DVD Erstellen mit TMPGEnc 3.0 Xpress

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DVD Erstellen mit TMPGEnc 3.0 Xpress

    Moin

    Kann sein das ich mich jetzt bissle blöd anstell, aber wer weiß!:D

    Also:
    Ich hab ne .avi Datei die ich gerne ins DVD Format (.ifo, .vob, ihr wisst schon) konvertieren möchte! Dazu noch AC3 Ton!:cool:
    Soll ja alles mit TEMP gehen!
    Also gut! Im Menüpunkt "Set Output" wähle ich "DVD" > "Pal" (ganz oben).

    Jetzt das Komisch! Jeder normale Mensch erwartet jetzt eigentlich Vob Dateien, stattdessen präsentiert mir das Programm eine große MPEG II Datei, zwar mit AC3 aber naaaaja.

    Habe ich jetzt was falsch gemacht, oder kann das Programm keine DVD mit AC3 erstellen?????

    THX
    Crackspider
  • Zweistein schrieb:

    Bearbeite die mpeg nochmal mit DVDlab pro nach


    Warum soll er nicht gleich 20 mal bearbeiten damit es 10 Tage dauert und die quali sofort einem Handy-Video ähnelt?
    Naja, du musst wissen was du machst, aber ich rate dir meine methode zu machen, geht schneller und die qualität ist ganz normal gut!

    mfg,
    Mongo
    [SIZE="4"]...[/SIZE]
  • Also ich habs zuerst mit TEMP gemacht und dazu AC3 Ton.
    Als ich dann mit meinem DVD Programm (DVD Santa, find ich für mich ausreichend) von MPEG II zu DVD konvertiert habe, war der Ton komplett wech!
    An was kann das liegen?


    Und diese ConvertXtoDVD, so schlecht is das gar net! Aber jeder hat da so seine Lieblinge!;)