Rechtsfrage: EBay

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rechtsfrage: EBay

    Hallo,
    ich hab mir vor einigen Monaten mal ne XBox erstiegen, so etwa 110euro, die Kontodaten wurden automatisch von Ebay mitgegeben glaub ich..
    Hab dem Verkäufer aber ne Email geschickt weil ich noch Fragen zu Versand oder sowas hatte... danach nochmal ein paar.. es kam aber nie eine Antwort. Also hab ich erstmal auch kein Geld überwiesen.

    Dann, etwa 1-2 Monate später, nachdem ich die Auktion schon fast vergessen hatte, kam aus heiterem Himmel die XBox mit der Post :D
    Ich erstma in Ebay geguckt nach dem Verkäuferprofil und gesehen, dass sein Ebayaccount gesperrt wurde und etwa 3 unzufriedene Käufer, die ihr Geld glaub ich auch überwiesen aber nix erhalten hatten, Beschwerden abgegeben hatten...
    [Was `hättet ihr an meiner Stelle gemacht? Euch bei den Käufern gemeldet und ihnen die Adresse (Absender aufm Postpaket) vom Verkäufer gegebn oder so?-.-]
    Naja ich hab mich nicht gemeldet bei ihm und mir gedacht, dass er sich schon selber melden würde, ich hatte es ja davor schon oft genug versucht..
    Und jetzt sind wir hier, etwa 9(?) Monate später, ich hab ne XBox bei mir stehen ohne je Geld überwiesen zu haben oder jeglichen Kontakt mit dem Verkäufer zu haben..

    Was wäre, wenn sich der Verkäufer jetzt plötzlich melden würde und nach dem Geld verlangte?
    Ist da irgendeine Frist schon abgelaufen oder so?
    Und habe ich moralisch falsch gehandelt oder hättet ihr das selbe gemacht?

    Gruss SiRe
  • hm, das is ne schwierige Frage.
    Ich denke mal, wenn er dir die Xbox geschickt hat, ohne das du geld überweisen hast, war der typ zu blöd und hat wohl gedacht, du hättest ihm das geld schon ganz am anfang überwiesen, ohne weiter nachzugucken. Tja, deswegen bezweifle ich auch, dass er sich nochma melden wird, der hat dich wahrscheinlich schon vergessen^^. Falls er es doch tun sollte, würde ich mal klören, was da so lange gedauert hat (9monate). wenn er geld haben will, würd ich ihm vll die hälfte geben und wenn er sie dann zurückhaben will, würd ich ihn das porto bezahlen lassen, denn so fun ktioniert ebay nicht, das man 9 monate warten muss...
    über eine frist bei ebay will und kann ich jetz nix sagen, da musste wohl mal auf der seite selber gucken.
    mfg cleric
  • Also ich muss sagen, ich hätte das selbe gemacht, also behalten....Man wird so oft verarscht in der Welt, und ich habs bei meinen Eltern gesehen, immer ehrlich gewesen (ma hier 50 € wiedergegeben, wo man gesehen hatte, dass die jemand liegen gelassen hat) und 2 min später wird meinem vater das ganze bar geld geklaut.....natürlich ist mir klar, dass wenn jeder das so machen würde, sich auch nichts ändern würde, aber ich habe halt genug erfahrungen gemacht, die mich zu dieser einstellunb bringen...

    PS: Wenn du dich schlecht mit deiner X-Box fühlst, dann kannse se mir geben :D ich zahl auch was ;)


    -greetz-

    underscare