Mauern

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich und meine Kumpels haben ein fettes Problem es zieht schon seit Tagen in unserer Clubhütte und war wird es auch nicht durch den Kamin:(

    Wir gaben ein Stück der Mauer herausgebrochen, weil sich da Bienen nen nest bauen wollten naja jetzt ist das Prob da wie griegen das Loch wieder zu?

    Zur Situation die Steine die wir aus der Hauswand herausbebrochen haben sind noch alle ganz wir haben es schön mit Mörtel versucht, aber das wurde nicht richtig fest!

    Weis den einer von mit welchem Baustoff wir die Mauer gescheit Mauern können?


    MFG

    saugerr:öm:
  • Kauft einfach im Baumarkt einen fertiggemischten Maurermörtel!
    Dann die Ränder des Loches gut mit Wasser vorspritzen und los gehts!:D

    PS: Wegen der Trocknungszeit: Ein paar Tage je nach Wetter und Temperatur müsst ihr schon rechnen.
    Wenn es schneller gehen soll, dann mischt _etwas_ Blitzzement zum Mörtel.