Final Destination 3

  • Film-Kritik

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Final Destination 3

    Tachchen...

    Sechs Jahre nachdem ein Flugzeugabsturz fast eine ganze Schulklasse das Leben gekostet hat, hat eine junge Frau Visionen über den Tod von sich selbst und einigen Freunden in einem Vergnügungspark. Als sie dann bei einem Unfall stirbt, versuchen ihre Freunde den Tod zu überlisten.


    Gleiche Story wie in 1 & 2.Nix neues nur etwas mehr in Szene gesetzt.Bissl blutiger und "ausgeschmückter" die Todesszenarien.
    Ich hätte mir gewünscht das vielleicht etwas anderes drinvorkommt wie bessere Erklärungen oder vielleicht doch den Tod zu überlisten.Aber nöööööö der gleich Schrott wie damals.Zig Monate nachdem alles in Ordnung scheint, schlägt er willkürlich wieder zu. :depp:
    Blösinns und Nonsens Film.Hätte man ohne weiteres drauf verzichten können.
    Leider wird er gerade durch Titel den viele durch den 1.Teil kennen viel zu viele Zuschauer anziehen.

    Fazit
    2/10
    Nicht noch einen 4. Teil bitte. ;)
    Man sollten wissen, wenn man den Zenit überschritten hat.
    Das war schon nach Teil 1 der Fall.
  • Na da bin ich erstmal anderer Meinung!

    Ich war bei der Primiere im Kino und muss sagen das der Film mir verdammt gut gefallen hat!

    Das die Story die selbe ist, ist doch irgendwie klar,oder?
    Außerdem haben ja schon 2 Leute im 2 Teil den Tod wirklich ausgetrickst:eek: .

    Obwohl es nur Spekulation ist, schätze ich das die drei Leute aus dem Dritten Teil auch den Tod ausgetrickst haben, jedoch 6 Monate später("next180") in ein weiteres Unglück geraten.
    Hätte der Tod es nur auf die Drei abgesehen, hätte es nicht so große Kollateralschäden gegeben, sondern es wären nur die Drei gestorben.

    Einen Vierten Teil halte ich daher für sehr Wahrscheinlich, da man nicht weis ob nun wirklich alle umgekommen sind.

    Na ja, aber wie schon gesagt wurde: Teil drei ist die selbe Story nur in na neuen BLUTIGEN:eek: Verpackung was mir verdammt gut gefallen hat:D :D :D :D :D :D
  • jo der film bekommt 4/10 für die netten todesumstände, das ham die leute echt schön hinbekommen!
    der rest ist jedoch wie lukas schon erwähnte einfach dasselbe wie im 1. teil, ausser dass nicht gezeigt wird, dass die letzten 3 überlebenden sterben (beim ersten teil wird auch nicht genau gezeigt, dass der letzte überlebende von der leuchtreklame erschlagen wird, sie fliegt lediglich auf die kamera zu, dann ausblendung)
    daher ist die spekulation dass die 3 ( - :D) überleben und somit ein 4. teil ins spiel kommt (sehr) zweifelhaft.
  • Also ich fande den Film Klasse, es kann daran liegen das ich Teil I & II garnicht gesehen habe. Dann kann ich das verstehen das er dir langweilig war...das war ja bei mir bei IceAge so.
    Naja ich würde gerne einen vierten Teil sehn schaue mir dann jetzt aber nicht die ersten beiden an ;)
    Der Film bekommt von mir 8/10
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
    Die andere summt die Melodie von [COLOR="Purple"]T[/color]e[COLOR="Blue"]t[/color][COLOR="SeaGreen"]r[/color]i[COLOR="Blue"]s[/color]...
  • Also ich fand ihn auch langweilig. Nur die Todesumstände waren ganz witzig. Sonst waren die Dialoge total langweilig und das Ende war auch Sch***. Ich mag Film mit so einem offenen Ende nicht. zum Glück hab ich ihn mir nicht im Kino angeschaut!!!
    Bewertug: 4/10
  • An der Kritik von lukas2004, Susha und Phunsoldier ist echt was drann. Aber wenn man mal ehrlich ist: man at doch nichts anderes erwartet, oder??
    Wobei ich sogar finde, dass die Todesszenen (die eigentlich das einzige "lustige" am Film sind) dieses mal schlechter waren. Da finde ich die aus dem 2. Teil origineller. Und @SuSha... es hat doch überhauptnichts damit zu tun, wieviele am schluss überleben. Da z.B. im 3. Teil keiner vom 2. Teil vorkommt.
    mfg, Picknicker
  • - Schlechte Dialoge
    - keine besonders guten Schauspieler (schlecht/nicht überzeugend gespielt - in der Solarium-Szene hätte man auch hübschere nehmen können)
    - miese Story (nicht wirklich spannend, teilweise sehr unlogisch, kaum Erklärungen (es scheint, als ob die Figuren eh schon alles wüssten), kaum eine Verbindung zu den vorderen Teilen <-- Teil 2 war ein ziemliches Gegenteil)
    - Schlecht gewählte Musik
    - verhaute/amateurhaft gemachte Effekte
    - beschissenes Ende

