Anleitung 3700+ @ FX57

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anleitung 3700+ @ FX57 und mehr!

    Hallo!
    Ich verrate jetzt mal alles was man machen muss um den 3700+ auf einen FX 57 Übertaken zu können:
    Mein System
    AMD 64 3700+ @ FX57 (Gekühlt mit Thermaltak Big Typhoon)
    2GB Speicher 400MHZ
    Mobo = ASUS A8N5X

    Ich habe mein Bioseinstellung Fotografiert
    Einstellung 1:
    Klick

    Einstellung 2:
    Klick

    Einstellung 3:
    Klick

    Bei mir funktionierts einwandfrei und unter Belastung hat CPU 45°C Mit Lüftkühlung!
    Ich habe mich Stundenlange gespielt und dacht das mal eine genau bios Einstellung für viele 3700+ Benutzer Nützlich wäre

    Ich Übernehme keine Garantie das es bei jeden Funktioniert auch gwährleiste ich nicht das eure Hardware zerstört wird
    Bei mir zumindest klapts einwandfrei
    >[SIZE="1"][COLOR="Blue"]AMD Phenom II X6 1055T @ 3,85GHz[/color]<>[COLOR="Sienna"]Gigabyte GA-870A-UD3 2.1[/color]<>[COLOR="Gray"]8GB G.Skill F3-10666CL8-2GBECO[/color]
    >AMD HD7970<>C: = ADATA S599 256GB SSD<>[COLOR="Green"]30" TFT 16/10 2560x1600 PA301W[/color]<>[COLOR="RoyalBlue"]Logitech G5 Refresh[/color]<> [COLOR="Navy"]Logitech G19[/color][/SIZE]
  • Das Problem bei mir ist wenn ich bei der CPU Frequenz über 250 gehe wird er unstabil!
    Auch wenn ich was beim DDR verändere wird er unstabil.
    Es kommt auch auf den Arbeitsspeicher drauf an (meiner war Spottbillig)

    Ich denke mal es ist ein kleiner Hinweis für alle anderen die es noch nicht zusammengebracht haben den 3700+ auf einen "Fast FX57"^^ zu taken.

    Ich habe es zb. mit meinem MSI Board nicht zusammengebracht ihn so Hoch zu Übertaken.
    Da kauft man sich ein ASUS und alles geht Perfekt.
    Habe bisher nur schlechte erfahrungen mit MSI gehabt (3 Motherboards hatte ich von MSI - und alle waren shice)

    @ Big Dunker:
    Würde mich genau interessieren wie du deine Bios einstellungen hast!
    >[SIZE="1"][COLOR="Blue"]AMD Phenom II X6 1055T @ 3,85GHz[/color]<>[COLOR="Sienna"]Gigabyte GA-870A-UD3 2.1[/color]<>[COLOR="Gray"]8GB G.Skill F3-10666CL8-2GBECO[/color]
    >AMD HD7970<>C: = ADATA S599 256GB SSD<>[COLOR="Green"]30" TFT 16/10 2560x1600 PA301W[/color]<>[COLOR="RoyalBlue"]Logitech G5 Refresh[/color]<> [COLOR="Navy"]Logitech G19[/color][/SIZE]
  • Hi,

    nunja, das ist aber schon ein etwas schlechter gehender SD.
    Speicher hast Du ja auch nur auf 2T und nicht auf 1T.
    Ausserdem sollte man schon mal Prime95 laufen lassen um zu schauen ob er auch wirklich stabil läuft.
    Mein SD läuft 3100Mhz bei 1,48Vcore, Du hast ja schon 1,55Vcore.
    Ich könnte ja mal einen Screenshot hier reinstellen, weis aber nicht ob das erlaubt ist.

    MfG
    voyager2006
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
    Meine UPs: UP1 UP2 UP3 UP4 UP5
  • Also wenn jemand bei mir noch verbesserungsvorschläge findet dan Bitte Posten!!

    Wen der Screenshot jemanden Hielft is das sicher Kein Problem! (denk ich mal)
    Mich würde es auf jeden fall mal interessieren!

    MFG
    >[SIZE="1"][COLOR="Blue"]AMD Phenom II X6 1055T @ 3,85GHz[/color]<>[COLOR="Sienna"]Gigabyte GA-870A-UD3 2.1[/color]<>[COLOR="Gray"]8GB G.Skill F3-10666CL8-2GBECO[/color]
    >AMD HD7970<>C: = ADATA S599 256GB SSD<>[COLOR="Green"]30" TFT 16/10 2560x1600 PA301W[/color]<>[COLOR="RoyalBlue"]Logitech G5 Refresh[/color]<> [COLOR="Navy"]Logitech G19[/color][/SIZE]
  • Wenn ich auf 1T stelle macht er beim starten einen Neustart!
    ich habe jetzt mal den Speicher auf
    2,5
    7
    3
    3
    gestellt!
    Bringt das auch leistung? oder is es jetzt schlechter geworden?
    >[SIZE="1"][COLOR="Blue"]AMD Phenom II X6 1055T @ 3,85GHz[/color]<>[COLOR="Sienna"]Gigabyte GA-870A-UD3 2.1[/color]<>[COLOR="Gray"]8GB G.Skill F3-10666CL8-2GBECO[/color]
    >AMD HD7970<>C: = ADATA S599 256GB SSD<>[COLOR="Green"]30" TFT 16/10 2560x1600 PA301W[/color]<>[COLOR="RoyalBlue"]Logitech G5 Refresh[/color]<> [COLOR="Navy"]Logitech G19[/color][/SIZE]
  • Also wenn ich 3x 3D Mark 06 Durchlaufen lasse und dannach noch 5std BF2 zocke denke ich mal er läuft stabil.
    MFG
    EDIT:
    Also ich habe es jetzt geschafft das er wirklich stabil auf 2,904GHZ Läuft!!
    Bei den 2,92GHZ wurde er beim 3D Mark 06 unstabiel und macht neustart.
    Bei den 2,9GHZ mach er das ganze ohne Problem 3x durch und hat sich bis jetzt noch nie aufgehängt.

    Das ganze läuft im 2D Betrieb mit voller Kühlleistung auf 32°C
    Wenn ich einen Film Rippe ist der CPU auch voll ausgelastet und bekommt nach ca 10min volllast einen Temperatur von 45°C
    Die Northbrigde läuft auf 47°C
    Ich habe einen sehr gute Lüftkühlung daher Übernehem ich keine Garantie das bei auch das auch funktioniert.
    Bei Abgeschalteter Gehäuselüftung gehts bist auf 54°C bei Voller last - Ist das noch gut?

    Hier meine neuen Bios Settings:
    Jump Free

    DRAM

    CPU

    Das jetzige Problem is noch das ich es einfach nicht hinbekomme das der Speicher auf 400MHZ läuft.
    Hätte da noch wer ne Lösung?
    >[SIZE="1"][COLOR="Blue"]AMD Phenom II X6 1055T @ 3,85GHz[/color]<>[COLOR="Sienna"]Gigabyte GA-870A-UD3 2.1[/color]<>[COLOR="Gray"]8GB G.Skill F3-10666CL8-2GBECO[/color]
    >AMD HD7970<>C: = ADATA S599 256GB SSD<>[COLOR="Green"]30" TFT 16/10 2560x1600 PA301W[/color]<>[COLOR="RoyalBlue"]Logitech G5 Refresh[/color]<> [COLOR="Navy"]Logitech G19[/color][/SIZE]