512 MB Arbeitsspeicher aufrüsten. Was ist zu beachten??

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 512 MB Arbeitsspeicher aufrüsten. Was ist zu beachten??

    hi leute,
    habe mit dem Prog CPU-Z mal meine genauen Daten von Arbeitsspeicher ausgelesen.
    Die Daten lauten:

    Slot #2 DDR

    Module Size: 512 MBytes
    Max Bandwidth: PC2700 (166 MHz)
    Manufacturer: Micron Technology
    Part Number: 8VDDT6464AG-335DB

    SD Timings Table

    Frequenzy 133 MHz 166 MHz
    CAS#Latency 2,0 2,5
    RAS# to CAS# 3 3
    RAS# Precharge 3 3
    TRas# 6 7


    Slot #3 DDR

    Module Size: 256 MBytes
    Max Bandwidth: PC2700 (166 MHz)
    Manufactur: Samsung
    Part Number: M3 68L3223DTM-CB3
    Serial Number: 0910C56E

    SD Timing Tables ( gleiches wie oben)


    also, wie ihr seht, hab ich insgesamt 768 MB RAM vorhanden.
    Möchte gern um 512 MB RAM erweitern,sodas auch der 1.Slot und somit der letzte von den 3 Steckplätzen belegt ist.
    habe dann insgesamt 1280 MB= 1,25 GB (glaub ich).

    Mein System ist:

    AMD Athlon(tm) XP 2600+
    2,09 GHz, 768 MB RAM
    ATI Radeon 9800 Pro

    Pc selbst ist gut 3 Jahre alt und wurde schon mehrmals aufgerüstet (veraltete Laufwerke durch LG-Laufwerke ersetzt, von ursprünglich 256 Mb RAM mit 512 MB RAM ertweitert, NVIDIA GeForce 440 MX durch Radeon 9800 Pro ausgetauscht, Lüfter erneuert worden)


    Habe deswegen so detailierte Informationen gegeben,damit ihr mir sagen könnt:

    1. Lohnt sich eine solche Erweiterung von 512 MB RAM noch?
    2. Wenn ja, welchen RAM genau?? Also Firma etc. Bin da nicht ganz so firm auf dem Gebiet.

    Würde mich freuen,wenn ihr mir helfen könnt.

    vielen dank jetzt schon mal
    mfg lavo;)
  • Neija je nachdem was du mit dem pc machst.. aber da du sicher nicht der hardcoregamer bist, sondern nur etwas mehr leistung willst... rentiert sich das durchaus.
    würde nen MDT modul kaufen.
  • also der reine hardcoregamer bin ich wirklich nicht ;) ;)

    aber stimmt, Leistung steht bei mir im Vordergrund, aber da ich eher der Sims 2-Freak bin,schadet mehr Arbeitsspeicher bei diesem Spiel sicherlich nicht, da es ja bekannt ist für hohen Arbeitsspeicher.

    Was ist MDT-Modul??:confused: :confused:

    Ich denke, dass es durchaus sinnvoll wäre, wenn ich den gleichen RAM kaufen würde, der grade drinnen ist.
    Also dachte da an den von Samsung.
    Der ist erst seit letztem Jahr vorhanden und der alte 256-er ist schon seit Beginn des Pcs drinnen ;) ;)

    wäre es dann evtl. klüger,wenn ich dann den 256-er raustue und dann nur die beiden Samsung reinstecke??

    Oder sollte ich lieber Infeon oder Kingston oder ganz was anderes nehmen??

    mfg lavo;)
  • Hi,

    schön wäre noch wenn Du uns sagen könntest welches Board verbaut ist.
    Musst mal im Handbuch nachschauen, ob er überhaupt mit 3 Riegeln zurecht kommt.
    Es könnte nämlich sein, das deine Riegel alle Doppelsite sind, wenn Du nun noch einen dazu nimmst der auch noch Doppelsite ist, könnte es zu Systeminstabilitäten kommen.

    MfG
    voyager2006
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
    Meine UPs: UP1 UP2 UP3 UP4 UP5
  • Kann man das Motherboard nicht auch mit CPUZ auslesen?

    Sonst mit Everest auslesen, die letzte und sicherste Methode ist natürlich selbst auf das MB schauen :D

    Ich würde auch zu den gleichen empfehlen, bzw. die beiden verkaufen und 2x MDT Dual Channel Arbeitsspeicher holen - wenn dein MB DC unterstützt ;)

    Aber erstmal wäre es gut zu wissen, welches MB du denn hast :)
    Gruß
    Baddy
  • Hi!
    Die meisten Boards kommen heutzutage schon mit 3 zurecht, allerdings ist es nicht immer sinnvoll, es kann langsamer als zwei sein, da dann gewisse Sachen nicht funktionieren.

    Wenn du dir einen zweiten einbaust solltest du auf jeden Fall den gleichen von Samsung nehmen (auch gleichen Typ). Und diese dann so einbauen das du Dual Channel machen kannst, das müsste bei deinem Board gehen. Musst bloß schauen ob der Speicher das unterstützt (sollte aber der Fall sein).

