TFT Kauf!!!

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TFT Kauf!!!

    hallo leute,
    und zwar will ich mir nen neuen tft zulegen! hab mir da den BenQ FP91GX

    ins auge gefasst! hat den jemand oder kann jemand was aussage kräftiges über diesen tft machen???
    Oder ein test im i-net würde mir schon reichen!
    würd mich auf ein paar antworten freuen!!!
    mfg
    [SIZE=1]Uploads: #1 #2 #3 #4 #5 #6 #7 #8 #9 #10 #11 #12 ~ 19,5GB[/SIZE]
    [SIZE=1]Bevorzugt:..Flow17..,..Memphis..,..Psycho..[/SIZE]
    [SIZE=1]Blacklist: [SIZE=1]Prongo, Giotto, jackass999, Mafrojo, FraGG3r[/SIZE][/SIZE]
    [SIZE="1"]Mein Rechner: CPU: Intel Core2Extreme [email protected] GHZ CPU-Lüfer: Zalman CNPS 9500 LED Mainboard: Asus Striker Extreme RAM: Corsair XMS2 Dominator 4GB DDR2
    Graka: XFX 8800 GTX XXX[/SIZE]
  • Hi,

    würde dir entweder zu: BenQ FP91V oder zu Samsung Syncmaster 940B raten.

    Beide sind super. Obwohl ich eher zu dem Samsung tendiere, da der einige Extras mehr hab (Pivot, höhenverstellbar, Kontrast von 700:1, ...).

    duplex

    Welches Preislimit hast du dir denn gesetzt?
    [font="Fixedsys"]
    Neulinge! * Regeln! * Suchfunktion!
    Freesoft-Board IRC! * Freesoft-Board Teamspeak![/font]
    Erfolg heißt, einmal mehr aufstehen, als hinfallen!
  • wo ist der unterschied zwischen echetn ms reaktionszeit und den angegebenen werten, denn die sollte ja so mindestens 12, besser 8 sein damit das keine schlieren beim spielen gibt
  • Richtig.Desto niedriger ->desto besser
    Was die Hersteller angeben kannst Du höfflich formuliert in die Tonne treten.
    Das ist NICHTS wert.Die testen das unter "besten" Laborbedingungen die nichts mit der Realität zu tun haben nur um schöne, niedrige Zahlen anzugeben.
  • kleine Info ergänzend zu Lukas' Post:

    die "reale" Reaktionszeit ist, wenn man die reaktionszeit der Pixel von schwarz (0%) zu weiß (100%) und wieder zurück misst.

    dabei werden die werte auch manchmal in geteilten werten angegeben, zB:
    reaktionszeit: 8ms (4,6+3,4)
    das bedeutet, dass der pixel zum aufleuchten 4,6 ms braucht und zum ausgehen wieder 3,4 ms

    Die angaben, die du meistens findest, von wegen 3ms sind die Grey to Grey (Grau zu Grau) reaktionszeiten, wobei aber meistens NICHT angegeben wird, ob jetzt von 10% grau zu 90% grau, oder zB von 40% grau zu 60% grau gemessen wird, daher kommen diese nierigeren werte raus.

    Mein TFT hat beispielsweise eine G2G (Grey to Grey) Reaktionszeit von 2 ms, was aber in der richtigen Messung 8ms sind!

    je niedriger die Reaktionszeiten, desto besser ist der TFT natürlich, aber die reale rekationszeit sollte unter 12ms liegen, wie viel darunter, ist nicht soo wichtig, weil das menschliche auge das nicht mehr erkennen kann.
    wenn es dann noch schlieren gibt, liegt es an was anderem...

    hoffe, dass hat etwas eingeleuchtet :D

    greetz
    → WICHTIG!! - FTP Sammelthread! ←
    → Boardregeln ←
    → TUT für alle Neulinge ←
    → Wie komme ich in den FSB IRC channel? ←
  • hi,
    ein kleiner tipp von mir
    hat zwar nichts mit den gewünschten tft zu tun
    aber man kann vielleicht etwas sparen wenn man geduld hat
    hxxp://w3w3w3.winfuture.de/news,24805.html
    mfg
    ****************************************
    [FONT="Arial"][SIZE="1"]Das maximale Volumen subterraner Agrarproduktivität steht im reziptroken Verhältnis zu der spirituellen Kapazität ihrer Erzeuger.
    - Oder einfach: Die dümmsten Bauern kriegen die dicksten Kartoffeln.
    [/SIZE][/FONT]
    ****************************************