Irgend was ist kaputt, aber nur was ???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Irgend was ist kaputt, aber nur was ???

    Hi,
    ich brauch hilfe von den computerfreak die wirklich ahnung von der materie haben.

    Mein problem:
    also hab gestern schonwieder formatiert damit der rechner mal wieder gescheid läuft! aber pustekuchen!!!!!!!!!
    Mein System verursacht bluescreens und zwar immer dann wenn ein download programm bzw. 2 auf einmal laufen (wenn mIRC und der esel an sind passiert´s oder z.b. bear shear und ein download von RapidShare)
    und dann startet der rechner neu. :(

    Mannichmal geht nach ein paar stunden, wo der rechner super lief ,einfach die maus nicht mehr. Das symbol der maus ist noch da, sie funktioniert aber nicht mehr...
    hab schon alles ausprobiert alle treiber sind drauf und mit na anderen maus geht´s dann auch nicht. aber der rechner geht noch ... ich kann sogar noch spielen. Sogar die netzwekferbindung wird manichmal unterbrochen.
    Früher hat der rechner 8 sekunden zum hochfahren gebraucht maximal ..
    jetzt dauert es wesentlich länger

    die hardwarekomponeten:
    CPU:AMD 3700+
    Grafik: Geforce 7800GT
    MOBO: Albatron K8SLI
    Speicher: 1GB Golden Dragen Speicher von GeIL cl.2
    Festplatten: 250GB SATA II und 200GB IDE


    Wer weiß was es ist ???
    Das mobo vielleicht?
    hat jemand ein prog. zum hardwarekomponenten überprüfen ??
    DANKE
    ROCKO
    [SIZE=3]Wenn man keine Ahnung hat,[/SIZE] [SIZE=4]einfach mal Fresse halten![/SIZE]
  • also ich hattte das selbe problem früher auch mal..... ^^

    dimmer wenn was net lief habe ich meinen pc neu formatiert...... un danach ging immer etwas anderes net ^^

    nen freund hat mir dann Tune up utilities gegeben..... damit habe ich meinen rechner mal ordentlich gemacht.... dann ging alles wieder......

    also vll. hilft es dir auch.... versuch ist es jedenfalls meiner meinung nach wert ;)
  • HI,
    erstmal danke für die antworten :)
    Ich werd´s dann mal mit Everest Home Edition aus probieren (hardwarecontrolle)

    zum thema übertackten:
    es ist schon seit 2Monaten alles auf standart:( nix übertacktet...
    zum thema überzitzung:
    ich hab 11Lüfter im PC dazu einen übelst guten CPU-Lüfter!
    itc.ua/img/ko/2004/51/Zalman%20CNPS7700-Cu.jpg
    [SIZE=3]Wenn man keine Ahnung hat,[/SIZE] [SIZE=4]einfach mal Fresse halten![/SIZE]
  • Hi Rocko 666

    Das mit Everest ist schon mal ne gute idee.Dann würde ich Dir empfehlen Deine Festplatte C: zu überprüfen.Dazu gehst Du in den Arbeitsplatz und mit einem rechtsklick auf Deine Platte C: öffnest Du ein Fenster.Dort klickst Du auf Eigenschaften.Dann auf Extras und dort auf Fehlerüberprüfung jetzt Prüfen.Im nächsten Fenster machst Du in die zwei kästchen ein häckchen rein.Nun auf OK und wenn die Meldung kommt das im laufenden Betrieb das nicht funktioniert und Du einen Neustart machen sollst,dann mit ja beantworten.
    Jetzt wird Deine Platte auf Fehler überprüft und gegebenen falls Repariert.
    Das ist mal mein Tip um auszuschliesen das die Platte einen schuß hat.

    Es können auch Treiber Probleme die Ursache sein.Es kann sein wenn man die Treiber in einer anderen Reihenfolge Instaliert,das dann die komponenten im Gerätemanager anders registriert werden und einen Interrupt verursachen,der vorher mit den gleichen Treibern nicht aufgetreten ist.
    Im Ereignissprotokoll zu finden in der Systemsteuerung/Verwaltung/ Ereignissanzeige oder in der Kategorischen Ansicht Leistung und Wartung/Verwaltung/Ereignissanzeige,sieht man auch welche Programme oder Treiber einen Fehler verursachen.
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Festplatte gerade getestet :(
    kein fehler gefunden ....

    nach den treibern muss ich gleich gucken

    denn ich mache gerde den "memtest" (arbeitsspeicher prüfen)
    hat noch jemand ne idee bzw ein programm zum testen ???
    [SIZE=3]Wenn man keine Ahnung hat,[/SIZE] [SIZE=4]einfach mal Fresse halten![/SIZE]
  • :confused: Also der Bericht ist ja toll.So viel Info.
    Also was mir komisch vorkommt Du hast auf C:15 Gb Festplatte und nur 3 Gb frei.Was haste denn alles auf C: Instaliert?
    Wenn Du C: Formatierst dann ist ja alles weg und Du hast 15 Gb platz.So jetzt instalierst Du Windows,das belegt im normalfall 3-4 Gb Platz.Was hast Du dann sonst noch auf C:?Ich Instaliere nur die Systemprogramme wie Nero Alcohol Adobe usw auf C:-Dann sind das bei ca 40 Programmen wie bei mir höchstens 5 Gb zusammen was auf C:- belegt ist.
    Alles andere Spiele zum beispiel auf eine seperate Partition.Dann gibts keine probleme beim Deinstalieren.
    Dein Prozessor hat im ruhezustand 65 Grad was ich etwas zu hoch finde.Wenn Du dann Arbeitest oder Spielst geht die Temp noch ein ganzes stück nach oben.Wäre mir zu viel ehrlich gesagt.Ich habe im Ruhezustand 34 Grad CPU Temp und wenn ich zocke oder Film Rippe höchstens 55 Grad.
    Poste mal Deine Ereigniss anzeige was für Fehler da angegeben sind.
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Cok3 schrieb:


    --> durch einem dummen zufall habe ich bei einem absturz gemerkt das mein alter cd brenner geblinkt hat ??? ich habe diesen dann einfach mal abgetrennt und nur meinen dvd brenner dran gelassen --> alles läuft perfekt

    Und der sorgt nur bei 2Programmen für einen Abstur des ganzen Rechners. ;)
    Mein System verursacht bluescreens und zwar immer dann wenn ein download programm bzw. 2 auf einmal laufe

    Da der Thread einfach mal tierisch alt ist mach ich zu.
    Sollte redebedarf bestehen PN @me.

    *geschlossen*