    + Die Todesarten sind trotzdem nice und kreativ :)

    In meinen Augen ein halbfertiger Film, der nur dann gesehen werden sollte/kann:
    - Man hat keinen Vorgänger gesehen (dann hat meine keine Erwartungen)
    - Beide Vorgänger gesehen hat - die Triologie somit vollständig macht.
    - Nur das Blut sehen will...^^


    GreetZ
    [SIZE=2]Board-Pensionist <-> bitte keine Anfragen zu Angeboten aelter als ein Jahr![/SIZE]
    [SIZE=1]./brain -> think -> guhgle -> think -> describe problem -> think -> use correct language -> think -> post
    your reading skill has increased by 1 point[/SIZE]
  • moino,

    Muss sagen das er mir ganz gut gefallen hat! Die Story war ja, wie schon alle sagen, nichts neues, aber man durfte sich mal wieder nen blutigen-Horror-Movie reinziehen! Die Schauspieler an sich fand ich schon ganz gut, obwohl manchmal auch die Spannung gefehlt hat in einigen Situationen! Da hat mir persönlich die 2 besser gefallen, da es dort viel hektischer zu ging und damit auch die Spannung besser rüber gebracht wurde. Wegen dem Spannungsfaktor zum dritten Teil, muss ich noch sagen das ich den aufm PC gesehen hab, wie sicher paar auch hier, daher kann einiges natürlich weniger gut in Szene gesetzt werden, also Spannungsfaktor war nich so groß. Wenn es noch nen Teil geben würde, würd ich ihn mir sicher auch anschauen, obwohl man die Grob-Thematik ja schon kennt.

    Pkt.: 7/10

    mfg
    JustForFun
    [SIZE="5"][FONT="Comic Sans MS"]Leben oder Tod? DU hast es in der Hand!!![/font][/size]
  • ich fand den Film einfach nur schlecht. Der 2te war mit Abstand der Beste von allen 3. In dem 3ten war einfach keine Spannung da. Wie schon gesagt wurde, einfach mehr blutiger. Man hätte viele Tode verhindern können, was im Film nicht geschah. Um ehrlich zu sein, ich habe mir den FIlm nicht mal zuende geguckt.

    Von mir 3/10
    [COLOR="Blue"]
    Braucht es wirklich einen Grund , jemandem zu helfen?
    [/color]
  • hmm an sich könnte man einfach sagen der dritte war der zweite ohne handlung und n bisschen blutiger...meiner meinung nach völliger schwachsinn...fand den zweiten richtig geil, hab den teil schon mehrere male gesehen. ich persönlich würde lieber den zweiten teil noch 3 mal gucken bevor ich mir den dritten nochma antue...

