Fachoberschule einjährig

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fachoberschule einjährig

    Hallo,

    ich werde im juni mit meiner ausbildung als hotelfachmann fertig und bin am überlegen, ob ich danach auf ein osz gehe und die die einjährige fachoberschule bereich ernährung mache...(bin nach der 10. vom gym runter gegangen und habe die lehre angefangen)

    Ziel: Erwerb der Zugangsberechtigung für Fachhochschulen in den Fachrichtungen
    - Technik
    - Wirtschaft und Verwaltung
    - Ernährung

    Gibt es jemanden, der so etwas schon gemacht hat und mir dazu raten kann oder eher nicht? da nke

    Ventur@86
  • Nach dem einen Jahr hast du dann doch Fachabai,oda??
    Mache das gerade und das nennt sich BOS1 bei uns! Hab in 3 Wochen Abschlußprüfungen, dananch mach ich noch 1 JAhr und dann kann ich alles studieren weils mit dem 2ten JAhr Abi gibt!

    Also alles in allem bin ich froh das ich es gemacht hab!
    Hab Wirtschaftsrichtung gewählt da ich Bürokaufmann gelernt hab!
    HAbe auch Hgelernte Hotel fuzzis inj der Klasse und jeder sagt das es ne gute Entscheidung war!
    Hoffe das hat dirn bischen geholfen!
    Wenn du noch Fragen hast dann schreib sie hier rein!

    mfg,
    SuperSkunK
  • danke das hilft mir schon ein bisschen weiter =)..ich glaube hier nennt es sich FOS (Fachoberschule) wenn mich nicht alles täuscht aber wir werden schon das selbe meinen, ich weiss halt nur noch nicht ob mich wirtschaft oder ernährung mehr bringt:confused:

    ja nach einem jahre wäre das dann fachabi..und warum machst du noch ein 2. jahr wenn du abi schon nachm 1. jahr hast???
  • NAch einem Jahr(das laufende) bekomme ich erst mein Fachabi!Mit dem 2ten Jahr das normale Abitur mit dem man auf UNIs studieren kann!In deinem Fall musst du dich halt entscheiden in welcher Richtung du nach dem JAhr die FAchoberschule besuchen willst!
    Deswegen amche ich auch das 2te JAhr um dann auf einer UNI eine Fachrichtung ohne Einschränkungen frei wählen zu können!

    Mfg,
    SuperSkunK
  • das heisst wenn ich jetz ein jahr FOS wirtschaft mache könnte ich danach nur wirtschaftliches studieren sondern müsste noch ein jahr ranhängen um alles studieren zu können? so richtig sehe ich da nicht durch
    kann dir ja mal die seite geben: h**p:/www.oszlausitz.de/
  • Da muss ich krunks recht geben ich meine mal was gehört zu haben, dass man für andere Bereiche dann nen 6 wöchiges Praktikum machen muss. Weiss aber niht mehr genau ;)
    Naja Jura und Medizin und sone sachen kann man halt nicht mit fachabi machen aber is ja klar ;)

    Bin grad in meinen Prüfungen vom Fachabi Wirtschaft, heute Deutsch gehabt ^^ Easy ;P