windows installation Samsung SP2504C S-ATA

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • windows installation Samsung SP2504C S-ATA

    Hi,

    erstmal vorweg: ich hab lang und breit bei google nach ähnlichen problemen gesucht, aber meistens nur die bekannten treiberprobleme bei sata platten gefunden.

    mein system:

    Board: Asus A7N8X-E Deluxe
    CPU: Athlon XP 3200+
    Ram: 1024 TwinMos
    HDD: 80 GB ide von Seagate (auf der win xp installiert ist)
    60 GB ide von WD
    250 GB sata samsung sp2504c
    cd/dvd: lg-gsa4163b dvd brenner


    zum problem:

    die platte wird im arbeitsplatz usw korrekt angezeigt und funktioniert auch. ich möchte aber windows auf dieser platte installieren, weil sie viel leiser ist und möglicherweise schneller. wenn ich aber im bios die bootreihenfolge so änder (die ide platten sind übrigens grade nicht angeschlossen, dass ich nciht aus versehen was falsches formatier oder so^^)

    1st:cdrom
    2nd:scsi
    3rd:disabled
    4th:disabled

    kommt die meldung 2missing ntldr"

    wenn ich statt scsi bei 2nd hdd-0 einstell (und die ide platten auch wieder anschließe) kommt die meldung "disk failure, insert system disk and press enter". An der cd kann das aber nicht liegen, weil ich mit der sonst auch immer win installiert hab.

    ansonsten fällt mir im moment nichts mehr ein, hoffe es weiß jemand mehr als ich

    mfg
    tank
  • Wenn ich dich jetzt echt verstehe willst du auf der S-ATA xp installn.
    Dazu musst du von cd booten und wenn der Bildschirm kommt wo er die ganzen Treiber läd, und die Meldung kommt"Drücke F6 um Treiber von anderen Herstellern zu installieren." Da drücke F6 und lege die Diskette mit deinem S-ATA Treiber(vom Mainbord/bzw contoller) ein, wenn du keinen hast musst mal im Netz gucken. dann muss das setup auch die s-ata erkennen.

    greez General
  • das weiß ich ja, nur soweit kommts gar nicht. Bevor normalerweiße die installation starten würde (steht ja dann dran "press enter to boot from cd" oder sowas in der art.

    ich hab jetzt folgendes gemacht:
    von der windows installation auf der ide platte aus hab ich die windows installation gestartet, nach dem neustart kam alles wie gewohnt, bei der frage nacht scsi/raid treibern von drittanbietern f6 getrückt, diskette rein, alles hat funktioniert, windows ist jetzt komplett auf de sata platte und läuft auch.

    ABER: wenn ich die ide platte wegnehme bootet er nicht, sondern es kommt wieder der fehler "disk boot failure, insert system disk and press enter".

    Wenn ich dann die ide platte wieder anschließe, kann ich 2 windows installationen auswählen, die ich starten will. Die eine ist halt die frische auf der sata platte und die andere is die alte auf der ide platte.
    Sieht aus als wären irgendwelche für den bootvorgang nötigen dateien auf die ide platte gekommen, d.h. selbst wenn ich mit der sata installation starte, verwendet er dateien von der ide platte.

    Komisch ist vor allem, das die windows installation nichtmal startet, wenn nur die sata platte angeschlossen ist.

    hoffe das war einigermaßen verständlich und irgendjemand hat auch nur die geringste ahnung wie man das prob lösen könnte.

    ps: hab mal im bios des sata/raid controllers geschaut. was bedeutet 0 pm und 1 pm? hat das irgendwas zu sagen?
  • naja nun hast du den bootmanager auf deiner ide installiert, das heißt auf deine ide ist ein kleines programm darauf(der bootmanager von windows), der deinem system sagt wo welches windows zu finden ist. baust du nun die ide aus, so greift er nicht mehr auf das programm zu und findet das windows auf deiner sata nicht. wenn du ein wenig ahnung on linux hast könntest du mit einer live cd/dvd starten und den bootmanager von linux installieren, der geht auch mit windows.
    Ansonsten musst du windows nochmal ohne ide installieren.
    dazu musst du aber unbedingt dein cd laufwerk als erstes bootlaufwerk haben.


    zu 0 und 1. du hast 2 sata anschlüsse auf deinem board die verhalten sich so
    wie ide1 und ide2 einfach 2 kanäle, ich würd die platte bei 0 anschließen, da das der 1. kanal ist.
  • ok, aber ne ahnung warum die win installation nicht startet, wenn nur die sata dranhängt hast du auch nicht oder?

    wie ist es normal z.b. wenn man gar keine festplatte angeschlossen hat? würde die installation starten und dann ne meldung kommen das keine hdd gefunden wurde, oder würde die installation von vorn herein gar nicht starten?

    edit:

    hab es jetzt nach nem clear cmos hinbekommen, das ich die windows installation starten konnte. allerdings nur wenn ne ide platte angeschlossen war, wenn nicht hat er kurz vor der installation gesagt er findet keine festplatte (nichts mit f6 für treiberinstallation oder so)

    und wenn bei der installation ne ide platte angeschlossen ist, haut er die boot dateien halt jedes mal auf die ide. das ist ein teufelskreis und ich hab keine ahnung wie ich da rauskomm. wieso zum geht das nicht ohne das ne ide platte angeschlossen ist :( ich dreh langsam noch durch
  • wenn du keine hhd anschließt started das setup und sagt keine platte gefunden.
    die ide lass mal ganz aus dem spiel. das mit f6 kommt kurz, wenn er das winxp setup lädt,
    dann kommt ja die mitteilung: beliebige taste drücken um von cd zu starten.
    und dann ja der blaue bildschirm wo man sieht wie er unten alle treiber lädt, da kommt das auch mit dem f6 kurz, und dann musst du die drücken. dann lässt du ihn weiter laden und danch fragt er dich nach dem sata treiber. wenn du den dann hinzugefügt hast muss er auch deine sata erkennen und du kannst installieren
  • es hat jetzt funktioniert, nur weiß ich nicht genau warum :) danke für die hilfe

    ps. als er keine festplatte erkannt hat, war das nachdem ich von cd gebootet hab. also der blaue bildschirm von der windowsinstallation ist erschienen, nur anstatt das mit "scsi/raid drittanbieter F6 drücken" stand nur dran, es wurden keine festplatten gefunden und ich konnte nur F3 drücken um die installation abzubrechen.

    also nochmals danke und thread kann geschlossen werden