mit Speedport V500W

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • mit Speedport V500W

    HiHo,

    also hab da ein kleines Problem mit meinem Router.
    Wollte gern ein paar Ports weiterleiten...dazu muss ich jedoch erst meinen PC beim Router finden...da gibts auch ne augenscheinlich n ganz einfache Möglichkeit, jedoch wenn ich versuche den PC zu finden bzw. hinzuzufügen bricht die verbindung zwischen Router und PC ab :confused: da ist es ja logisch das er den PC nicht findet.
    Arbeite mit W-Lan was so auch problemlos funzt.
    Mit einem kabel zum router sieht es schlecht aus...da ich mein problem mit den LAN-Ports an meinem ASUS-SLI Premium immer noch nicht lösen konnte...es kommt weiterhin die fehlermeldung das kein netzwerkkabel angeschlossen sein *grübel*

    Aber primär geht es mir erstmal darum das das mit den Portsweiterleiten klappt.

    Hoffe jmd kann mir helfen

    Gruß ShortyLE
  • :D

    klar konnt ich das alles einstellen, sonst könnte ich ja nicht ins I-Net ^^

    aber bei der Portweiterleitung wird verlangt das ein PC angegeben ist (daneben schreiben sie, falls das noch nicht getan wurde das man 2 schritte zurückgehen soll und auf "PC-hinzufügen" oder so ähnlich) gesagt getan, nur dann bricht halt immer kurzzeitig die verbindungs zw. Router und PC ab, so das er den PC nicht findet, dann baut sich die verbindung automatisch wieder auf...
    Inet funzt dann auchganz normal, meine einstellungen sind auch vorhanden, nur der PC wurde nicht gefunden/erkannt/übernommen

    hat jmd vielleicht die hotline (kostenlose?) gerade parat von T-online...damit ich auch vielleicht noch die fragen kann.

    Ihr könnt natürlich mir versuchen auch weiter zu helfen ;)

    Gruß ShortyLE
  • naja ich glaub die wird automatisch vergeben...aber so direkt kann ich keine IP eingeben wo er dann den PC findet oder so.
    Ich denke das ganze funzt in etwa wie bei einer bluetooth verbindung...da muss ja auch erst das gerät gefunden werden etc.
    nur da bricht halt zwischenzeitlich die verbindung ab
  • Also eine Verbindung besteht über WLAN
    Ich werde das mal mit der festen IP versuchen...nur wie gesagt es gibt im router menü einen butten um den PC zu übernehmen und da kann ich leider keine IP direkt eingeben sondern der Router muss den PC von alleine finden.
    Naja hatte vorher einen D-Link 614+ und der neue war halt beim DSL dabei und schien mir lt. berichten besser zu sein als der D-Link.

    EDIT// hmmm also muss erstemal sagen das ich nicht so bewandert bin mit routern und Netzwerk...hab mich aber mal versucht...
    also hab meinem PC über die TCP/IP eigenschaften des W-Lan netzwerkes eine feste IP vergeben...war natürlich nicht die vom Router, subnetmask is ja standart und bei standartgateaway habe ich die ip vom router eingegeben.
    Resultat...ich kam nicht mehr ins internet, konnte aber im Router noch ins Menü (ging auch vorher) dann hab ich dort bei DHCP gesehen in welchem bereich der router die IPs verteilt, da hab ich das DHCP einfach mal ausgestellt, konnte aber immer noch nicht ins I-Net, was mach ich da falsch?