Desktop - Kauf

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Desktop - Kauf

    hi

    also ich muss mir jetzt nen neuen rechner zulegen und ich wollte bei dell bestellen...

    jetzt schwank ich aber zwischen den beiden:

    1:
    Prozessor: Intel Pentium D 830 (3ghz, 800 mhz FSB, 2x1MB cache)
    Ram: 2 GB DDR2 533MHZ
    Festplatte: 2x 250 GB
    Grafikkarte: 256mb Geforce 7300

    2:
    Prozessor: Intel Pentium 4 650 mit HT (3,4ghz, 800 mhz FSB, 2x1MB cache)
    Ram: 2 GB DDR2 533MHZ
    Festplatte: 2x 250 GB
    Grafikkarte: 256mb Geforce 7300


    also eigentlich häng ich, wie man sieht am prozessor, da ich da nich so die ahnung hab :D

    wäre nice wenn ihr schreibt, welchen ihr nehmen würdet....

    achja, falls dell nich gut ist und ihr nen besseren vorschlag habt, immer her damit

    mfg
  • Also hier mal ein Link der dich interessieren wird:
    Intel bringt Pentium D 960 und senkt einige Prozessorpreise deutlich.

    Heute sind die Preise von einigen Prozessoren teilweise 50 € gefallen. Ein Pentium D 940 DualCore @ 3,4 Ghz kostet !!!300€!!! weniger.

    Die Opterons sind auch nicht zu verachten, da man sie gut übertakten kann.

    Bei deinen Optionen würde ich auf jeden Fall zu 1.) tendieren. Dual Cores können atm sicher noch nicht wirklich genutzt werden, weil die Software nicht entsprechend programmiert/kompiliert wurder, aber es ist eine Investition in die Zukunft.

    mfg
    Tischler
  • lol???

    du meinst das ein 3ghz dual rechner nix zum zocken ist? :D
    und mit den ram + grafikkarte???

    sry aber du hast glaub ich kein plan^^

    ich hab mich jetzt für den ersten entschieden und werd den wahrscheinlich morgen bestellen :\ falls noch jemand was zu meckern hat, soll sich beeilen ... ;)
  • ram und cpu is ja ok aber du scheinst absolut keine ahnung zu haben oder?
    die grafikkarte ist die langsamsete aus der serie aber immernoch viel zu lahm um ordentlich zu zocken. aber da du ja ahnung hast kauf das system und heul dann rum!

    wenn du mal in der liste guckst wirst du sehen das die karte bei platz 50 rumeiern tut! meine is zwischen 15 und 18! und welche ist jetzt besser zu zocken? deine ich weiß! :confused:

    ich wünsch dir dann viel spaß beim ruckel - zocken! kleiner noob! :)
    Mein Rechenknecht | surf machine | 5,5 TB Fileserver | HTPC | DELL Vostro 1310 <-- kommentare sind natürlich herzlichst erwünscht! :D
  • jackass999 schrieb:

    ich wünsch dir dann viel spaß beim ruckel - zocken! kleiner noob! :)


    danke...

    warum nich gleich mit fakten kommen und erstmal spammen? oO

    jackass999 schrieb:

    meine is zwischen 15 und 18!


    ...und deine ist??

    wieso bringst du nich beispiele?

    daher kommen wohl die % ^^ aber naja...


    schlag mir eben was besseres vor, wo ich das kaufen kann...ne 7800 kann ich mir nich leisten :fuck:

    was anderes hab ich bei uns nicht gefunden und online hab ich bisscher nur dell... wo anders hab ich noch nichts lukratives gefunden :(
  • Da kann ich nur zustimmen, die GF 7300 ist wirklich nicht zum spielen geeignet. Da solltest du schon wenn zu einer GF 7600GT greifen die im Moment ein sehr gutes P/L Verhältnis hat.

    Bei ATI dürfte das die X1800GTO sein.

    EG
  • :weg: Macht mal halblang hier ^^ is ja echt schlimm...
    Aber dennoch hat Jackass Recht, denn die Grafikkarte kannst, zum zocken, echt in die Tonne kloppen. Und auch ne 7600GT is eher ne mittelprächtige Lösung, denn so viel Leistung hat die auch wieder nicht... ich weiss ja nicht auf was für Grafikeinstellungen du gerne spielen würdest, aber mit der Karte kannst du jetztige Spiele wohl noch auf hohen Details zocken, aber bei kommenden (mit besserer Grafik) Spielen wirst du schon anfangen müssen runterzuschrauben.
    Ich weiss ja nicht wie dein Budget so ist, aber ich würd mir was in der Richtung von 7800GT/7900GT kaufen.

