Motorrad leasen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Motorrad leasen

    hallo,

    sicher habt ihr schonmal davon gehört sich ein auto zu leasen und habt das auch getan! aber nun interessiert mich das wie es ist ein motorrad zu leasen! Ich spreche damit alle leute an die das schonmal geamcht haben oder welche kennen die das machen! Mich interessiert was für kosten in einem leasing vertrag auf mich zu kommen was vor und nachteile sind und ob das ganze empfehlenswert ist da ich erst 18 jahre bin und noch in der ausbildung stecke, aber doch gute zukunfts aussichten habe! Also sagt mir eure meinung und erfahrungen!


    gruss syodo
  • Halte ich für Blödsinn, alleine schon was die Vollkasko kostet! Habe mich da mal für meine Maschine umgehört, das billigste Angebot war 1500 Euro im Jahr bei 800 Teuro Selbstbehalt. (Allerdings in Österreich, vieleicht ist das in DE billiger)

    Eigentlich kommt einem jeder Leasing-Vertrag immer extrem teuer wenn man mal genau nachrechnet.


    nafets
  • Ich verstehe den Sinn und zweck von Leasing Angeboten überhaupt nicht.Ok wenn ich gerade kein Geld habe mir eine Maschine zu kaufen,dann überlegen sich viele Leute sowas zu leasen.
    Aber jeder vernünftig denkende Mensch der mal nachrechnet was sowas kostet und dann überlegt das er am Ende soviel Geld bezahlt hat und doch nichts in der Hand hat.Der kommt doch zu dem schluß das es billiger ist ein Motorrad zu Finanzieren,als zu leasen.Da gehört einem am Ende das Motorrad.
    Zudem gibt es bei fasst allen Banken Finanzierungs Angebote über den Händler mit 0,0% Zinsen.
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Jau ich würde vom leasen und vom finanzieren abraten.
    Leasen aus den o.g. gründen.
    Und finanzieren: Überleg dir mal, du kaufst dir die Pornogeile Maschine und 4 Wochen später schmeist du die irgendwo im Gebirge weg -> Totalschaden
    Vollkasko kannste vergessen, wenn du 18 bist, stehst du im besten Falle bei 124% und dann kostet dich eine Vollkasko (auch für eine 34PS-Maschine) mindestens 600 Euro (+Haftplicht ca 100 Euro).

    Ich hab meine Maschine (Kawa Z750, Barpreis 6500) bar gekauft. 3000 hab ich gehabt, 3000 von meinen Eltern geliehen, und im folgenden Jahr abgezahlt (3 Jobs, kein Wochenende, keine unnötigen Ausgaben wie Disco und son schlenz).

    Wenn du nicht so viel Geld hast: für 3000 Euro kriegste schöne 34PS Mopeds, wie z.b. ne SV650 Baujahr 98-00 oder ne ER-5 Baujahr 02/03.

    Mit den Dingern kannste erstmal deine Erfahrungen sammeln und wenn dich en paar mal gelegt hat ( ;) ) dann kannste dir immernoch ne gescheite Maschine kaufen, wenne mit der Ausbildung fertich bist und auf eigenen beinen stehst...

    J.
    Hier könnte ihre Werbung stehen!!