    Punkte gibt es 2/10 (aber auch nur wegen den geilen todesszenen)
  • Hab mir grade den film angekuckt und weiß nicht was ich dazu sagen soll und zu, hhmmm.. ist ja film meiner meinung nach den man sich für langweilige tage ankucken kann np aber so interessant war er nicht ausser das mit den morden hat mir nichts wirklich großartig gefallen. Aber was die da vorher sehen konnte sowas hab ich auch ab und zu früher gehabt, jetzt ist das zur zeit weniger der fall hab darüber auch mal ein thema gemacht (freesoft-board.to/f29/zukunft-sehen-90813.html wer lesen will!) ansonsten würde ich dem Film 4/10 Punkten geben .

    bye
    [FONT="Courier New"]
    [SIZE="1"]:.. - D12 Member P.R.O.O.F - Die at the 11.04.06 on the legendary 8 Mile Road - Rest in Peace - Legends never Die ..:[/SIZE]
    [/FONT]
  • Ich habe den film zwar schon vor ein paar wochen im kino gesehn, schreibe jetzt aber auch mal mein Fazit...
    Also im großen und ganzen ist der Film eigendlich nicht besonders innovativ, sprich die fast gleiche Story wie in den letzten beiden Teilen. Doch da meiner meinung nach die Tode von den jeweiligen Personen schön "gestaltet" wurden, ist der Film recht gut anzuschauen!
    Und ich finde, dass das Ende den Film echt noch mal wesendlich besser macht!!!
    Ich werde mir ihn, wie die anderen Teile auch, mir als DvD kaufen!!!

    7/10 Punkten
  • Ich habe bisher alle 3 Teile angeschaut und muss echt sagen, dass einer besser als der andere ist. An dem neuen finde echt die szene im Solarium krass ich glaube ich geh liebe nie wieder mich auf die Sonnenbank legen :D
  • hehe... naja die szene im solarium finde ich ein bisschen übertrieben unlogisch... 1. stellt sie ihr getränk natürlich genau so ab, dass das kondenzwasser in die elektonik tropft -.-
    2. bläst die klimaanlage eine palme um -.-²
    3. fällt das brett vom bücherregal natürlich genau so, dass beide sonnenbänke gleichzeitig verriegelt werden -.-³

    naja und dass war nur eine von vielen szenen... also was glaub ich keine überraschung ist, ist, dass der film nicht durch sein realismus besticht... aber im allgemeinen is der ganz ok... net grad toll aber ok halt...

    4/10

    MfG KiwI
  • ich finde den ganzen Film toll, mal wieder sterbel leider alle, auch weiß ich nun nicht was mit den 2 überlebenden auf final desternation 2 geschehen ist! schade eigentlich,

    für mich bekommt er

    7/10


    mfg
  • also im prinzip fand ich den film klasse.
    das einzige was mich gestört hat war dass die todesachterbahn so kurz und schlecht war. da hab ich nach dem trailer mehr erwartet.

    aber ansonsten top; story = 0, aber bei final destination muss das so sein :)
  • fand den film einfach nur total behindert!vorallem weil man ja weiß wies ausgeht wenn man die teile davor schon gesehn hat!allwerdings ist es auch sehr schwer einen solchen film zu machen wenn jeder schon das thema kennt und im endeffekt weiß was passiert!
    aber in dem fall sollte man einfach keine fortsetzung mehr machen!Meine meinung!
  • Die ganze Thematik war doch auch schon im zweiten Teil....

    Da hat man auch spätestens nach 5 Minuten gemerkt, dass es ein Abklatsch des ersten Teils ist. Anscheinend habt ihr alle den ersten und den zweiten Teil gesehen. Und ihr seit trotztdem in den dritten Teil gegenagen. Was habt ihr denn alle erwartet ??? Vollkommen neue Story unter altem Namen ??

    Also ich für meinen Teil habe auch den ersten und den zweiten Teil gesehen. Der dritte kommt bei mir allerdings nicht mit auf die Liste, da ich - wie gesagt - schon den zweiten Teil daneben fand...

    Gruß aus München
  • also ich muss sagen ich war vom dritten Teil super enttäuscht! Teil 1 und 2 haben mir so gut gefallen, nur im dritten Teil sind einfach zu viele Zufälle aufeinander Folgend (v.a. im Baumarkt)... mag den wirklich nicht, aber Teil 1 und 2 --> Nurnoch geil!!!