wie kann ein radlager kaputt gehen

  • Technik Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • nen Radlager ist ein Verschleissteil und geht irgendwann kaputt. Wie du schon gesagt hast durch hohe Kurvengeschwindigkeiten.

    Kann auch durch breite Felgen kommen, wie bei mir, ich musste mir verstärkte Radlager einbauen. Geht auch durch kaputte Stoßdämpfer kaputt etc... So nen Radlager ist nicht für die Ewigkeit gebaut.

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Auch Erschütterungen zB wenn du öfter über Gehwegkanten fährst, bekommen dem Radlager nicht. Oder auch wenn die Reifen nicht richtig gewuchtet sind.

    Es gibt auch bestimmte Autos die in diese Richtung Probleme machen. Bei meinem ersten Auto, Renault Clio Bj 92 musste ich ca. alle 50tkm die vorderen Lager wechseln.
    Es war völlig egal ob ich Nachbau oder Original-Lager genommen hatte, war immer dasselbe.


    nafets
  • ja die gehen meistens einseitig kaputt. Ich würde aber achsweise wechseln lassen, weil die andere Seite bei Zeiten auch den Geist aufgeben wird.

    Reiner Erfahrungswert...

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Wenn beim Radlager die Gummimanschetten einen Riß haben ,und der Fett entrinnt kann dies auch passieren,Ansonsten Kälte und Wärme je nach Jahreszeiten beeinflussen dies auch.Man sollte in den Gummimanschetten immer genug Radlagerfett vorhanden sein sonst ,tödlich fürs Radlager.
  • wo hat's beim Radlager bitte Gummimanschetten? :D
    das ist doch innen drin eingepresst, du meinst vllt. die Manschetten von den Antriebswellen^^
    Na gut, Radlager verreckt gern durch zu viel Spiel, hab erst letzten Samstag das Radlager von nem Polo nachgestellt, das wär sonst auch draufgegangen.
    restliche Gründe wurden glaub schon genannt^^
    Glaub an der Vorderachse verrecken die Radlager auch durch zu viel Spiel, wenn sie z.b. schlecht eingepresst sind oder heißlaufen, das erkennt man an Spänen im Fett, wenn's mal richtig zu spät ist ^^

    gruß
    n8
    [size=1][font="Fixedsys"][/size]