    Würde selber zusammenbauen für dich in Frage kommen? Wenn ja, kannst du evtl. alte Teile von deinem jetztigen Rechner übernehmen?

    MfG
  • meine ist ne 6800gt. steht auch in meiner signatur unter mein rechenknecht!
    wieso spammen? die fakten stehen drüber und du brauchst nur in die liste zu gucken. die karte is nun mal scheiße und gut is.
    besser ne ne x800gto oder x850 schlag mich tot. die karten kosten von 150-220€ und haben noch genügend power. aber die 7300 is absolut nix zum zocken!

    edit:
    ...und deine ist??

    wieso bringst du nich beispiele?

    daher kommen wohl die % ^^ aber naja...

    haste überhaupt mal die liste angesehen? dann würdest du sehen das zwischen 15 und 18 nich so viele karten sind was.
    Mein Rechenknecht | surf machine | 5,5 TB Fileserver | HTPC | DELL Vostro 1310 <-- kommentare sind natürlich herzlichst erwünscht! :D
  • @M4K4V3L1

    Tom’s hardware guide-Benchmark-Killer-Artikel noch nicht gelesen? :read: IMHO kommt daher z.Z. nur folgende MoBos in Frage, falls man von Overclocking auch nur den Hauch einer Ahnung hat:

    · Asus P5WD2-E Premium (Intel 975X)
    · Asus P5WD2-WS Premium (Intel 975X)
    · Gigabyte G1975X Turbo (Intel 975X)

    Wo kriegt man schon eine derart potente CPU für nur läppische 120 Eumel?

    CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • In etwa 2 Monaten kommt die neue Prozessorgeneration von Intel raus.
    Mit dem dann kommenden Conroe gibt es einen ordentlichen Leistungsschub bei gleichzeitig weniger Stromverbrauch.
    Also warte doch lieber noch. Passende Boards gibts schon im Juni :)
  • naja das mit dem warten ist so ein problem^^

    meine festplatte hatte ja totalschaden und irgendwie ist das mainboard auch kaputt.. nachrüsten wird nix, weil der pc zu alt ist....

    ich hätt hier noch einen:
    AMD Athlon 64 X2 4200+
    2GB RAM 2x 1024
    nVidia GeForce 6800 Ultra, oder wenn der rechner unter 700€ wird geforce 7900
    2x 250 GB SATA

    habt ihr da noch was zu meckern? wenn nich hol ich den und las den zusammenbauen...
  • Wenn du nicht Unbedingt einen Dualcore CPU willst würd ich die den AMD 64 3700+ Empfehlen
    Ich habe ihn auf 2,9GHZ Laufen und ist im Vergleich zum X2 um einiges Billiger.

    X2 Boxed = 359€
    3700+ Boxed = 219€
    Wenn ich die Wahl hätte würde ich jetzt zwar schon den X2 nehmen aber ich weis ja nicht wies bei dir Geldmäsig aussieht.

    Bei der Graka würd ich mich um 7900GT 256MB (330€) umsehen da die schneller als die 7800GTX ist und Billiger.
    Die 6800 Ultra kostet auch 219€
    Schau da rein wenn du mehr Infos willst: hier
    Aber wenn du Maximal 700€ ausgibst geht dieser Plan den Bach Runter

    Mainboard, Speicher, Festplatten und Netzgerät nicht Vergessen!
    Bei Deinem Letzt Vorgeschlagenen System wirsd du auch unter ~1000€ nicht weit kommen

    MFG
    >[SIZE="1"][COLOR="Blue"]AMD Phenom II X6 1055T @ 3,85GHz[/color]<>[COLOR="Sienna"]Gigabyte GA-870A-UD3 2.1[/color]<>[COLOR="Gray"]8GB G.Skill F3-10666CL8-2GBECO[/color]
    >AMD HD7970<>C: = ADATA S599 256GB SSD<>[COLOR="Green"]30" TFT 16/10 2560x1600 PA301W[/color]<>[COLOR="RoyalBlue"]Logitech G5 Refresh[/color]<> [COLOR="Navy"]Logitech G19[/color][/SIZE]
  • hi

    hab mich nun für den ersten entschieden, weil ich da ne grafikkarte dazu bekomm

    sieht dann so aus:

    Prozessor: Intel Pentium D 830 (3ghz, 800 mhz FSB, 2x1MB cache)
    Ram: 2 GB DDR2 533MHZ
    Festplatte: 2x 250 GB
    Grafikkarte: 7900


    hier kann dann dicht gemacht werden!