Bundestagswahl - Fsb_umfrage - Alle Mitmachen Und WÄhlen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bundestagswahl - Fsb_umfrage - Alle Mitmachen Und WÄhlen

    Wen wählt ihr/ würdet ihr wählen 36
    1.  
      SPD (18) 50%
    2.  
      CDU/CSU (13) 36%
    3.  
      Bündnis 90 - Die Grünen (5) 14%
    4.  
      FDP (6) 17%
    5.  
      PDS (4) 11%
    6.  
      Andere Parteien (PBC, Grauen Panter, usw) (2) 6%
    BUNDESTAGSWAHL - FSB_UMFRAGE - ALLE MITMACHEN UND WÄHLEN

    Aufgrund der Wahl am kommenden Sonntag möchte ich euch einladen einfach mal zu wählen, welche Partei ihr wählen würdet. aufgrund unseres "umfragesystems" bitte ich euch nur 2 stimmen abzugeben, nicht mehr sonst ists ja nicht representativ;).

    Ich würde mich über rege beteiligung freuen und wer will darf sich hier zur FSB Wahl (bitte nur zur FSB Wahl) äußern.

    Bin mal gespannt, wie weit wir weg sind vom "echten" Ergebnis.

    guten tag noch

    jone

    noch mal: ZWEI STIMMEN HAT JEDER UND EINE SOLLTE MAN MINDESTENS VERGEBEN UND HÖCHSTENS ZWEI - DANKE!

    noch was: wer parteien wählt, kann auch für uns wählen - wie? - einfach hier klicken
  • Original geschrieben von TheMillenium
    @SPD Wähler:


    habt ihr nicht meinen Beitrag durchgelesen...oder habt ihr keine Familie?


    CDU WÄHLER habt ihr vergessen, wem wir den tollen TEURO zu verdanken haben???

    DANKET HELMUT FÜR DEN TEURO!!! DANKET DER CDU FÜR DIESE TOLLE WÄHRUNG!!!
  • ich wähle auf keinen fall die cdu oder spd ...die hatten ihre chance...wenn die cdu gewählt wird ist das nächste mal wieder die spd dran...die leute sollen mal nachdenken das durch solche wahlen es nicht besser wird...


    SED (PDS) an die macht :D :rolleyes: hehe

    ehrlich gesagt wäre die beste besetzung 50% links und 50% rechts und da haben wir eine gesunde mischung


    so wie jetzt kanns nicht weiter gehen


    mfg


    dd



    wahl-o-mat.de
  • Ich habe auch bei dem Wahlomat mitgemacht und bei mir kam heraus was ich schon letztes Mal gewählt habe und auch dieses Jahr gewählt hätte, nämlich die SPD, jedoch gleichauf mit der FDP, das war echt komisch. Naja ich finde das Parteiprogramm der SPD doch besser als das der CDU. Aber ein kleiner Tip. Derjenige der will, dass die SPD gewinnt wählt die PDS. Klingt zwar blöd steckt aber Logik hinter, denn angenommen die SPD bekommt 39 % und die Grünen 6%, die CDU würde 41 % und die FDP 7 % bekommen. Hätte die Koalition SPD/Grüne 45% und die CDU/FDP 48 %, würde Stäüber im Bundestag gewählt. Hat aber nun die PDS mehr als 5%, was meint ihr wen die wählen, bestimmt nicht Stäuber :D. Und somit hätte die SPD mit 50 % gewonnen.
    Logisch oder :D

    Gruß

    Chris
    Fahre niemals schneller als dein Schutzengel fliegen kann !!!
    Zum Glück schafft mein Engel locker 300 km/h
  • Werde auch wieder für ''rote Socken'' stimmen. Erstens kenne ich unseren Direktkandidaten, zweitens wären ein paar Linke mehr im Bundestag meiner Meinung nach nicht falsch. Rechte gibts ja genug, ein Kanzlerkandidat zB. :). Da die PDS sowiewso nicht die Mehrheit bekommt, kann das wohl auch kein Fehler sein.
  • LEudz wählt noch a bissl... morgen is der spass vorbei ;)

    ich wähl spd und grüne da die das kleiner übel im vergleich zu cdu und fdp (nicht ftp wieviele hier schreiben (OT)) ;)....

    greetz jone
  • Also ich habe mir das Wahlprogramm der einzelnden Parteien nicht genau angeschaut. Aber ich denke das ich wahrscheinlich CDU wählen würde wenn ich zu den Wahlen gehen würde.
    Zum Teuro.
    Denkt ihr echt das es unter der SPD keinen Euro geben hätte ???
    Ganz Europa steigt auf den Euro um nur Deutschland bleibt bei der DM. Klar so schlecht war sie nicht. Die Inflation hielt sich in grenzen und war eine relativ feste Währung.
    Aber leute denkt doch mal:
    Deutschland ist ein Export Land
    Und wenn wir noch DM hätten und die anderen den Euro wären wir vielleicht nicht mehr so wirtschaftsfähig gewesen.
    Außerdem darf man nicht vergessen das Deutschland ein billiges Land unter der DM war. Die Preise der einzelnden Produkte waren billiger als im Ausland. Die Preise steigen jetzt bei uns weil sie sich dem anderen höheren Nievau angleichen. Außerdem haben andere nicht so wirtschaftsstarke Länder wie Spanien oder andere auch den Euro bekommen und ziehen ihn runter.
    Nicht jedes Land ist so "stark" wie Deutschland.
    Wenn man bedenkt wir haben den 1 u. 2 Weltkrieg verloren und sind doch noch eine der Mächte auf der Welt und wirtschaftsmäßig gut dabei.
  • HAllo,

    die Wahl ist nun zu Ende und dieser thread damit auch ....:D ;) Aber erstaunlich das die Wahl hier anders ausgegangen ist. Ich denke zu dem Wahlausgang wird es hier eh noch einen thread geben :read: :)

    CSIoli

    ~~~closed~~~
    "It is possible to commit no mistakes and still lose. That is not a weakness. That is life." - Captain Jean-Luc Picard