Zum Thema Neuer Usergruppe

  • Vorschlag

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ich finde das inkognito schon recht hat aber das problem wie man das letztendlich umsetzt ohne weitere arbeit für die mods zu beschaffen ist eben das problem weshalb die reg zu ist.
    jemand der 10 € bezahlt hat wird es sich 2mal überlegen wie er sich verhält.
    aber das hatten wir ja schon zur genüge in anderen threads deswegen würde ich sagen close !!

    ich hätte den Vorschlag dass man geworben werden muss damit man sich überhaupt reggen kann
    aber neue leute dürfen nicht sofort andere werben sondern erst nach 3 monaten (oder anderer zeitraum)
    das würde dazu führen dasss nicht jeder depp der in google nach warez sucht sich anmelden kann sondern nur dazu dass leute die man über crews kennt und andere freunde ins board holen kann(sozusagen als bereicherung )

    lg Figumari


    ps: auch wenn ich ohne punkt komma und großschreibung schreibe mache ich mir doch gedanken über das was ich schreibe es schreibt sich bloß flüssiger runter.
  • einfach so 10 fragen was die rulez angeht bei denen man aus drei antworten waehlen kann oder so...


    wie soll das denn Aussehen, bring(t) mal Beispiele...

    macht mal...ist schnell gesagt(schrieben)
    ;)
    slate
  • Na ja! Also bevor man sich Registieren kann, muss man den gesamten Boardrulez Text lesen! Mit allen Schikanen! Vllt. auch noch paar spezieller Rulez aus den etwas größeren Ecken wie Isoz von Movies!

    Dann stellt man Fragen zu den Rulez:

    z.B

    Wie Antworte ich in der Rätsel Ecke?
    Wie groß darf eine Signatur höchstens sein?
    Darf ich auf andere Foren verlinken, auch wenn dort eine Lösung eines gestellten Problems zu finden ist?
    Wie wird hier im BOard miteinander umgegangen?
    usw.

    Vielleicht dann noch so allgemeine Fragen wie:
    Was ist ein "Thread"?
    Was versteht man unter "Posts"
    Was bedeutet "Nick"