HA für Ethik

  • Benötige Hilfe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HA für Ethik

    Hallo,
    ich habe eine Hausaufgabe in Ethik auf, aber verstehe den Text nicht und kann damit die Fragen nicht beantworten.
    Es ist ein Text von Rene Descartes.

    Der Mensch als Maschine

    Wenn die Spiritus animales in die Kammern des Gehirns eindringen, gelangen sie von dort in die Poren seiner Substanz und durch diese Poren in die Nerven. Je nachdem, wo sie dort eintreten oder nur einzutreten versuchen, in die einen mehr als in die anderen, haben sie die Kraft die Gestalt der Muskeln, in die diese Nerven einmünden, zu verändern und dadurch alle Glieder in Bewegung zu versetzen. So wie man es in den Grotten und Fontänen in den Gärten unserer Könige sehen kann, dass allein die Kraft, mit der das Wasser sich bewegt, wenn es aus der Quelle entspringt, hinreicht um dort allerhand Maschinen in Bewegung zu versetzen oder sogar einige Instrumente spielen oder einige Worte sprechen zu lassen, je nach der verschiedenen Anordnung der Röhren, durch die das Wasser geleitet wird.
    Und tatsächlich kann man die Nerven der Maschine, die ich beschreibe, sehr gut mit den Röhren der Maschinen bei diesen Fontänen vergleichen, ihre Muskeln und Sehnen mit den verschiedenen Vorrichtungen und Triebwerken, die dazu dienen, sie in Bewegung zu setzen, ihre Spiritus animales mit dem Wasser, das sie bewegt, wobei das Herz ihre Quelle ist und die Kammern des Gehirns ihre Verteilung bewirken. Weiterhin gleichen die Atmung und andere solche Tätigkeiten, die bei ihr (der Maschine) natürlich und gewöhnlich sind und die vom Lauf des Spiritus abhängen, den Bewegungen einer Uhr oder einer Mühle, die durch den regelmäßigen Wasserfluss unterhalten werden … Und wenn schließlich eine vernunftbegabte Seele in dieser Maschine sein wird, wird sie ihren Hauptsitz im Gehirn haben und dort wie der Quellmeister sein, der den Verteiler, an dem alle Röhren dieser Maschine zusammenkommen, bedienen muss, wenn er in irgendeiner Weise ihre Bewegungen beschleunigen, verhindern oder verändern will.



    Und hier die Fragen:

    A1: Womit wird der menschliche Körper verglichen? Wodurch kommen seine Bewegungen zustande?

    A2: Welche Aufgabe hat die vernunftbegabte Seele?

    A3: Diese mechanistische Verständnis de menschlichen Körpers hatte zum Beispiel Auswirkungen in der Medizin.
    Welche könnten das sein? Begründen Sie Ihre Meinung.
    Worin liegen die Vorteile einer solchen Sichtweise?
    Worin liegen die Probleme?
    Lesen Sie dazu den Kommentar einer Antwerpener Zeitung zum Tode Descartes:
    „In Schweden ist ein Geck gestorben, der sagt, er könne so lange leben, wie er wolle.“


    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Schonmal vielen, vielen Dank für eure Antworten :)
  • A1: "Der Mensch als Maschine" :D

    A2: "Und wenn schließlich eine vernunftbegabte Seele in dieser Maschine sein wird, wird sie ihren Hauptsitz im Gehirn haben und dort wie der Quellmeister sein, der den Verteiler, an dem alle Röhren dieser Maschine zusammenkommen, bedienen muss, wenn er in irgendeiner Weise ihre Bewegungen beschleunigen, verhindern oder verändern will." -> Würde evtl. sagen: "Steuereinheit"?

    A3: Da darf jemand anders :)
    (Evtl. hilft: Klick)

    Hoffe geholfen zu haben :hy:

    Gruß,
    Commander Keen
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • Hi!
    Hausaufgaben dürfen in Bayern auch in anderen Fächern erteilt werden, solange sie gelegentlich erfolgen und nicht einen allzu großen Aufwand darstellen.
    mfg
    Mr, Anderson
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Blackjack schrieb:

    Ich weiß nicht in welchem Bundesland du zur Schule gehst, aber laut Bayerischer Schulordnung dürfen Hausaufgaben nur in Schulaufgabenfächern erteilt werden.


    Was meinsten du mit "Schulaufgabenfächern"? Habt ihr da spezielle Fächer wo es nur HA gibt?
  • Mr schrieb:

    Hi!
    Hausaufgaben dürfen in Bayern auch in anderen Fächern erteilt werden, solange sie gelegentlich erfolgen und nicht einen allzu großen Aufwand darstellen.
    mfg
    Mr, Anderson


    Gelegentliche Skizzen dürfen aufgegeben werden, das was ich hier sehe ist aber deutlich mehr.

    @Meller Ja in der bayerischen GSO ist festgesetzt, dass man nur in den Fächern in denen man Schulaufgaben schreibt Hausaufgaben aufgeben darf.
  • also erstens: vielen dank an Commander Keen :)

    und zweitens
    ich geh auf ein bayerisches gymnasium. und das was ich hier auf hatte war nicht direkt eine hausuafgabe, sondern so ein kleines 5-min.-referat.
    es ist aber nicht so, dass man nur in schulaufgabenfächern hausaufagbe bekommt, da liegst du falsch @Blackjack.

    naja is ya jetzt vorbei, also bitte schließen @mod :)