6600GT / Neuer kühler

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 6600GT / Neuer kühler

    ich finde zwar bei ebay massig an neuen kühlkörpern, aber keinen der besser kühlen soll, sondern nur leiser!

    könnt ihr mir helfen! meine graka wird zu heiss wenn ich sie hochtakte!
    so um die 85 grad!
    ohne hochtaketen nur 70!

    naja, und 15 grad bei 70 % leistungssteigerung sollten weggemacht weden!

    p.s. wers ncih weiss wie! der sollte mal anch ATItool 0.25 beta 14 suchen

    das is die neueste version, die unterstützt auch nvidia karten! und hat autotaktung
    Upload:
    [SIZE="1"]Ebooks: 1
    Games:1
    [/SIZE]
  • @zweistein wenn nur jeder x beliebige kühler auf die 6600 gt passen würde! aber
    die hat n bisschen andere maße als die aus der 5 oder 7 er serie
    und bei der 6600 ist auch nicht jede gleich! speziell nach meiner hatte ich keine sufu thread gefunden!
    Upload:
    [SIZE="1"]Ebooks: 1
    Games:1
    [/SIZE]
  • Standardantwort auf die Frage : Welchen Grakakühler ist fast immer Vf 700 Cu.

    Okay etwas teurer als die Silencer, aber sei es drum. Kurzer Blick auf die Zalman Homepage ergibt, dass der vf 700 Cu kompatibel zu allen 6600 ist (passendes Gehäuse vorausgesetzt, weil die vf 700 aufgrund der Positionierung des Heatsinks übersteht). Naja, sei es drum

    Hab auch ne 6600 GT. Zalman @ 5 V ergibt 56 C°, wobei die leicht untertakten ist
  • Der Zalman Lüfter passt nicht auf jede 6600GT AGP!
    Bei PCIe passt der immer, aber nicht auf die AGP Version.
    Achte darauf das die Lochabstände stimmen. (Maße siehe Zalman Webseite)
    Ausserdem brauchst du für die AGP Version noch einen seperaten HSI Kühler. (Der erst recht nicht überall passt.)

    Ich habe den Kühler mit erfolg auf eine Gainward mit 256mb (AGP) moniert. Der mitbestellte HSI Kühler war einen mm zu kurz (mit gewallt ging er dann aber drauf) Ausserdem konnte ich oben nicht alle Speicherkühler ankleben.

    Fazit: Das Zalman Dinge ist hammer geil - kühlt leise und gut - aber gerade auf der 6600 AGP ist er schwer zu installieren.
  • iNPUTmice schrieb:

    Der Zalman Lüfter passt nicht auf jede 6600GT AGP!


    Zeig mir nur eine. Hat was mit dem Gehäuse, aber nichts mit der Karte zu tun;)

    iNPUTmice schrieb:

    Der mitbestellte HSI Kühler war einen mm zu kurz (mit gewallt ging er dann aber drauf) Ausserdem konnte ich oben nicht alle Speicherkühler ankleben.


    Bin mir gerade nicht ganz sicher. was ein HSI Kühler ist (hab da eine Vermutung), aber ich hab einfach den vom Referenzkühler übernommen. Im übrigen : Ist dir eigentlich klar, dass die "RAM Kühler" genau das Gegenteil machen ? Also einfach weglassen

    iNPUTmice schrieb:

    aber gerade auf der 6600 AGP ist er schwer zu installieren.


    Bin sicher, dass dir hier zig Leute das Gegenteil bestätigen können. Ich fand die Installation mehr als einfach
  • Zeig mir nur eine. Hat was mit dem Gehäuse, aber nichts mit der Karte zu tun

    Was soll das denn mit dem Gehäuse zu tun habe? Weil die übersteht, oder was?
    Stimmt, auf der Zalman Webseite steht sowas: zalman.co.kr/product/cooler/VF700_6600GT_eng.html
    Bin mir gerade nicht ganz sicher. was ein HSI Kühler ist (hab da eine Vermutung), aber ich hab einfach den vom Referenzkühler übernommen.

    Das ist zB einer: alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=JZZ%2337& Aber gerade der hat auf meiner Gainward nicht gepasst. Übernehmen kann man den Kühler aber nicht immer, da auf manchen Karten der Kühler aus einem Stück ist.
    Ist dir eigentlich klar, dass die "RAM Kühler" genau das Gegenteil machen ? Also einfach weglassen

    Öhm nein, das war mir nicht klar... Ist dem echt so? Wieso verkauft Zalman die denn dann?
    Gerade die Dinger waren es, warum ich geschrieben habe, die Installtion war schwierig. Der Lüfter selber war leicht drauf zu machen.
  • iNPUTmice schrieb:

    Öhm nein, das war mir nicht klar... Ist dem echt so? Wieso verkauft Zalman die denn dann?
    Gerade die Dinger waren es, warum ich geschrieben habe, die Installtion war schwierig. Der Lüfter selber war leicht drauf zu machen.


    1. Ja
    2. Gute Frage
    3. Lass die Dinger weg und du wirst dich wundern, wie einfach die Installation ist ;) Sind wirklich komplett unnötig

    Bezüglich des HSI Kühlers : Okay, wenn der HSI Kühler mit dem Referenzkühler zusammenhängt ist das natürlich blöd. Bei mir sah das nämlich so aus



    EDIT : Pic ist etwas klein geworden, aber ich denk du weißt was ich meine