temperatur der garka zu hoch?!

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • temperatur der garka zu hoch?!

    hi

    ich habe in meinem system (amd sempron 2800+, 1 gb kingston ddr-ram) eine leadtek 6600 gt (agp) drin und in den letzen tagen (bei dem schönen wetter) is es in meiner kiste etwas warm geworden:

    der prozi läuft normal mit 55 - 59 °C, aber die garka läuft im normalen 2 d betrieb (nur winamp offen) schon bei 50 °C! (normal waren es ca 42°C)
    ich reinige mein pc schon regelmäßig komplett von staub und ähnlichem, da ich ihn offen stehen habe, trotzdem kommt mir diese temperatur recht hoch vor. normal waren es 50° nur wenn ich schon 3-4 stunden gta san andreas laufen hatte.

    is hier noch alles ok oder muß ich mir sorgen machen, dass im sommer die kiste gar net mehr läuft bzw. vorher noch nen anderen lüfter einbauen?
    wenn ja was für einen?
    da er wenn möglich leise sein sollte (mein netzteil von bequiet läuft mit 22 db)

    danke im vorraus für eure hilfe.
  • hi

    50°C sind eigentlich kein problem. die karte hält noch viel mehr aus ;)

    wenn du dir trotzdem nen neuen lüfter holen willst, nimm den zalman VF700. den hab ich bei meiner auch drauf und hab in windows unter 40°C

    mfg

    p.s. ich hab die gleiche karte wie du

    //edit
    tja was soll ich sagen..... du bist zu langsam :D
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • Da ist alles noch in Butter, klar dass der Rechner jetzt bissl wärmer wird, aber rund 50°C ist ein sehr guter Wert für eine 6600GT. Ich kenn Leute bei dennen werden die 6600GT's bis zu 100°C warm.

    Edit:/ Man immerwieder dieser halskrause, immer vor mir^^
  • Also hab atm auch ne 6600GT von Leadtek, aber PCIe und hab die gleichen Temps wie du, jetzt 50°C bei ~26°C Raumtemp. Im Winter hab ich auch meist so um die 40°C. Also is n ganz "normaler" Wert, nix worüber man sich den Kopf zerbrechen müsst.

    Aber ist deine CPU Temp im Idle oder Load? Weil die is schon recht hoch... wenn man dran denkt das es noch bissl wärmer wird in nächster Zeit und du jetzt schon fast 60°C hast.

    MfG Nullchecka
  • danke erst mal für eure antworten.

    beruhigt mich erst einmal, wenn alles io ist. werd mir wohl dann trotzdem den zalman-kühler holen.

    wegen dem prozi:

    Nullchecka schrieb:


    Aber ist deine CPU Temp im Idle oder Load? Weil die is schon recht hoch... wenn man dran denkt das es noch bissl wärmer wird in nächster Zeit und du jetzt schon fast 60°C hast.


    kann ich dir jetzt gar nicht sagen. habe von asus "pc probe" (heißt das prog so?) laufen als überwachungstool. als lüfter läuft in moment noch der original amd-boxed-kühler drauf. wobei ich den bei gelegenheit (=geld ;) ) eh noch nen entweder einen zalman oder arctic cool oder ähnliches drauf packen will.

    ps. hatte bei dem "pc probe" mal recording laufen und habe mir mal den temp. verlauf angesehen: er lief nur im "juke-box-mode" (winamp) bei ca. 56 °C, alleine moviejack zusätzlich im betrieb genommen und die kiste kletterte rauf auf 60°C.

    werd mir unbedingt vor dem sommer mal noch was mit mehr kühlung besorgen müssen.
  • Also als CPU Kühler kann ich dir den den Voll Kupfer Lüfter von Zalman empfehlen der kühlt jede CPU richtig schön runter oder eben eine Wasserkühlung ;)



    mfg cheatkiller