    das ist ein extra programm zum offline spielen
    also du musst dann alle *.gcf dateien auf dem pc mit den spielen in den steam apps ordner im rat steam verzeichnis auf dem anderen pc kopieren

    ich schick dir den link per privat nachricht
  • hmmm... habs ausprobiert.

    1. Also bevor überhaupt ein Steamapps-Ordner kommt, muß ich erstmal rat-steam gestartet haben.

    2. Dann erstellt der einen. Daraufhin habe ich alle meine *.gcf Dateien aus meinem Original-Steamapps-Ordner dort hinein kopiert.

    3. Dann mußte ich Rat-Steam restarten, damit der mir die Spiele in der Liste anzeigt.

    4. Dann klickte ich auf ein Spiel, und er erstelle Dateien in einem Unterordner von Steamapps: 'H:\Rat-Steam\SteamApps\Rat-Steam\HL2' ->also er erstelle den HL2-Ordner + weitere Unterordner + Dateien.

    5. Als er fertig war, kam ne Fehlermeldung: Fenstername: 'hl2.exe' -> 'hl2.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.' Auf Details steht: AppName: hl2.exe AppVer: 0.0.0.0 ModName:filesystem_steam.dll ModVer: 0.0.0.0 Offset: 000e67f

    Das passiert bei allen Spiele die ich auswähle. Beim erneuten starten von den Spielen entfällt aber dieses Warten, wo der die Dateien erstellt - logisch, brauch er ja nicht immer wieder zu machen.


    -->Was mache ich falsch?

    Könnte es sein, das man Rat-Steam nicht auf dem gleiche PC wie das normale originale Steam laufen haben darf? Ich habs nämlich auf meinem Haupt-PC ausprobiert, nicht auf dem 2t-PC. Bei Rat-Steam steht dazu nur: Es muß nicht installiert sein, also Steam. Nicht, dass es nicht installiert sein darf.

    Pascal
  • hi,
    also ich habe von verschiedenen forums gelsen das wie z.B steam-down und paar weiter nicht mehr funzen vielleicht darum war bei mir auch so. oder du könntes auch hamachi runterladen und die gecrackte version von css runterladen udn mit hamachi übers lan spielen .mit hamachi kannst du übers internet ein lan -spiel öffnen sehr paraktisch das ding
    hoffe konnte helfen
  • also ich habe jetzt mal CS:S crackversion probiert - und es tut. Also auch ohne hamachi. Einfach in CS:S spiel öffnen. Dann unter favouriten den Server hinzufügen und man kann joinen.

    Nur - die gecrackte ist halt nicht immer auf dem neuestem Stand - was meine Original ja wohl ist. Mit der Original könnte ich dann die RAT-STEAM-VERSION immer auf dem neuestem Stand halten. So würde ich halt neben der Original-Version auch die RAT-STEAM-VERSION auf meinem Hauptrechner installiert haben und auf meinem 2t-Rechner nur die RAT-STEAM-VERSION und könnte dann immer die aktuellste Version zocken(eben neue gfc´s in Steamaaps von RAT-STEAM kopieren(und installieren drücken). Dann könnte es losgehen.

    Momentan nutze ich u.a. auch Non-Steam-Down, aber auf dem "Original-PC" tut das seit Windows-Neuinstallation nicht mehr, und die Installer-Dateien hab ich nicht dafür. Ich kopierte es also einfach rüber vom anderem PC - und siehe da, es tut nicht :( Der meckerte immer was von falschem Pfad. Ich muß dann immer mein original-Steam umbenennen und mein Non-Steam-Down-Ordner in meinen Original-Steam-Ordner-Namen umbenennen, will ich mit meinem 2t-Pc per Non-Steam-Down zocken. -->Nur, das Problem bleibt bestehen, ich kann halt immer nur die alte Version von CS:S & Co. zocken, die damals mit Non-Steam-Down eingerichtet wurde. Deshalb suche ich nach so etwas wie RAT-STEAM.

    Das Steam-Down und ein paar andere nicht mehr funzen, das stimmt in soweit, dass man damit nicht mehr im I-net zocken kann, glaube ich - oder zumindest auf Original-Servern nicht mehr. Aber das Zocken per LAN dürfte davon doch unberührt sein - warum sollte man seine Steam-Down-Version plötzlich nicht mehr starten können.



    Vielen Dank bis hierhin,

    Pascal
  • jungs du musst einfach nur im cs offline gehen und zwar geht es bei steam du kannst dein steam offline machen in den einstellungen und schon kannst du steam im lan spielen jungs so schwer ist das nicht und dazu bracuht man auch net rat steam zu nehmen so nen scheiss brauch man dort net .


    aso was noch geht einfach den lan stecker mal rausziehen und euch von inet abschließen und schon gehts auch !!!!! habe es selbst so auf lan schon gepielt also besteht auch so kein problem !!!!!!


    also dann
    bye
    >>>-- Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie -- <<<
  • und wenn ich dann mein HL2 freigebe, was ich vorher zur Offline-Version gemacht habe indem ich offline-mode ausgewählt habe. Und die dann damit später online gehen und mein Key haben bzw. mein Account gesperrt wird. Ich will ja, dass die zwar die neueste Version haben, aber meinen Account nicht verlieren oder meinen key.