I/O device error

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • I/O device error

    Hallo FSBler,

    habe neuerdings folgendes Problem. Habe eine externe Festplatte (USB 2.0) diese hat vier Partitionen die ich hin und wieder an meinen Rechner als Backup anschliesse. Neuerdings bekomme ich immer bei einer Partition folgende Fehlermeldung wenn ich von C: oder D: irgendetwas auf diese kopieren will.

    Cannot copy "Dateinamen": The request could not be performed because of an I/O device error.

    Wo liegt hier der Fehler? Ich kann keinen I/O Konflikt feststellen.

    Wer hat einen Tip oder einen Lösungsvorschlag?

    Bereits danke im Voraus.

    Gruß

    Tommyboy
  • hallo
    es gibt tools um Festplatten auf fehler zu überprüfen
    Probier mal HDTune oder evtl sogar everest....wobei ich mir nicht sicher bin ob das ein fehlerscannprogramm hat
    ansonsten kannst auch einfahc mi explorer rechtsklicken auf die HD und auf fehler überprüfen.
    mfg major
    Jegliche Rechtschreibfehler sind pure Absicht und dienen zur Belustigung anderer !!![SIZE="2"]
    Nur weil da [COLOR="Lime"]Online[/color] steht Heißt das noch laaange nicht, dass ich vorm PC sitz!!![/SIZE]
  • Fehler beim Ermitteln der Schreibcachekonfiguration

    Diese Fehlermeldung weist darauf hin, dass das Datenträgergerät keine Informationen zu seiner Schreibcachekonfiguration als Antwort auf einen entsprechenden SCSI- bzw. ATAPI-Befehl zurückliefert. Diese Fehlermeldung gibt Aufschluss über die Fähigkeiten (bzw. das Fehlen ebendieser) des Geräts oder des Treibers und bedeutet normalerweise, dass entweder das Gerät über keinen Schreibcache verfügt oder dass der Gerätetreiber die zum Abfragen und Konfigurieren der Schreibcacheeinstellungen des Geräts erforderlichen Befehle nicht unterstützt.

    Um dieses Problem zu beheben, wenden Sie sich an den Hersteller des Datenträgergeräts.

    Das hört sich nicht gut an.Hab mal gegoogelt und es wird gesagt das bei den jeweiligen Herstellern verschiedene Diagnose tools zum Download gibt.Das tool runterladen Platte überprüfen.Es sieht danach aus das Deine Platte den Geist aufgegeben hat.

    Kuck mal auf der Seite hier [ per PN! Kein verlinken in anderen Foren. greetz lukas2004 ] dort sind schöne links und erklärungen.

    Oh sorry Danke für den Hinweis.
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]