Rußland-Reise

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rußland-Reise

    Ich fahre über Christi Himmelfahrt nach Moskau.
    Und in Rußland ist ja alles noch etwas anderes als bei uns.
    Deshalb wollte Ich mal fragen, darf man da irgendwelceh Drogen nehmen, die man hier nicht nehmen darf, sind da echte Marken Jeans total billig, Gibts da legal irgendwelche illegalen Waffen, wie viel Alkohol und Zigarreten sind zollfrei, ...
    Ihr wisst schon was Ich meine, was lohnt es sich da mitzubringen^^
    Vielen Dank
    Juzam
  • Hi!
    Also abgesehen davon das du dort dir das net einfach alles kaufen kannst und auch solltest (dürfte zu einem etwas längerem Aufenthalt führen), darfst du selbst wenn du dir ne AK gekauft hast die net einfach mitnehmen, weil sie hier in Deutschland verboten ist. Wenn se dich erwischen, kriegst du hier auch noch eine Strafe. Und mit den Marken-Jeans, das können leicht Plagiate sein, abgesehen davon darf man nur für den Privat-Gebrauch Sachen über die Grenze bringen.
    mfg
    Mr, Anderson
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • kannst dir ja auch paar Computer Spiele kaufen, wenn du keine Lust hast sie runterzuladen. Werden allerdings nur auf englisch sein und würden so um die 5 Euro kosten. Originale gibts glaube ich schon so etwa ab 10 euro.

    Ne Pistole(Co2) hab ich mir da auch gekauft. Leider haben Sie sie im Flughafen gesehen, sodass ich sie da bei Verwandten lassen musste.

    Sonst wünsche ich dir viel Spaß da noch.

    gamez4all
  • Zigaretten:
    1 Stange erlaubt, die Kontrollen sind echt hart, also lass dich entweder nicht erwischen oder befolg die Gesetze.

    Waffen:
    Nein! Ihr könnt euch genau so wie hir aufm Schwarzmarkt Waffen kaufen. Nichtsdestotrotz ist es hochgradig illegal.

    Alkohol/Drogen:
    Alkohol bekommst du superbillig, in kleinen Läden ist es den meistens egal, ob du Mindesjährig bist oder nicht (wie wie hier in Deutschland auch). Drogen sind genau wie hier illegal, und zwar Drogen jeglicher Art. Bestimmt ist es dort leichter, an die bestimmten Leute zu kommen. Aber die Strafen sind im Gegensatz zu D. Echt krass, also wie gesagt, nicht erwischen lassen.
  • Ja, nur 1 Stange...dafür bekommst du für 5-6€/Stange richtig qualitativ hochwertige Zigaretten.
    Messer sind ja nicht illegal, aber wirst bei den Kontrollen auch Probleme kriegen können...und n Schlagring weiß ich nicht, ist halt an der Grenze zum Illegalen.
  • also, ich war letztes jahr im herbst in moskau... war saucool

    vodka is superbillig und du es gibt supermärkte die rund um die uhr aufhaben (wir haben unsere letzten rubel um 6 morgens in schnaps umgesetzt).
    erlaubt sind glaub ich 1.5l schnaps auszuführen und 200zigaretten o. 1 stange (das steht aber in jedem reiseführer auch nochma hintendrin). ich glaube bei n "bisschen" mehr vodka werden die wohl wegen dieser sachen am flughafen auch nich groß nölen.
    drogen bekommt man sicher auch - unsre gastschüler (war halt austausch) kannten auch son paar leute die mit sowas zu tun hatten (wir sind allerdings auch ohne ausgekommen^^).ich glaub aber nich, dass irgendwelche drogen da erlaubt sind, aber irgendwie störts (teilw.) die leute weniger, wenn die ganzen junkies da rumlaufen/sie können halt nix gg. machen.

    musik, spiele, dvds gibts für unter 5 euro (als kopien, die man jedoch kaum von orig. medien hier unterscheiden kann) in normalen läden zu kaufen - bei dvd's halt nur ma rauskriegen was da für tonspuren draufsind.
    allgemein muss man sich halt nur an den richtigen ecken mit den richtigen leuten rumtreiben, sonst kosten klamotten etc. in der innenstadt so viel wie hier und touristennepper und souvernieverkäufer gibts in moskau haufenweise... also musste dich an russen halten, dann kriegt man schon das eine oder andere nette (nachgemachte) teil

    wg. waffen etc. - kriegste GARANTIERT nich durchen zoll; die damen und herren bei den kontrollen sind da bei sowas (subjektiv) noch härter als anderswo wg. dem ganzen tschenschenienscheiss und so; wirste eh dauernd durchleuchtet.

    btw: mäcce is da auch ziemlich günstig und es gibt "super size me like portionen" (0.8 coke usw^^)

    mfg zapfhahn
    Upload: FarCry
    IPV + teilup: BIA: EIB Ramones
    [SIZE="1"]
    ich lad musik ... bei freesoftboard.de
    [/SIZE]
  • aber irgendwie störts (teilw.) die leute weniger, wenn die ganzen junkies da rumlaufen/sie können halt nix gg. machen.


    schonmal in einer Großstadt deutschlands gewesen? ;)

    Ansonsten kann ich dem nur zustimmen, Rußland ist eben das Land der unbegrenzten Möglichkeiten :D :D