    Anschließend würde ich einfach mal die Sims spielen und mir die Frames einmal mit den 256 und einmal ohne anschauen. Je nachdem was höher ist, machst du dann.

    mfg
    Mr, Anderson
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Hi!
    Ist ein gutes Mainboard.

    Doch bringt ungefähr 5 % mehr wenn du DDR-400 nimmst, ich weiß aber nicht wie viel Geld du hast.

    mfg
    Mr, Anderson
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Hi!
    Yepp, das würde ich dir empfehlen.
    Und dann eben testen, ob mit oder ohne 256 und dann noch Dual Channel anmachen.
    mfg
    Mr, Anderson
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Hi!
    Nein den musst du im Bios aktivieren. Frag mich nicht wo, aber das findest du dann schon.
    Deine Module müssten Ihn eigentlich unterstützen.
    mfg
    Mr, Anderrson
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Ich würde Dir gleich zu DDR400 raten.
    Dualchannel ist automatisch an wenn die Riegel in den Richtigen Slot stecken. (Hatte zwei von den Boards selber in Betrieb)
    Dualchannel geht in Slot 1+3, 2+3, 1-2+3. Wenn du voll bestückst muss Du drauf achten das in 1+2= genau so viel MB wie dann in 3.
    Wenn du nur 1+3, 2+3 bestückst müssen die beiden Riegel gleich viel MB haben.

    MfG
    voyager2006

    PS: Das Handbuch zum Board gibt es auf Asuscom.de, dauert bei mir 3min und ich hatte es auf meinen Rechner.
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
    Meine UPs: UP1 UP2 UP3 UP4 UP5
  • bei mir ist slot 2 und 3 bestückt.
    wobei im 2-er slot 512 MB und im 3-er 256 MB drinnen sind.

    Also den 512 Mb Stick hat ein Fachmann eingesetzt, dachte also,dass das schon passt.
    Naja,werd mich mal noch insgesamt schlau machen und gucken..

    aber das das so kompliziert ist:confused: :confused:

    Ich mein,wenn man sogar ne richtige reihenfolge-kombination braucht,wie die reingehören.

    hauptsache sie sind drin und laufen,oder?;)

    naja
    mfg lavo;)

    EDIT: naja,dann scheint bei mir Dual-Channel an zu sein und beim 3.Slot werde ich dann darauf achten.
    Danke
  • Hab ich dich richtig verstanden, dass du meinst, dass du jetzt schon Dual Channel hast?

    Das ist sicher nicht so, denn um Dual Channel zu haben muss man möglichst 2 Baugleiche Arbeitsspeicher haben, die auch DC unterstützen.

    Meist kann man die zusammen in einer Packung kaufen, dann ist die Seriennummer sogar fortlaufend - das ist aber nicht so, bzw. gar nicht wichtig :D

    Ich an deiner Stelle würde den Arbeitsspeicher den du jetzt hast verkaufen und dafür von MDT für ca. 75 - 85 € 1 GB MDT DC kaufen.

    Das reicht sicherlich für dich alle mal aus :)
    Gruß
    Baddy
  • Hi,

    Das ist sicher nicht so, denn um Dual Channel zu haben muss man möglichst 2 Baugleiche Arbeitsspeicher haben, die auch DC unterstützen.


    Es gibt keinen Speicher der DC unterstütz, das kann nur das Mainboard also der Chipsatz der verbaut ist. Der Speicher in den DC-Kits ist auch kein anderer den man normal kaufen kann.

    MfG
    voyager2006
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
    Meine UPs: UP1 UP2 UP3 UP4 UP5
  • ok leute,
    hab mal die RAM-Speicher genauer unter Lupe genommen und sie rausgenommen.
    Also bei meinem 512-er RAM, der ja der neurige ist, ist von Kingston Value RAM.
    Auf dem stand drauf:

    KVR266X64C25/512
    Ist also dieser h**p://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=I9ID27&

    Einziger Unterschied bei dem ist, dass er so heißt:
    KVR266X64C2/512

    Also die CAS ist da 2 und bei mir ist es ja 2,5, aber macht ja keinen großen Unterscheid denk ich :confused:

    und beim alten 256-er steht drauf:

    KOREA
    PC2700U-25330-A1
    M368L3223DTM-CB3
    256 MB DDR PC2700 CL2,5

    Den hab ich nirgends gefunden, naja war halt im Komplett-PC schon dabei.

    Hoffe, dass diese Infos uns mehr weiterbringt

    mfg lavo;)
  • Hi,

    verkauf die beiden und hol Dir DDR400.
    Zwei gleiche Modelle, muss kein DC sein, kannst auch mal bei Asus schauen die haben einen Kombatiblitätsliste.

    MfG
    voyager2006

    PS: Falls es Dir doch zuviel Geld ist, würde ich einen 512Mb Riegel kaufen und es mit den alten zusammen probieren.
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
    Meine UPs: UP1 UP2 UP3 UP4 UP5