athlon 64 3700+ oder p4 3700 ?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • athlon 64 3700+ oder p4 3700 ?

    ich möchte mal fragen:
    is ein amd athlon 64 3700+ genauso schnell bei spielen
    wie ein p4 3700 ?
    weil ih sehe dass der athlon nur mit 2.2 ghz lauft
    aber warum heißt der dann 3700 ???????
    bei meim jetrzigen is es so dass mein ahlon xp 2400 der mit 2 ghz käuft nem p4 mit 2400 mhz entspricht
    is des immer noh genauso oder soll ich mir lieber den p4 kaufen ?
    oder lieber nen ganz andren prozessor weil ich will dass die spiele in 2 oder 3 jahren imer noch ohne probleme laufen wie bei meim jetzigen
    und die spiele brauchen ja heut schon ne empfohlene systemanforderung von 3 ghz
    des is net so gut wenn ich da mit nem athlon 64 ankomm der 2,2 ghz hat oder ?
    ich blick da bald gar nimma durch
  • der 3700+ ist in spielen besser als der p4. der wird auch nich so warm und somit ist dein system leise wenn du kein lauten kühler kaufst.
    kannst ja auch mal hier gucken tun klick. und ich glaube kaum das der p4 den 3700+ oder 4000+ im preis schlagen kann. vorallem sind die boards da viel teurer als bei amd cpu's. an deiner stelle würde ich zu amd greifen.
    Mein Rechenknecht | surf machine | 5,5 TB Fileserver | HTPC | DELL Vostro 1310 <-- kommentare sind natürlich herzlichst erwünscht! :D
  • Je nach Benchmark ist der AMD sogar ein bisschen schneller als der Intel.

    Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich eigentlich immer AMD empfehlen. Die CPUs sind meist ein bisschen billiger. Aber letzendlich ist das geschmacks Sache und sollte auch ein bisschen vom Board abhängen.
  • ich habe auch einen amd 3700+ und bin sehr zufrieden mit dem ding.
    es läuft nun schon ein halbes jahr (fast) um 20% übertaktet durch und es gab bis jetzt noch keine probleme.

    für spiele ist er absolout tauglich, aber auch für video und bildbearbeitung einwandfrei.

    ich kann dir also nur den amd empfehlen!
  • Nimm den AMD 3700+
    Bei dem Kannst du den Takt in den Himmel schiessen!
    >[SIZE="1"][COLOR="Blue"]AMD Phenom II X6 1055T @ 3,85GHz[/color]<>[COLOR="Sienna"]Gigabyte GA-870A-UD3 2.1[/color]<>[COLOR="Gray"]8GB G.Skill F3-10666CL8-2GBECO[/color]
    >AMD HD7970<>C: = ADATA S599 256GB SSD<>[COLOR="Green"]30" TFT 16/10 2560x1600 PA301W[/color]<>[COLOR="RoyalBlue"]Logitech G5 Refresh[/color]<> [COLOR="Navy"]Logitech G19[/color][/SIZE]
  • Aber Intel bleibt "cool" oder was? AMD Prozessoren haben einen wesentlich geringeren Verlustwert als die INTEL CPUs und heizen so meist weniger (wenn man gleichstarke Varianten vergleicht).
    Ich bin auch für AMD, weil mich Intel seit AthlonXP-Zeiten nichtmehr so recht überzeugen konnte.
    ...weil ih sehe dass der athlon nur mit 2.2 ghz lauft
    aber warum heißt der dann 3700 ???????

    Also hierzu sei vllt. zu erwähnen das es bei AMD ein Rating gibt, welches früher den Vergleich zwischen Thunderbird (hatte noch reale Taktrate im Namen) und Athlon herstellte. Der Athlon hatte eine geringere Taktrate als im Namen angegeben, aber man musste den Thunderbird auf die im Namen angegebene Taktrate bringen um die gleiche Leistung zu erziehlen.
    Heutzutage dient es eigentlich nurnoch dem Vergleich zwischen AMD und INTEL.
    Also mach dir wegen den 2,2Ghz keine Sorgen, du kannst immernoch mit den 3700Mhz "rechnen/vergleichen".

    ...weil ich will dass die spiele in 2 oder 3 jahren imer noch ohne probleme laufen wie bei meim jetzigen
    und die spiele brauchen ja heut schon ne empfohlene systemanforderung von 3 ghz
    des is net so gut wenn ich da mit nem athlon 64 ankomm der 2,2 ghz hat oder ?

    Naja, ich glaube kaum das in 2/3 Jahren die Spiele dann immernoch so gut laufen wie sie jetzt auf der Kiste laufen würden. Schließlich entwickeln sich die Spiele weiter und es kommt auch haufenweisse neue Hardware raus, sodass deine HW bis dahin wieder zum alten Eisen gehört... das ist aber völlig normal wenns um PCs geht.

    MfG Checka
  • Nullchecka schrieb:


    Naja, ich glaube kaum das in 2/3 Jahren die Spiele dann immernoch so gut laufen wie sie jetzt auf der Kiste laufen würden.
    Wer Schach oder sonstige Spiele zoggt. :fuck:

    1 Post und keine Reaktion mehr.Sollte dennoch redebedarf bestehen, PN an einen der beiden Models hier.

    *geschlossen*