Bios Virenscanner

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bios Virenscanner

    Hi!

    Ich habe das Gefühl als ob sich ein Virus in mein Bios gespeichert hat da ich aus Erfahrung weiß das es solche Viren gibt (die sich ins Bios speichern) und das sie sehr grausamm sein können gerade wenns ums Bios geht würde ich gerne wissen ob es einen Virenscanner gibt der im Bios sucht also der das Bios abscannt und dort nach Schädlingen sucht.

    Hoffe ihr könnt mir helfen wäre nicht nur für mich sehr hilfreich.

    Ich benutze Antivir und gelegentlich NOD32 Das sind meines erachtens die besten Virenscanner die es gibt.(halt nicht für bios)
  • Johnpayer schrieb:

    Ich habe das Gefühl als ob sich ein Virus in mein Bios gespeichert hat da ich aus Erfahrung weiß das es solche Viren gibt (die sich ins Bios speichern) und das sie sehr grausamm sein können gerade wenns ums Bios geht würde ich gerne wissen ob es einen Virenscanner gibt der im Bios sucht also der das Bios abscannt und dort nach Schädlingen sucht.


    IMHO handelt es sich hierbei nur um eine sog. Urban Legend. Aber selbst wenn es nicht so wäre, dann nimm doch einfach die CMOS-Batterie raus. Wenn der CMOS-RAM deines Datendödels nicht mehr mit Strom versorgt wird, dann ist auch dein vermeintlicher und ach so gefährlicher BIOS-Virus, in der Regel im ewigen Daten-Nirwana.

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Danke für die info ist mir noch nicht eingefallen. Aber mal so neben bei wenn ich die Batterie raus nehme dann muß ich doch nicht das Bios neu machen oder so oder passiert dann etwas bestimmtes?
  • Johnpayer schrieb:

    Danke für die info ist mir noch nicht eingefallen.


    Dafür sind doch die alten Hasen da... :D

    Johnpayer schrieb:

    Aber mal so neben bei wenn ich die Batterie raus nehme dann muß ich doch nicht das Bios neu machen oder so oder passiert dann etwas bestimmtes?


    Du kannst dir ja sicherheitshalber vorher dein BIOS-Setup ausdrucken. Wie man so was macht ist hier beschrieben. Wenn Du die CMOS-Batterie rausnimmst, dann sind alle BIOS-Einstellungen nämlich dahin, d.h. nach dem Neustart mußt Du sowohl die Uhrzeit als auch das Datum neu eingeben und natürlich erst mal die Default-Einstellungen deines BIOS auswählen.

    Das BIOS-Kompendium ist IMHO diesbezüglich sowieso unschlagbar, eine Kopie davon sollte man immer zur Hand haben, die Downloadadresse ist BTW hier. Lies es dir mal vorher gründlich durch.

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.