Spiel "killt" Monitor !!??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Spiel "killt" Monitor !!??

    Hallo Leute !

    Ich habe folgendes Problem...


    Heute habe ich das Spiel "Der Pate" gespielt. Des öfteren waren meine Desktop-Symbole nach dem Beenden des Spiels "verschoben", aber ansonsten alles in Ordnung. Bis dann...

    Plötzlich während des Spiels wurde das Bild verzerrt. Habe das Game dann beenden und dachte, dass die Auflösung verstellt wurde. Aber leider nein. Der Monitor flackerte und es war eine Auflösung die so bei 800x600 anzusiedeln war. Es war aber absolut nichts in den Eigenschaften verstellt. Bin normal auf 1280x1024, habe das auch so im Spiel eingestellt. Jedenfalls war alles rießig, die Windows-Startleiste war weg und die Farben ganz dunkel - wie ein Total-Crash der Grafik...

    Was könnte das sein ? Habe es jetzt scheinbar wieder hinbekommen, durch Neuinstallation der Grafik-Treiber (GeForce), allerdings danach nur duch heftiges hin und her clicken in den Einstellungen usw...

    Was kann das sein ? Muss ich im Spiel was beachten ?

    Würde mich sehr auf Hilfe freuen, danke...
  • Achso, na ich habe einen 19" TFT, bei einer Auflösung von 1280x1024 (32bit) und im Moment auf 60 Hz stehen. Möglich wären angeblich auch 75 Hz, ist das besser oder eher nicht zu empfehlen?
  • Hm, also alles gut und schön. Aber wieso dann dieser "Crash" und vor allem, was ja IMMER beim Beenden vorkommt, ist, dass die Icons verschoben sind, also nicht mehr die richtige Anordnung. Wenn ich nicht das Programm "DIManager" hätte, dann müsste ich die jedesmal wieder von hand richtig anordnen...!!?? Habe die selbe Auflösung im Spiel eingestellt, wie ich immer verwende ([email protected])...