Nero erkennt Netzwerkumgebung nicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nero erkennt Netzwerkumgebung nicht

    Hy,

    ich setze die Version Nero 5.5.9.0 ein. Im Dateibrowser werden mir nur die lokalen Laufwerke angezeigt aber nicht die Netzwerklaufwerke. Habe auch schon die Faq-Seite von Ahead studiert und die dortigen Tips befolgt, es brachte alles nichts. Andere Brennerprogramme wie CDRWIN oder Padus Discjuggler erkennen dagegen das Netzwerk und ich kann auch auf alle Laufwerke zugreifen. :(

    Mir gefällt Nero jedoch so gut das ich nur noch dieses Programm einsetzen möchte. Deshalb wäre ich Euch für eine Hilfe zur Lösung dieses Problems sehr danbar! :)

    Ciao
    rommi
  • Also meine Netzwerklaufwerke werden unter der 5599 funktioert es jedenfalls.

    Installier doch mal die neuere Version vielleicht haste Glück und es funkt.

    P.S. Mit dieser version5590 hatte ich auch mal meine Probs, aber weiss nicht mehr welche
  • Nero erkennt keine Netzlaufwerke

    Hy Power,

    nöh, der Tip es mit der Nero-Version 5.5.9.9 zu versuchen brachte genau dasselbe Resultat, ich sehe nur meine lokalen Laufwerke. :confused:

    Ich blicke da nicht durch, egal ob ich CDRWIN, Padus Discjuggler oder Feurio nehme, alle Programme erkennen meine Netzlaufwerke, nur Nero nicht. Es kann also auch nicht an falschen Einstellungen liegen. Der Aspi-Treiber ist korrekt installiert... ich weiß mir keinen Rat mehr. Shit...:mad:

    Ciao
    rommi
  • Nero erkennt keine Netzwerklaufwerke

    Hy Power,

    danke das Du dir meinen Kopf zerbrichst. Ich habe es schon mit den Aspi-Treibern 4.60 und den aktuellsten 4.71 versucht ohne Erfolg. Habe mir auch mal Feurio installiert wegen des guten System-Diagnoseprogramms. Lt. Feurio ist bei mir auch alles ordnungsgemäß installiert. Weiß der Geier woran das liegen kann. Egal, wenn Nero so zickig ist dann brenne ich halt mit Padus Discjuggler, der ist auch nicht schlecht. :cool:

    Nochmals Danke und tschüss
    rommi