mit dem Filserver meines T-Com Sinus 154 DSL Routers

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • mit dem Filserver meines T-Com Sinus 154 DSL Routers

    Problem mit dem Filserver meines T-Com Sinus 154 DSL Routers

    Hallo Gemeinde!

    Ich arbeite mit einem Sinus 154 DSL SE Router und bin damit eigentlich sehr zufrieden.

    Nur beim Einrichten des Fileservers hab ich kurz vom Ziel immer die gleichen 2 Probleme. Hier die Anleitung für den Fileserver: Diese ist nicht lang, nach dieser bin ich soweit vorgegangen, soweit schon mal als Referenz.

    Also folgende Einstellungen hab ich vorgenommen kenn mich schon a bisserl aus :)

    Server-Name: APPSERVER
    Server-Beschreibung: FTP-Server
    Arbeitsgruppe / Domäne: HARDWARE

    Also wie Ihr seht hab ich auch an die Domäne gedacht. Die ist bei allen Rechnern bei mir so eingestellt.

    So weit so gut, jetzt kommen dann dann die 2 Sachen die bei mir nicht wie in der Anleitung funktionieren, deren Relevanz müßt Ihr dann beurteilen:

    01 Ich hab eine 2,5 Zoll Pladde dranhängen (hab auch schon andere probiert, da sind es die gleichen 2 Problemos), er erkennt diese auch schön am Namen:

    StatusUSB - Datenträger FUJITSU (MHT2060AT) verbunden; mit 1 Partitionen
    Wenn ich jetzt auf Freigabe_1 klicke, zeigt er mir dann schon folgendes an:

    "Partition1 (HPFS/NTFS)" , also eben die eine Partition

    Wenn ich dieses aber dann anklicke und auf Durchsuchen gehe,
    dann zeigt er mir nie die Verzeichnisse an die schon auf der Pladde sind.

    Na ja erstmal egal, geht ja auch so, Freigabename verteilt, z.B. test01, Zugriffschutz
    erstmal auf aus...


    02 So nun gehe ich auf Netzwerkverbindungen, dort zeigt er mir sogar brav "Appserver" und wenn ich darauf klicke das Testverzeichnis "test01 an aber wenn ich dann da drauf klicke kommt folgende Fehlermeldung:

    Auf Appserver\\test01 kann nicht zugegriffen werden. Sie haben evevtuell keine Berechtigung diese Netzwerkressource zu verwenden. Wenden Sie sich an den Administrator des Servers, um herauszufinden, ob Sie über Berechtigungen verfügen.
    Das Gerät ist nicht bereit.



    Meine Fragen:

    Warum kann ich nicht auf das freigebene Verzeichnis zugreifen, hab sogar schon mal die Windows eigene Firewall ausgemacht, brachte auch nix, ne andere is eh net drauf.

    Warum zeigt er mir im Konfig Menü keine Verzeichnisse auf der Pladde an, muß
    ich den InternetExplorer anders konfigurieren?

    Fat32 hab ich probiert, das gleiche in grün glaub ich...

    Wißt Ihr ein Forum wo es vermehrt um Router geht,

    Erbitte Hilfe, hier nochmal die Anleitung für den Fileserver,
    die komplette Anleitung ist hier
    Danke für Eure Hilfe, ich komm hier echt nimma weiter!

    Gruß Biosman
    In Memoriam: Mein 1000'ter Post ; Mein Seti@Home Rang ; Trekkie arbeite mit bei Star Trek Wikia
    Da ich die Datasette noch kenne, ist alles schnell was über 1000 Baud liegt.
  • denke das liegt wirklich am filesystem, probier mal fat16, geht zwar nur bis 2gb, aber kann durchaus sein das der router nicht für mehr ausgelegt ist....

    edit: bzw. kann es auch sein das der usb-controller von der ext. hdd nicht kompatiebel ist, häng mal nen einfachen usb-stick hin und schau was dann los is...