Fehler 0x0000007B

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fehler 0x0000007B

    Hallo, wer kann helfen ?
    Mein Rechner ist ein Notebook Siemens/Fujitsu Amilo 1655G.
    Betriebssystem ist Win XP.
    Ich habe eine Wechselplatte Maxtor 160 GB USB.
    Um ein paar Sachen auszuprobieren wollte ich meine Wechselplatte als Startlaufwerk verwenden und dort ein zweites Betriebssystem mit XP installieren. Also am Anfang alles o.k. Nachdem der Rechner das estemal nach dem Dateienkopieren neustartet erscheint ein Bluescreen mit der Fehlermeldung 0x0000007B (0xF78ED528, 0xc0000034, 0x00000000,
    0x00000000). Ich habe schon geGooglet, aber nur Müll gefunden. Wer kann mir weiterhelfen.
    Gruß Jens
    Eine Kuh macht Muhhh, viele Kühe machen Mühe ...............
  • Hi!
    Bei microsoft.com gibts ne tolle Supportseite, da stehen die ganzen Fehlermeldungen. Ich hab dir die beiden passendsten mal rausgesucht.

    guugst du hier: support.microsoft.com/default.aspx?scid=KB;de;324103
    guggst du da: support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;314082

    mfg
    Mr, Anderson
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Hi!
    Müsste trotzdem funktionieren, halt in leichten Abwandlungen durchmachen, meistens funktioniert es dann auch. Leider kenn ich dein PC nicht sont könnte ich noch mehr probieren.
    mfg
    Mr, Anderson
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Ich bin gerade bei Maxtor am graben, ich glaube das ich da die Lösung finde.
    Die HDD ist eine Maxtor OneTouch FireWire und USB Platte und ich denke das der Rechner hiermit ein Problem hat. Vielleicht findet sich noch jemand der schon ähnlich zu kämpfen hatte und gibt mir einen Tip. Im normalen Betrieb unter WIN XP vom Notebook aus funktioniert die Externe ganz normal, das Problem habe ich erst wenn ich sie über den USB-Anschluss als Startplatte verwenden will.
    Gruß Jens
    Eine Kuh macht Muhhh, viele Kühe machen Mühe ...............
  • Jens-Hoppel schrieb:

    meine HDD ist über USB angeschlossen.


    Das XP per se nicht von USB-Platten bootet, ist dir aber schon bekannt? Ansonsten sollte dir da aber der c't 02/06-Praxisartikel Windows XP von USB booten (S. 188ff) weiterhelfen. Da Du aber nicht mal bis zum Bootmenü kommst (Obacht: hierzu müssen mindestens 2 Zeilen nach [operating systems] in der Boot.ini des USB-Laufwerkes folgen), könnte dies darauf hindeuten, daß dein Datendödel von USB einfach nicht bootfähig ist.

    Shit happens... :noway:

    CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.