Leckere Nachtische!

  • Rezept/e

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Leckere Nachtische!

    Quark-Tiramisu mit Johannesbeeren oder Erdbeeren



    Zutaten:

    500 g Johannesbeeren/Erdbeeren
    160 g Quark
    1/16 l Milch
    1/8 l Sahne
    1/2 Becher Joghurt
    Vanillepudding
    16 Stück Löffelbiskuit
    3 Blatt Gelatine
    3 EL Orangensaft
    1/2 EL Zitronensaft
    1 EL Zucker
    1 EL Honig
    1 EL Kakaopuder
    Melisse (Deko)


    Zubereitung:

    Beeren mit Grün waschen, Grün entfernen, vierteln. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken. Sahne steif schlagen, Gelatine in erwärmtem Orangensaft auflösen. Quark mit Milch und Vanillepudding glatt rühren, den Zucker und Zitronensaft zufügen, Schlagsahne unterheben und Gelatine schnell einrühren. Auflaufform mit etwas Quarkmasse einstreichen, Löffelbiskuit darauf setzen, eine zwei bis drei Zentimeter dicke Quarkschicht aufstreichen, eine Lage Erdbeeren darauf geben. Wieder eine zwei Zentimeter dicke Quarkschicht aufstreichen, eine Schicht Löffelbiskuit darauf verteilen, restliche Quarkmasse dazu und glatt streichen. Etwa vier bis fünf Stunden kalt stellen oder über Nacht. Vom Rest der Beeren die Hälfte aufmixen, das Püree mit den Restbeeren und Honig gut vermengen. Tiramisu mit Kakaopuder bestäuben und in Stücke schneiden. Tiramisu auf flachen Teller zur Mitte setzen, Erdbeerkompott zur Seite anrichten und mit Melisse garnieren.

    Wer möchte kann es die Beeren vorher mit etwas Countreau parfümieren!
  • Vielen Dank für das Rezept.

    Haben es gestern mit Erdbeeren gemacht und heute Mittag gegessen.
    Hat wirklich gut geschmeckt. Man kann es auch ohne weiteres zum Kaffee am Nachmittag essen.

    Also nochmals vielen Dank für die Anregung.

    Center100
    [SIZE="1"][B]Ein Freund ist jemand der Dich mag, obwohl er Dich kennt! [/SIZE][/B]