Pc rattert bei Start

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Pc rattert bei Start

    hi leute,
    weiß jetzt nicht,ob das jetzt ein Problem ist, aber immer wenn ich den PC einschalte, dann rattert der ganze PC immer.
    Weiß jetzt nicht, was genau das ist, aber Laufwerke denk ich jetzt nicht.

    Nach 2-3 Minuten vergeht es zwar langsam wieder, aber das ist doch nicht normal das das so ist.

    Ist zwar schon seit gut einem Jahr so, aber hat mich bisher noch nie so gestört ( bis auf die Lautstärle halt)

    Habe mich auch mal erkundigt und mir wurde gesagt, dass das Netzteil zu viel Dreck aufgefangen hat und der Lüfter nimmer richtig geht.
    Naja, hab den dann ein bisschen sauber gemacht, aber half nichts.

    Ehrlich gesagt ist es schon ein bisschen staubig im Pc drinnen, aber was ist jetzt der Grund für das Rattern??? :confused: :confused:
  • Tja, da wurde wohl die Selbstzerstörung initiiert.
    An Deiner Stelle, würd ich mich nicht so nah an das Teil ransetzten.;)
    Ne mal im Ernst, hört sich sehr nach Lüfter an. Wenn Du ´nen Desktop hast, Klappe ab und dann müsste man doch hören, wo es "rattert".
    Beim Nootebook wird´s etwas schwieriger. Vielleicht kannst Du es noch etwas genauer beschreiben...

    gruß ınĸoġnıto
  • Ich tippe auffen kaputtes kugellanger in irgendnem lüfter, das kugellage in meinem northbridge mixer (weiler so laut is) is auch schon hinüber (~4monate alt) was aber im grunde kein probleme is da sich das ja einpendelt.... sowas haben eigentlich oft diese kleinen minikühler auf alten grafikkarten oder wie bei mir der kleine northbridgekühler. Is wiegesagt nicht tragisch, ich hab zumindest noch nie negative erfahrungen damit gemacht ausser halt bei dem geräusch.

    greetz
  • also ich hab einen normalen PC, also kein Notebook ;) ;)

    ja,zum PC muss ich selbst auch noch was sagen.
    An sich ist er schon gut 3 Jahre alt,denk ich (also XP war auf dem PC schon vorinstalliert. Haben ihn 2002 gekauft,denk ich)

    Naja, aber an sich wurde der Pc STARK aufgerüstet.
    Also:
    Die Grakka NVIDIA GeForce MX 440 wurde gegen Ati Radeon 9800 Pro eingetauscht.

    Der Ram wurde von 256 MB RAM mit einem 512 MB RAM aufgerüstet --> jetzt 768 MB RAM

    Der Lüfter wurde ausgetauscht ( von nem PC-Fachmann,der meinte,dass es besser ist mit den Komponenten)

    Beide Laufwerke wurden ausgetauscht ( eins ging nämlich in die Luft ;) )
    Hab jetzt 2 LG-Laufwerke, also Brenner ist GSA-4120B und Leselaufwerk is GDR8163B ( waren jeweils die aktuellsten Laufwerke damals)

    Naja,sonst fällt mir auf die Schnelle nichts mehr ein,kann sein,dass der PC-Fachmann damals noch was aufgebessert hat ( war ein Freund)

    Meine jetztigen Daten sind:

    AMD Athlon XP 2600+, 2,09 GHz und 768 MB RAM und Radeon 9800 Pro.


    Also werde beim nächsten Start Deckel abnehmen und dem Geräusch horchen.

    Aber egal ob es jetzt Lüfter oder Festplatte ist, was kann ich dagegen tun??
    Also bei Media-Markt vorbeibringen will ich nicht, da es sauviel Geld kostet und seit 1 Jahr der PC trotzdem läuft, also wieso nicht noch ein weiteres Jahr ;) ;)

    Wie gesagt, beim Start rattert der PC.
    Jedoch ist das Rattern nicht gleichmäßig,also es verläuft so in Wellenform.
    Es wird lauter,dann leiser und lauter und leiser.
    Hoffe, dass ihr versteht,was ich meine.

    Wenn ich am Desktop bin,dann nimmt die Lautstärke allgemein ab und irgendwann einmal verpufft es dann, also meistens immer paar Minuten danach, wenn ich mit PC arbeite..

    Gleich noch ne andere Frage:
    Mein Pc hat ja 768 MB RAM und irgendwie glaub ich,dass das zu wenig ist ( in Sachen Spielen und Arbeiten und LADEZEITEN bei Start).
    Ich hab schon echt alles versucht, von Bootvis bis TuneUp etc., aber als ich damals mit 512 Mb RAm aufgerüstet hab, hat mein Pc nen MÄCHTIGEN Leistungsschub erhalten.

    Ne Frage deswegen:
    ISt es bei meinem System (s.o.) noch sinnvoll,wenn ich zusätzlich nochmal 512 MB draufhaue,also dann insgesamt 1280 MB.
    Bringt das noch einen Leistungsschub,auch für Spiele???
    Ist nur ne nebensächliche Frage,wollte deswegen keinen neuen thread aufmachen.

    naja,bis dann

    mfg lavo;)
  • Ferndiagnose ist immer Scheiße, hört sich aber immer mehr nach Lüfter an, wahrscheinlich Prozessor.
    Das mit dem Kugellager, wie oben beschrieben liegt nahe, zumindest, wenn dieser nicht voller Staubflusen ist,
    aber darum hattest Du Dich ja bereits gekümmert.
    Wie geht´s weiter!? Solange sich das Teil noch dreht, wird der Prozessor auch weiter gekühlt.
    Wird´s dem Prozessor dann doch irgendwann zu blöd [zu heiss] müsste sich das System automatisch abschalten
    [wie Schutzschalter bei Sicherungen] spätestens dann solltest Du nochmal initiative zeigen.
    Wenn´s beim Lüfter bleibt, kann´s auch nicht teuer werden...

    gruß ınĸoġnıto

    PS: Von Media Markt würd ich Abstand halten, such Dir das nächste compifachgeschäft.
    Die sind vornehmlich auf Stammkunden aus und machen sowas auch mal umsonst.
  • @ ınĸoġnıto

    exakt.
    zwar passiert es selten, aber es passiert.
    wenn ich mal "zuviele" Aufgaben ausführe (Outlook öffnen,Trillian,Firefox). Also ich meine alles auf einmal aktivieren, dann kann es echt sein,dass der PC komplett runterfährt.

    Also das Bildschirm schwrz ist und der PC sich selbstautomatisch runtergefahren hat.
    Das macht mir meistens nichts aus, ich starte PC wieder neu und mache dasselbe wie vorher und dann passiert komischerweise nichts :confused: :confused:

    Also manchmal hat er einfach genug und gönnt sich eine Pause.
    Hab mir dabei nichts gedacht,aber jetzt denk ich,dass ich weiß,wo das Problem liegt.
    Werde dem Ganzen mal selbst auf dem Grund gehen und die genaue Fehlerursache finden, also von welchem Teil des Gerätes es kommt.

    Werde mich dann hier nochmal melden und hoffe, dass ich soweit wie möglich selbstständig im Problem weiterkomm, denn meinen PC will ich einfach nicht abgeben, dafür Geld bezahlen und er ist dann für mehrere Tage weg :( :(

    mfg lavo ;)