gedicht ...

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • gedicht ...

    hi !

    morgen bin ich mit meiner freundin 4 monate zusammen, ich hab vor ihr eine kleinigkeit zu schenken + ein gedicht...

    jetzt wollt ich mal eure meinung dazuh hören:

    hier das gedicht :

    Liebste XXX

    Es vergeht keine Minute in der ich nicht an dich denke. Ich kann
    machen was ich will, aber du bist immer in meinen Gedanken.
    Ich geniesse jede Minute in der wir zusammen sein können.
    Glaube mir, ohne dich könnte ich nicht mehr leben.
    Du hast mir gesagt, dass ich dir vielleicht ein bisschen zuviel
    gebe und dass ich dich auch mal ein bisschen zappeln lassen soll.
    Ich habe es versucht, doch es fällt mir schwer...dafür liebe ich
    dich zu arg...

    ...und nicht nur arg sondern mehr als alles andere auf dieser Welt!

    in love


    Dein XXX


    kann man das so stehen lassen :confused:

    danke schonmal für eure hilfe! :)

    mfg

    Thomas :hy:
  • hmmm man kann schon.... würde ich aber nicht ^^

    wenn ich jetzt mal ehrlich bin gefällt mir das gedicht nicht so ( sry hast dir bestimmt mühe gegeben )

    ich vertrete noch die meinung das sich gedichte reimen sollten oder so ^^
    vor allem liebesgedichte.....

    vll. könntest du noch irgendwie ihr aussehen einbringen...

    mfg fabs
  • ich finde das Gedicht sehr akzeptabel aber ich bin nur klein wenig fabs Meinung...
    In der Letzten zeit ist es unwichtig geworden, das gedichte sich reimen (es ist zwar sehr hübsch anzusehen aber unwichtig halt)
    Ich selber kann es im grunde nicht ab, das man solche gedichte schreibt aber deine Freundin wird das gedicht umso süßer finden, weil es ja nicht wirklich perfekt ist (ihre Reaktion daruaf kann ich mir schon vorstellen)

    Ich würde das Gedicht an deiner Stell einfach so lassen, weil wenn du versuchst es zwanghaft in einen reim zu bringen, zerstörst du die Gefühle , die Anfangs drinsteckten...
    MFG $.A.D.
  • habs jetzt so geschrieben...

    Für mein Schatz


    Ich Liebe dich
    kann nichts dafür,
    das mein Herz
    sich so sehnt nach dir
    Hörst du es schlagen,
    es schlägt für dich
    es will dir sagen
    Ich Liebe dich

    in love
    dein
    XXX

    drunter ein herz mit unseren initialien drin...

    ich wollt noch ein kleines bild von mir drunterkleben !
    was meint ihr ? soll ichs lassen ? isses zu kitschig ??


    mfg

    Thomas
  • Die zweite Variante ist besser, zumindest für ein Heimwerkergedicht. Das eigentlich reizvolle an einem Liebesgedicht wäre allerdings, wenn du das offensichtliche, gewöhnliche, was so schon zigtausendmal und besser gesagt wurde, mit ungewöhnlichen Worten sagen würdest. Dann wär es Kunst. Dazu bieten sich verschiedene Stilmittel an wie Verfremdung, die dritte Person, Fabulieren etc. Phantasie ist also gefragt.
    Seit es Internet gibt, äußern sich Legastheniker besonders gern schriftlich.
  • Versuche doch in dem Gedicht auszudrücken, was genau du an ihr besonders liebst und das dann poetisch schön auszudrücken - ich hab die Erfahrung gemacht, dass Mädchen sich immer freuen, wenn man ihnen sagt, was man an ihnen mag. Zum Beispiel: Deine Haare / schimmernd wie pures Gold in der Herbstsonne ;).
    Ein schönes Gedicht muss sich meiner Empfindung nach reimen und schöne Bilder mit Worten malen - die Kunst, nicht einfach platt hinzuschreiben was man denkt, sondern dies irgendwie bildhaft, "farbenfroh" darstellen.
    Schwer zu erklären .. :)

    Gruß Jona
  • Die erste Version ist meiner Meinung nach nicht wirklich Gedicht.

    Je mehr der "guten alten" Stilmittel, wie Verse, Strophen, Reim, Metrum usw. desto besser, aber nicht wenns nicht funktioniert.

    Also nicht nach nach dem Reim-dich-oder-ich-fress-dich-System.

    So ist meiner Meinung nach das zweite irgendwie geworden.
    Also mach son Mittelding draus und es ist ok.

    Deiner Freundin wirds jedoch so oder so gefallen, nur wolltest du ja wahrscheinlich ehrliche Meinungen, die nicht von Gefühlen (wie deine Freundin sie für dich hat) beeinflusst werden.
    [SIZE=2]Wer Rechtschreibfehler findet, schicke sie bitte ein. Es wird ein Finderlohn von 10% gewährt.[/SIZE]