Startmenü - doppelte Einträge von IE & Outlook

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Startmenü - doppelte Einträge von IE & Outlook

    Ich habe mal ein kleines Problem und finde keine Lösung.
    Vielleicht kann mir ja jemand von euch dabei helfen.

    Seit Gestern als die automatischen Updates zum Patchday installiert
    worden sind ist mir aufgefallen, dass von Zeit zu Zeit im Start-Menue
    die Verknüpfungen für Firefox/Internet-Explorer und Outlook-Express plötzlich
    doppelt vorhanden sind.

    Hat irgend jemand ein ähnliches Prob festgestellt ?
    Weiß jemand den genauen Registry-Zweig um diese doppelten Einträge
    zu lokalisieren und entfernen zu können ?
    Wenn ich die doppelten Einträge mit " Aus Liste entfernen" lösche sind sie
    nach einiger Zeit wieder da.
    Das ist nicht unbedingt ein schwerwiegendes Problem, aber es stört mich irgendwie mega.

    Über die Eigenschaften vom Start-Menue konnte ich wohl den Outlook entfernen, somit ist dann nur von Zeit zu Zeit der Internet Explorer doppelt.
    Aber dies muss ja irgendwie per Registry entfernbar sein.

    Vielleicht kann mir ja jemand helfen, ich wäre dann sehr dankbar.



    Zur Erklärung:
    Ich klicke mit der Maus auf "Start" Da steht dann im oberen Drittel auf der linken Seite Outlook und Firefox/Internet Explorer. Bei mir sind diese Einträge bzw.
    Verknüpfungen doppelt, aber erst seit den letzten Updates.
    Ich habe dies noch nie feststellen können.

    Die Jungs vom Winfuture-Forum konnten mir da nicht sonderlich weiterhelfen, aber vielleicht einer von Euch. Ich bedanke mich schon einmal im Voraus für eure Hilfe.
  • ich hatte gleiches problem nach einer systemwiederherstellung

    da jedoch der .exe-pfad identisch mit dem original-eintrag war, habe ich die doppelten verknüpfungen einfach gelöscht
    alles war erledigt!

    zuvor versuchte ich mit tuneup das ganze zu bereinigen, jedoch ohne erfolg

    mfg
    schwape